Abo
  • Services:
Anzeige

AMD stellt Sockel 939 und neue Prozessoren vor

Neuer Athlon 64 FX-53, 3800+, 3700+ und 3500+ sollen ab sofort erhältlich sein

AMD hat auf der Computex in Taipeh (Taiwan) seinen neuen Sockel 939 sowie drei entsprechende Athlon-64-Prozessoren vorgestellt. Neben dem neuen Top-Modell Athlon 64 FX-53 nimmt AMD auch neue Athlon-64-Chips mit den Modellnummern 3800+ und 3500+ für den Sockel 939 ins Programm. Der neue Athlon 64 3700+ hingegen nutzt den bisherigen Sockel Sockel 754.

Der neue Sockel 939 unterstützt wie der von AMDs Opteron verwendete Sockel 940 zwei Speicherkanäle. Durch ein verbessertes Layout kann er aber auch ohne gepufferten Speicher (PC3200, PC 2700, PC 2100 oder PC1600) genutzt und entsprechende Mainboards kostengünstiger in vier Schichten produziert werden.

Anzeige

Die HyperTransport-Anbindung wurde bei den neuen Prozessoren gegenüber den bisherigen Athlon-64-Chips von 800 MHz auf 1.000 MHz gesteigert, so dass diese nun einen Datendurchsatz von bis zu 8.0 GByte pro Sekunde erlaubt.

Athlon 64 FX-53 für Sockel 939
Athlon 64 FX-53 für Sockel 939

Um den Athlon 64 FX-53 von den "normalen" Athlon-64-Prozessoren abzugrenzen, hat AMD den L2-Cache der Modelle 3800+ (2,4 GHz) und 3500+ (2,2 GHz) auf 512 KByte reduziert. Der FX-53 (2,4 GHz) hingegen verfügt wie der 3700+ (2,4 GHz) und die übrigen Sockel-754-Modelle über 1 MByte L2-Cache.

Alle vier Prozessoren sollen ab sofort erhältlich sein. Den Preis für den Athlon 64 FX-53 gibt AMD mit 799,- US-Dollar an. Die Modelle 3800+ und 3700+ sollen 720,- Euro kosten, der 3500+ mit 710,- Euro minimal günstiger sein.


eye home zur Startseite
chojin 10. Jun 2004

Einer der Vorteile des Sockel 939 ist wohl das optimierte Pinlayout, wodurch 4-lagige...

dennis 07. Jun 2004

hi .... was verlangst du da ??? Die meldung über 939 is seit gestern raus !!! Natürlich...

Ralf Kellerbauer 02. Jun 2004

s. THG gut das es noch richtige Techniker in der Branche gibt. natürlich passt ein Socket...

Dalai-Lama 01. Jun 2004

Würde ich auch machen =) Ich kann mit meinem XP @ 2800 Mhz noch eine ganze Weile leben...

JTR 01. Jun 2004

Ich glaub ich warte noch ein paar Wochen, denn Intel wird sicher eine Preissenkung in...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  2. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  3. PTV Group, Karlsruhe
  4. Bittner + Krull Softwaresysteme GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  3. 27,99€

Folgen Sie uns
       


  1. In eigener Sache

    Golem pur verschenken

  2. Home Max

    Googles smarter Toplautsprecher kommt pünktlich

  3. Raumfahrtpolitik

    Amerika will wieder zum Mond - und noch viel weiter

  4. iOS und Android

    Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps

  5. Berlin

    Verkehrsbetriebe wollen Elektrobusse während der Fahrt laden

  6. Deutsche Telekom

    Weitere 39.000 Haushalte bekommen heute Vectoring

  7. Musikerkennungsdienst

    Apple erwirbt Shazam

  8. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  9. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  10. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

  1. Oberleitungen sind geldverschwendung

    henry86 | 09:29

  2. Re: jetzt starten die USA...

    azeu | 09:29

  3. Re: Diese Trump-Rhetorik verursacht Kopfschmerzen

    elgooG | 09:28

  4. Re: und ich dachte...

    quineloe | 09:28

  5. Re: Unfassbarer Lärm konventioneller Busse

    AllDayPiano | 09:27


  1. 09:27

  2. 08:43

  3. 08:00

  4. 07:33

  5. 07:18

  6. 19:10

  7. 18:55

  8. 17:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel