• IT-Karriere:
  • Services:

Dell: Inspiron-Notebook und Drucker für 799,- Euro

Kurios: Notebook ohne Drucker nur gegen Aufpreis

Neben Lebensmittel-Discountern und Elektronik-Märkten will auch Dell nicht zurückstehen und senkt jetzt den Preis für sein Notebook Inspiron 5100 um 350,- Euro auf 799,- Euro inkl. Versandkosten. Das Gerät wird mit Drucker geliefert - ohne Drucker wird es hingegen teurer.

Artikel veröffentlicht am ,

Das 3,3 kg schwere Inspiron 5100 ist mit einem normalen Pentium-4-Prozessor mit 2,8 GHz und 256 MByte RAM (max 1 GByte) sowie einem 14-Zoll-LCD mit einer Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln (XGA) ausgestattet. Die Laufzeit des Lithium-Ionen-Akkus gibt Dell nicht an. Somit ist das Gerät eher als Desktop-Ersatz denn als echter mobiler Arbeitsrechner gedacht. Der verbaute Mobility-Radeon-7500-Grafikchip von ATI verfügt über 32 MByte Speicher, gegen Aufpreis gibt es 64 MByte Grafikspeicher.

Stellenmarkt
  1. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  2. DEKRA SE, Stuttgart

Inspirion 5100
Inspirion 5100
Die eingebaute ATA-100-Festplatte hat eine Kapazität von 30 GByte. Zudem verfügt das Notebook über ein optisches Kombi-Laufwerk, das DVDs mit 8facher und CDs mit 24facher Geschwindigkeit liest. Es kann CD-Rs mit bis zu 24facher und CD-RW-Medien mit maximal 10facher Geschwindigkeit beschreiben.

Bei den Schnittstellen werden neben WLAN 802.11 b/g (die Antenne ist im Gehäuse integriert), Ethernet und Modem auch 2x USB 2.0, 1x Firewire 400 (1394) sowie ein VGA-Ausgang geboten. Die üblichen Mikrofon- und Kopfhörer-Anschlüsse gibt es ebenso wie einen freien PC-Card-Steckplatz.

Als Betriebssystem liegt Windows XP in der Home Edition inkl. MS Works bei. Dell liefert zudem den All-in-One-Drucker Dell A920 dazu. Will man diesen nicht haben, so verlangt Dell interessanterweise einen Aufpreis von 103,24 Euro.

Das "Dell Inspiron 5100 Spezialangebot (N0660)" kostet bis zum 1. Juni 2004 in minimaler Konfiguration 799,- Euro, sofern man den zusätzlichen Service auf ein Jahr Abhol-Service herunterschraubt. Versand von Notebook und Drucker sind im Rahmen des Angebotes kostenlos.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • ohne Tracking
  • mit ausgeschaltetem Javascript


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1.199,00€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

LudwigLustig 28. Mai 2004

799.-? minus 5% seit ca 19.00 Uhr gibt es auch noch einen Rabatt von 5% bei online...

LudwigLustig 28. Mai 2004

799.-? minus 5% seit ca 19.00 Uhr gibt es auch noch einen Rabatt von 5% bei online...

Ralf 28. Mai 2004

Da vergleicht tatsächlich so ein Depp Gericom und Aldi-Plunder mit Geräten von einem...

Ralf 28. Mai 2004

Da vergleicht tatsächlich so ein Depp Gericom und Aldi-Plunder mit Geräten von einem...

MK 28. Mai 2004

Das ist voll Schei... Ich habe ein Acer und ein Gericom, bin voll zufrieden. Ich würde...


Folgen Sie uns
       


Remnant from the Ashes - Test

In Remnant: From the Ashes sterben wir sehr oft. Trotzdem ist das nicht frustrierend, denn wir tun dies gemeinsam mit Freunden. So macht der Kampf in der Postapokalypse gleich mehr Spaß.

Remnant from the Ashes - Test Video aufrufen
Frauen in der IT: Ist Logik von Natur aus Männersache?
Frauen in der IT
Ist Logik von Natur aus Männersache?

Wenn es um die Frage geht, warum es immer noch so wenig Frauen in der IT gibt, kommt früher oder später das Argument, dass Frauen nicht eben zur Logik veranlagt seien. Kann die niedrige Zahl von Frauen in dieser Branche tatsächlich mit der Biologie erklärt werden?
Von Valerie Lux

  1. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  2. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen
  3. IT-Freelancer Paradiesische Zustände

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Red Dead Redemption 2 für PC angespielt: Schusswechsel mit Startschwierigkeiten
Red Dead Redemption 2 für PC angespielt
Schusswechsel mit Startschwierigkeiten

Die PC-Version von Red Dead Redemption 2 bietet schönere Grafik als die Konsolenfassung - aber nach der Installation dauert es ganz schön lange bis zum ersten Feuergefecht in den Weiten des Wilden Westens.

  1. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 belegt 150 GByte auf PC-Festplatte
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 erscheint für Windows-PC und Stadia
  3. Rockstar Games Red Dead Online wird zum Rollenspiel

    •  /