Abo
  • Services:

Kamp führt neue DSL-Volumentarife mit fester IP ein

Angebote für Privat- und Geschäftskunden

Kamp Netzwerkdienste erweitert ab sofort seine DSL-Produkte und führt für Privat- und Geschäftskunden Volumentarife ein. Wie bei allen Kamp-DSL-Zugängen ist auch hier eine feste IP-Adresse zusätzlich bestellbar.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die Nutzung mit den T-DSL-Geschwindigkeiten T-DSL Light, 1000, 2000 (192 und 384 KBit/s Upstream) und 3000 bietet Kamp seine neuen Volumentarife "Kamp ADSL Home Volumen" und "Kamp ADSL Business Volumen" an. Enthalten sind jeweils 3.000 MByte Freivolumen, zehn E-Mail-Adressen mit je 20 MByte großem Postfach, Webmail, Newsserver und kostenloser telefonischer Support.

Stellenmarkt
  1. BGV / Badische Versicherungen, Karlsruhe
  2. TÜV SÜD Gruppe, München

"Kamp ADSL Home Volumen" ist für monatlich 8,90 Euro erhältlich. Jedes weitere MByte wird mit einem Cent, eine feste IP-Adresse mit 9,90 Euro monatlich berechnet.

Kamp ADSL Business Volumen ist für monatlich 12,90 Euro netto (14,96 Euro brutto) zu bekommen. Jedes weitere MByte wird mit einem Cent netto (1,16 Cent brutto), eine feste IP-Adresse mit 9,90 Euro netto (11,48 Euro brutto) pro Monat berechnet.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)

Azrael 01. Jun 2004

"Jedes weitere MByte wird mit einem Cent, eine feste IP-Adresse mit 9,90 Euro monatlich...


Folgen Sie uns
       


Tolino Shine 3 - Hands on

Der Shine 3 ist der neue E-Book-Reader der Tolino-Allianz. Das neue Modell bietet einen kapazitiven Touchscreen und erhält die Möglichkeit, die Farbtemperatur des Displaylichts zu verändern. Der Shine 3 ist für 120 Euro verfügbar.

Tolino Shine 3 - Hands on Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

      •  /