Abo
  • Services:
Anzeige

Software berechnet Produktivitätsverluste durch Büro-Surfen

Neue Verkaufsmethode für Filtersoftware

Das US-Unternehmen Internet Security Systems (ISS) hat ein Tool vorgestellt, mit dem man ausrechnen kann was es kostet, wenn die Mitarbeiter in Firmennetzen ihre Zeit damit verbringen, sich auf Jobportalen und anderen nicht für das Unternehmen nützlichen Seiten aufzuhalten.

Das Surfen zur Unterhaltung, dem Download von Musik, dem Besuch von Chatrooms und Online-Spielen sowie der Jobsuche kann für manche Firmen zu einem ernsten Problem werden, wenn die Mitarbeiter diese exzessiv nutzen und gleichzeitig nicht restriktiv daran gehindert werden sollen, online zu gehen.

Anzeige

Das Tool von Internet Security Systems (ISS) ist Teil eines Zwei-Stufen-Modells, das die Firma anbietet. Zunächst soll gemessen werden, wie viel Zeit mit nicht firmennahen Beschäftigungen verbracht wird, um dann Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Das Tool bietet auch eine Erfassung für die Zeit, die die Mitarbeiter für das Aussortieren von Spam-Mails und dem Lesen und Schreiben privater Mails verbringen.

Der Return-On-Investment-Rechner des Unternehmens vergleicht dabei die Kosten des Spaß-Surfens im Unternehmen mit dem Beschaffungspreis für die Web- und Mail-Filtersoftware Proventia, die ISS ebenfalls anbietet.


eye home zur Startseite
Lance 09. Jun 2004

Ja eben, wer möchte denn sowas? Ist meiner Ansicht nach eine Zwickmühle das alles. Es...

Keen 28. Mai 2004

das musst du mir sagen dulux

Michael - alt 28. Mai 2004

Ich bin zwar nicht Betriebsrat, sondern auf der anderen Seite des "Ladentischs", halte...

Michael - alt 28. Mai 2004

Mit Verlaub: Das ist gar nicht Deine Aufgabe. Sondern die Aufgabe der Geschäftsführung...

Ozzy 27. Mai 2004

Ich bin selbst in unserem Unternehmen für verschiedene IT-Bereiche zuständig und auch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Daimler AG, Germersheim
  2. Bechtle IT-Systemhaus GmbH, Düsseldorf, Krefeld
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Iserlohn
  4. Bosch Service Solutions Magdeburg GmbH, Berlin


Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,49€ + Versandkosten (Steam Link einzeln kostet sonst 54,99€ und das Spiel regulär 11,99€)
  2. 254,15€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder

Folgen Sie uns
       


  1. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  2. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  3. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond

  4. Deep Descent

    Aquanox lädt in Tiefsee-Beta

  5. Android-Apps

    Google belohnt Fehlersuche im Play Store

  6. Depublizierung

    7-Tage-Löschfrist für ARD und ZDF im Internet fällt weg

  7. Netzneutralität

    Telekom darf Auflagen zu Stream On länger prüfen

  8. Spielebranche

    Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Pro und X erwartet

  9. Thunderobot ST-Plus im Praxistest

    Da gehe ich doch lieber wieder draußen spielen!

  10. Fahrdienst

    Alphabet investiert in Lyft



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

Flettner-Rotoren: Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
Flettner-Rotoren
Wie Schiffe mit Stahlsegeln Treibstoff sparen
  1. Hyperflight China plant superschnellen Vactrain
  2. Sea Bubbles Tragflächen-Elektroboote kommen nach Paris
  3. Honolulu Strafe für Handynutzung auf der Straße

Cybercrime: Neun Jahre Jagd auf Bayrob
Cybercrime
Neun Jahre Jagd auf Bayrob
  1. Antivirus Symantec will keine Code-Reviews durch Regierungen mehr
  2. Verschlüsselung Google schmeißt Symantec aus Chrome raus
  3. Übernahme Digicert kauft Zertifikatssparte von Symantec

  1. Re: Der naechste aufgekochte Zombie

    mambokurt | 21:47

  2. Re: Sehr guter Artikel. Nur 2 Tippfehler :)

    der_wahre_hannes | 21:44

  3. Re: Man müsste mal den Elektrosmog messen, der...

    thinksimple | 21:44

  4. Displayserver

    blaulicht900 | 21:40

  5. Re: Bezugsquellen Ubuntu Version?

    suicicoo | 21:34


  1. 18:00

  2. 17:47

  3. 16:54

  4. 16:10

  5. 15:50

  6. 15:05

  7. 14:37

  8. 12:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel