Abo
  • Services:

AMD stellt Sockel 939 und neue Prozessoren vor

Neuer Athlon 64 FX-53, 3800+, 3700+ und 3500+ sollen ab sofort erhältlich sein

AMD hat auf der Computex in Taipeh (Taiwan) seinen neuen Sockel 939 sowie drei entsprechende Athlon-64-Prozessoren vorgestellt. Neben dem neuen Top-Modell Athlon 64 FX-53 nimmt AMD auch neue Athlon-64-Chips mit den Modellnummern 3800+ und 3500+ für den Sockel 939 ins Programm. Der neue Athlon 64 3700+ hingegen nutzt den bisherigen Sockel Sockel 754.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Sockel 939 unterstützt wie der von AMDs Opteron verwendete Sockel 940 zwei Speicherkanäle. Durch ein verbessertes Layout kann er aber auch ohne gepufferten Speicher (PC3200, PC 2700, PC 2100 oder PC1600) genutzt und entsprechende Mainboards kostengünstiger in vier Schichten produziert werden.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. ETAS, Stuttgart

Die HyperTransport-Anbindung wurde bei den neuen Prozessoren gegenüber den bisherigen Athlon-64-Chips von 800 MHz auf 1.000 MHz gesteigert, so dass diese nun einen Datendurchsatz von bis zu 8.0 GByte pro Sekunde erlaubt.

Athlon 64 FX-53 für Sockel 939
Athlon 64 FX-53 für Sockel 939

Um den Athlon 64 FX-53 von den "normalen" Athlon-64-Prozessoren abzugrenzen, hat AMD den L2-Cache der Modelle 3800+ (2,4 GHz) und 3500+ (2,2 GHz) auf 512 KByte reduziert. Der FX-53 (2,4 GHz) hingegen verfügt wie der 3700+ (2,4 GHz) und die übrigen Sockel-754-Modelle über 1 MByte L2-Cache.

Alle vier Prozessoren sollen ab sofort erhältlich sein. Den Preis für den Athlon 64 FX-53 gibt AMD mit 799,- US-Dollar an. Die Modelle 3800+ und 3700+ sollen 720,- Euro kosten, der 3500+ mit 710,- Euro minimal günstiger sein.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. und 20€ Steam-Guthaben geschenkt bekommen
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

chojin 10. Jun 2004

Einer der Vorteile des Sockel 939 ist wohl das optimierte Pinlayout, wodurch 4-lagige...

dennis 07. Jun 2004

hi .... was verlangst du da ??? Die meldung über 939 is seit gestern raus !!! Natürlich...

Ralf Kellerbauer 02. Jun 2004

s. THG gut das es noch richtige Techniker in der Branche gibt. natürlich passt ein Socket...

Dalai-Lama 01. Jun 2004

Würde ich auch machen =) Ich kann mit meinem XP @ 2800 Mhz noch eine ganze Weile leben...

JTR 01. Jun 2004

Ich glaub ich warte noch ein paar Wochen, denn Intel wird sicher eine Preissenkung in...


Folgen Sie uns
       


Byton K-Byte - Bericht

Byton stellt in China den K-Byte vor.

Byton K-Byte - Bericht Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  2. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet
  3. Drupalgeddon 2 115.000 Webseiten mit Drupallücken übernommen

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /