Abo
  • Services:
Anzeige

Würmer schaden europäischen ISPs

Studie: 282 Millionen Euro Schaden 2004 und 2005

Durch Wurm-Attacken entstehen für europäische Breitband-Provider erhebliche zusätzliche Kosten, darauf weist die Firma Sandvine mit einer aktuellen Studie hin. Dabei stellt man auf den von den Würmern verursachten Traffic und damit einhergehend verringerte Bandbreiten für Kunden ab.

Auf Basis von Zahlen ihrer europäischen Kunden und ausgewählten Quellen aus der Industrie hat Sandvine den Schaden für europäische ISPs durch Wurmattacken auf 123 Millionen Euro im Jahr 2004 berechnet. Für 2005 soll dieser auf 159 Millionen Euro wachsen. Der größte Schaden entsteht nach den Berechnungen des britischen Unternehmens mit 22,7 Millionen Euro für 2004 in Deutschland, dicht gefolgt von Großbritannien mit 22,4 Millionen Euro.

Anzeige

Dabei bewertet Sandvine die Kosten spezieller Sicherheits-Teams, wachsenden Support-Bedarf auf Seiten der Nutzer, steigende Transitkosten für Internet-Traffic und Auswirkungen auf den Markenwert. Neben den akuten Attacken weist Sandvine auch auf eine leichte, aber anhaltende Netzbelastung durch Würmer hin, verschwinden Würmer doch kaum mehr aus dem Netz. Jeden Tag seien 5 bis 12 Prozent des Internet-Traffics in Europa schädlich.

Die Studie "Worms gobbling ISP profits: The financial impact of attack traffic on European service provider networks" bietet Sandvine auf seiner Homepage zum Download an.


eye home zur Startseite
TM 29. Mai 2004

Wenn jeder ISP auf seinem Transparenten Proxy einen HTTP Scanner und auf den Mailserveren...

sundown 29. Mai 2004

...ich hab nix gegen linux und auch nix gegen windows...jedes bs erfüllt seinen zweck und...

bodybag 28. Mai 2004

also ich arbeite jetzt seit ein paar Jahren im IT-Bereich neben der Uni als...

kill bill 28. Mai 2004

Was der Welt wirklich schadet sind nicht die Würmer, sondern der Nährboden, auf dem sie...

Rene Kertscher 28. Mai 2004

...schonmal darüber nachgedacht das die studie von einem netzwerkausrüster in auftrag...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  3. Stadt Regensburg, Regensburg
  4. congatec AG, Deggendorf


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit dem Gutscheincode PSUPERTECH
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. 3D NAND

    Samsung investitiert doppelt so viel in die Halbleitersparte

  2. IT-Sicherheit

    Neue Onlinehilfe für Anfänger

  3. Death Stranding

    Kojima erklärt Nahtodelemente und Zeitregen

  4. ROBOT-Angriff

    19 Jahre alter Angriff auf TLS funktioniert immer noch

  5. Bielefeld

    Stadtwerke beginnen flächendeckendes FTTB-Angebot

  6. Airspeeder

    Alauda plant Hoverbike-Rennen

  7. DisplayHDR 1.0

    Vesa definiert HDR-Standard für Displays

  8. Radeon-Software-Adrenalin-Edition

    Grafikkartenzugriff mit Smartphone-App

  9. Datentransfer in USA

    EU-Datenschützer fordern Nachbesserungen beim Privacy Shield

  10. Ghostscript

    Vertragsverletzung in GPL-Klage wird nicht entschieden



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
Dynamics 365
Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden
  1. Sysinternals-Werkzeug Microsoft stellt Procdump für Linux vor
  2. Microsoft Kollaboratives Whiteboard als Windows-10-Preview verfügbar
  3. Microsoft-Studie Kreative Frauen interessieren sich eher für IT und Mathe

Amazon Video auf Apple TV im Hands on: Genau das fehlt auf dem Fire TV
Amazon Video auf Apple TV im Hands on
Genau das fehlt auf dem Fire TV
  1. Amazon Verkaufsbann für Apple TV bleibt bestehen
  2. Smartphone-Speicherkapazität Wie groß der Speicher eines iPhones sein sollte
  3. Mate 10 Pro im Test Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: Das wird total abgefahren....

    gadthrawn | 17:21

  2. Re: Offtopic: Freenet TV, HD, FullHD & 4K

    Third Life | 17:19

  3. Re: Kann mir das jemand erklären?

    Nerdling | 17:17

  4. Re: Sehr gut

    a user | 17:16

  5. Auf geht's! (Am besten mit Elon Musk)

    cicero | 17:14


  1. 17:11

  2. 16:58

  3. 16:37

  4. 16:15

  5. 16:12

  6. 16:01

  7. 15:54

  8. 15:09


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel