• IT-Karriere:
  • Services:

Sony: Subnotebook mit DVD-Brenner auch für Deutschland

Vaio TR5MP mit Kamera, WLAN und ULV Pentium M

Sony bietet mit dem Vaio TR5MP in Kürze auch in Deutschland ein Subnotebook mit integriertem DVD-Brenner und Breitbild-Display an. Das mit Intels Centrino-Technik ausgestattete Gerät misst 270,4 x 36,5 x 188,4 mm und bringt gerade einmal 1,4 kg auf die Waage.

Artikel veröffentlicht am ,

Kernstück des TR5MP ist Intels ULV Pentium M mit 1,1 GHz. Der Prozessor wartet zudem mit 1 MByte integriertem Level-2-Cache auf, der Hauptspeicher besteht aus 512 MByte DDR-SDRAM mit 266 MHz. Die Grafikausgabe übernimmt der Intel-Chipsatz 855GM. Als Massenspeicher dient eine Festplatte mit 40 GByte und auch WLAN nach 802.11b/g mit bis zu 54 MBit/s und Bluetooth werden unterstützt. Zudem integrierte Sony eine Kamera für Foto- und Videoaufnahmen.

Stellenmarkt
  1. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, München, Regensburg
  2. ERGO Group AG, Düsseldorf

Der Akku soll eine Laufzeit von knapp vier Stunden erlauben.

Eine neue Bildschirmtechnik soll die Darstellung auf dem 10,6 Zoll großen Display optimieren und für verbesserte Helligkeit, höheren Kontrast und authentische Farben sorgen.

Vaio TR5MP
Vaio TR5MP

Sony liefert die Geräte mit einem Softwarepaket aus Microsoft Works 7, PictureGear Studio, DVGate Plus, Adobe Photoshop Album in der Starter Edition sowie Adobe Photoshop Elements 2.0. Ebenfalls enthalten ist die Software Adobe Acrobat Elements, mit der Dateien aus Microsoft Office wie Word, Excel und PowerPoint im PDF-Format ausgegeben werden können.

Das Sony Vaio Notebook PCG-TR5MP soll ab Juni 2004 für 2.599,- Euro erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Samsung Portable SSD T5 für 149€ und TP-Link M7350 für 59,99€ inkl...
  2. (heute u. a. Acer H6535i FHD-Beamer für 449€ statt 568,98€ im Vergleich, Lenovo Smart Display...
  3. (aktuell u. a.Corsair M65 RGB Elite als neuwertiger Outlet-Artikel für 29,99€ + Versand)
  4. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

Thomas Verchow 13. Nov 2004

Ich habe weder ein TR, noch Ikonnen auf meinem Bildschirm. Und Windows benutze ich auch...

Dieter 09. Okt 2004

Hallo, Bin ein newbie in diesem forum und finde nicht den richtigen Eingang dazu. Deshalb...

MK 03. Jun 2004

Schon seit langem bin ich an der TR Serie von Sony interessiert, aber da ich mit Sony...

Thomas Verchow 28. Mai 2004

Hi, wsa wilslt du nus damti sgaen? und warum hast du die letzten 10% ausgelassen? Man...

mortimer 28. Mai 2004

Ich ahbe mir jetzt knapp 90% der Forenbeiträge durchgelsen. Ihr geht da mit serh viel...


Folgen Sie uns
       


Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer)

Das Makerphone ist ein Handy zum Zusammenbauen. Kinder wie auch Erwachsene können so die Funktionsweise eines Mobiltelefons nachvollziehen.

Golem.de baut das Makerphone zusammen (Zeitraffer) Video aufrufen
Starsky Robotics: Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist
Starsky Robotics
Woran ein Startup für autonome Lkw gescheitert ist

Der Gründer eines Startups für selbstfahrende Lkw hält die Technik noch lange nicht für praxistauglich.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Next-Gen: Welche neue Konsole darf's denn sein?
Next-Gen
Welche neue Konsole darf's denn sein?

Playstation 5 oder Xbox Series X: Welche Konsole besser wird, wissen wir auch noch nicht. Grundüberlegungen zur Hardware und den Ökosystemen.
Ein IMHO von Peter Steinlechner

  1. Elektroschrott Kauft keine kleinen Konsolen!
  2. IMHO Porsche prescht beim Preis übers Ziel hinaus

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

    •  /