• IT-Karriere:
  • Services:

Neue PowerVR-Grafikchips für PCs - und eine Sega-Konsole?

Kommt die verspätete und tot geglaubte PowerVR Series 5 doch noch?

In einem am 20. Mai 2004 veröffentlichten Finanzreport von Imagination Technologies hat deren CEO Hossein Yassaie angekündigt, dass eine neue Generation von PowerVR-Grafikchips kurz vor der Markteinführung stehe. Ob es sich dabei um die längst überfällige, da ursprünglich für 2003 in Aussicht gestellte PowerVR Series 5 handelt oder um etwas anderes, gab Yassaie nicht an.

Artikel veröffentlicht am ,

Die wenigen, im Jahr 2002 genannten technischen Daten dürften nicht mehr stimmen, da zu erwarten ist, dass die Technik deutlich weiterentwickelt wurde. So darf man nun gespannt darauf sein, ob es 2004 wirklich noch PowerVR-Konkurrenz für die Platzhirsche ATI und Nvidia geben wird und was die Ingenieure der Imagination-Tochter PowerVR Technology ausgeheckt haben.

Stellenmarkt
  1. Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  2. Modis GmbH, Ulm

Laut Yassaie soll die "Very High-End Grafiktechnologie der nächsten Generation" für Spielhallenautomaten, PCs und Spielekonsolen geeignet sein. Sega habe die Technik bereits für seine Arcade-Systeme lizenziert - und denke auch über den Einsatz in weiteren Märkten nach, was die immer wieder auftauchenden Gerüchte um eine neue Sega-Spielekonsole wieder aufflammen lassen dürfte. Sammy- bzw. Sega-Automaten auf Basis der neuen PowerVR-Technik erwartet Imagination Technologies für die zweite Hälfte 2004 und das Frühjahr 2005.

Die neue Grafiktechnik wird Yassaie zufolge auch in die nächste Generation der u.a. für PDAs, mobile Fernseher und Set-Top-Boxen gedachten PowerVR-MBX-Grafikchipserie einfließen.

"Die Breite unseres Angebots an PowerVR-basierter Grafik-, Video- und Display-Technik zieht weiterhin das Interesse seitens bedeutenden Halbleiter- und System-Herstellern für verschiedenste Anwendungen an", betonte Yassaie. Die Lizenznehmer der PowerVR-Kerne würden mittlerweile Frontier Silicon, Intel, Philips, Renesas, Samsung, SEGA, Sharp, Sunplus und Texas Instruments (TI) umfassen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-66%) 16,99€
  2. 4,99€
  3. (-80%) 9,99€
  4. 52,99€

Kalex 15. Nov 2005

Das wäre mir allerdings ziemlich neu. Bisher wurde von SEGA nichts über eine neue...

Sega INSIDER 05. Jun 2005

Sega wird eine neue konsole bringen das ist 100% klar sie wird wie der DS und die PSP...

M3ph1st0 24. Aug 2004

hat schon mal wer von euch daran gedacht, dass die chips vielleicht für eine andere...

barnalop 10. Jun 2004

Naja aber das Software Lineup wird ab Herbst (nach der Sommerflaute) am Cube überragend...

Deathbringer 10. Jun 2004

Der Dreamcast war meiner Meinung nach die beste Konsole, die es bisher auf dem Markt gab...


Folgen Sie uns
       


Nubia Z20 - Test

Das Nubia Z20 hat sowohl auf der Vorderseite als auch auf der Rückseite einen Bildschirm. Dadurch ergeben sich neue Möglichkeiten der Benutzung, wie sich Golem.de im Test angeschaut hat.

Nubia Z20 - Test Video aufrufen
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test: Amazon hängt Google ab
Echo Dot mit Uhr und Nest Mini im Test
Amazon hängt Google ab

Amazon und Google haben ihre kompakten smarten Lautsprecher überarbeitet. Wir haben den Nest Mini mit dem neuen Echo Dot mit Uhr verglichen. Google hat es sichtlich schwer, konkurrenzfähig zu Amazon zu bleiben.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Digitale Assistenten Amazon verkauft dreimal mehr smarte Lautsprecher als Google
  2. Googles Hardware-Chef Osterloh weist Besuch auf smarte Lautsprecher hin
  3. Telekom Smart Speaker im Test Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Jobs: Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)
Jobs
Spielebranche sucht Entwickler (m/w/d)

Die Hälfte aller Gamer ist weiblich. An der Entwicklung von Spielen sind aber nach wie vor deutlich weniger Frauen beteiligt.
Von Daniel Ziegener

  1. Medizinsoftware Forscher finden "rassistische Vorurteile" in Algorithmus
  2. Mordhau Toxische Spieler und Filter für Frauenhasser

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

    •  /