Abo
  • Services:
Anzeige

Ipswitch FTP-Server 5.0 mit Fern-Benachrichtigung

Server mit Workflow-Funktionalität

Ipswitch bringt die Version 5.0 seines WS_FTP Servers mit zahlreichen Benachrichtigungsfunktionen für den Abschluss oder Beginn von Datenübertragungsvorgängen auf den Markt. Dazu kommen verstärkte Sicherheitsvorkehrungen, eine flexiblere User-Verwaltung und Funktionen zur Optimierung der Übertragungsgeschwindigkeit.

Durch den integrierten Benachrichtigungs-Server kann ein Dateitransfer mehrere verschiedenen Ereignisse initiieren. Administratoren und Anwender können so die Dateiübertragung direkt mit ihrer Arbeit und ihren Prozessen koppeln. Mit dem Ipswitch Notification Server ist die Benachrichtigung per SMS, E-Mail oder externen Programmen wie CRM-Tools oder anderen Software-Applikationen möglich. Mittels einfach verständlicher Wizards können Benachrichtigungen mit sieben integrierten Regeln wie Verzeichniserstellung, Datei löschen, downloaden, umbenennen, uploaden, fehlgeschlagener Login-Versuch und Speicherkontingent überschritten angelegt werden. Die Benachrichtigung kann auch dynamisch ein Thema oder Datum einfügen. Im Schnelltest kann vor dem Einsatz das Funktionieren der neuen Regeln geprüft werden.

Anzeige

Der zusätzliche Befehl Clear Command Channel (CCC) soll die Sicherheit erhöhen. Mit dem PASV-Kommando können Administratoren IP-Adressen und Port-Gruppen hinter der Firewall und NAT-Geräten (Network Address Translation) mit oder ohne SSL-Verschlüsselung konfigurieren. Die Rules Engine soll Hackern einen Strich durch die Rechnung machen, da sie nach einer bestimmten Anzahl fehlgeschlagener Logins geblockt werden und der Administrator über die Benachrichtigungsfunktion davon in Kenntnis gesetzt wird.

Mit der Version 5.0 können Administratoren jetzt auch den verfügbaren Festplattenplatz und die Bandbreite für einzelne Anwender oder Gruppen festlegen.

Durch die Unterstützung der UNC (Universal Naming Convention) der neuen Version kann der Administrator zudem den Startordner eines Anwenders aus Sicherheits- oder Verwaltungsgründen auf gemeinsame oder entfernte Laufwerke legen. Jeder Ordner auf dem Server kann so auch zu einem Startordner erklärt werden, wodurch verschiedene Anwender auf denselben Startordner oder einen gemeinsamen Gruppen-Startordner eingestellt werden können.

Der Ipswitch WS_FTP Server 5.0 ist für ca. 460,- Euro ab sofort erhältlich. Bundles mit WS_FTP Server 5.0 und WS_FTP Pro gibt es ab zehn Client-Lizenzen für 788,80 Euro.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Augsburg
  2. Dr. August Oetker KG, Bielefeld
  3. astora GmbH & Co. KG, Kassel
  4. Giesecke+Devrient Currency Technology GmbH, München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 9,99€
  3. 1,49€

Folgen Sie uns
       

  1. Vor Bundestagswahl

    Facebook löscht Zehntausende Spammer-Konten

  2. Bilderkennung von Google

    Erste Hinweise auf Lens in der Google-App

  3. Open Source

    Node.js-Führung zerstreitet sich über Code-of-Conduct

  4. Enigma ICO

    Kryptowährungshacker erbeuten halbe Million US-Dollar

  5. SNES Classic Mini

    Mario, Link und Samus machen den Moonwalk

  6. Bixby

    Samsungs Sprachassistent kommt auf Englisch nach Deutschland

  7. Apache-Lizenz 2.0

    OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen

  8. Knights Mill

    Intels Xeon Phi hat 72 Kerne und etwas Netburst

  9. Redstone 3

    Microsoft entfernt Refs-Formatierung von Windows 10 Pro

  10. Unsichere Passwörter

    Angriffe auf Microsoft-Konten um 300 Prozent gestiegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Re: btrfs heißt nicht ButterFS

    Arsenal | 17:05

  2. "Das letzte Windows das Sie je brauchen"

    honna1612 | 17:02

  3. Re: ReFS hat zu viele Probleme und Einschränkungen

    honna1612 | 17:01

  4. Re: Wie wird "reimplementiert"?

    schumischumi | 17:00

  5. Re: Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es...

    devarni | 16:58


  1. 16:30

  2. 16:01

  3. 15:54

  4. 14:54

  5. 14:42

  6. 14:32

  7. 13:00

  8. 13:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel