Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Battle Mages - Zauberei-Strategie in Echtzeit

Schönes Spielkonzept, aber schlechte Grafik

Das Fantasy-Spiel Battle Mages ist eine Mischung aus Rollenspiel und Echtzeitstrategiespiel, die in einer Welt voller Zombies, Elfen, Orks und Goblins angesiedelt ist. In diesem Szenario muss man sich nun nicht etwa als blutrünstiger Kämpfer, sondern als angehender Zauberer in Ausbildung herumschlagen.

Wie auf einem fliegenden Teppich gleitet man über das Spielfeld und spricht Zaubersprüche aus, befehligt Soldaten oder klärt die Gegend auf. Die Ressource, auf die es hauptsächlich ankommt, ist das oft zitierte Mana, das reichlich fließt, wenn man sich in der Nähe der eigenen Truppen befindet, jedoch rasch zur Neige geht, wenn man auf eigene Faust loszieht. Dann bewegt sich die Spielfigur nur noch sehr langsam über das Spielfeld.

Anzeige

Screenshot #1
Screenshot #1
Die Spielfigur kann zu Beginn auf die Hauptspezialisierungsrichtungen Feuer, Erde, Energie und Commander ausgerichtet werden. Während die Naturspezialisierung besonders viele Heilungskräfte mit sich bringt, kann der Kommandant besonders effektiv seine Truppen befehligen, während seine magischen Kräfte eher gering sind.

Screenshot #2
Screenshot #2
Neben Erfahrungspunkten, die den Soldaten am Boden zukommen, wenn sie sich im Kampf bewähren, erwirbt auch der Zauber-Azubi Bonuspunkte, die zur Umsetzung neuer, mächtiger Zaubersprüche genutzt werden können, um neue Soldaten anzuwerben. Eingesammelte Rohstoffe kann man in den auf den Karten verteilten Städten zu Geld machen und damit neue Einheiten kaufen.

Das Einheitenlimit ist recht niedrig - größere Truppen können nicht aufgestellt werden, was auch nicht Ziel des Spiels ist. Die mit Erfahrungspunkten und -Leveln aufzupäppelnden Einheiten müssen deshalb stets im Auge behalten werden, denn mit neu hinzugekauften Grünschnäbeln als Ersatz kann man das Spiel nicht gewinnen.

Spieletest: Battle Mages - Zauberei-Strategie in Echtzeit 

eye home zur Startseite
Sven 02. Jun 2004

Nein, Du wirst wahrscheinlich eine Preview gelesen haben, denn das Game ist offiziell in...

Indiana 02. Jun 2004

Ist das spiel nicht schon veraltet? Ich hab das vor ca 4 Monaten schon bei anderen Online...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Bermuda Digital Studio, Bochum
  3. HUGO BRENNENSTUHL GMBH & CO KOMMANDITGESELLSCHAFT, Tübingen-Pfrondorf
  4. flexis AG, Chemnitz


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 9,99€
  3. (-66%) 6,80€

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Re: Tesla & Technologie

    neocron | 21:11

  2. Re: Warum nur Full HD?

    Subotai | 21:07

  3. Re: Vermutlich wurde der Taschenrechner in Java...

    Lord Gamma | 21:06

  4. Re: Zwei oder drei Sekunden = niedrige Latenz?

    TodesBrote | 21:05

  5. Re: Klassische Autos - Eine Marktlücke

    whitbread | 21:04


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel