• IT-Karriere:
  • Services:

SCO will Verfahren gegen AutoZone nicht aussetzen

Gericht soll Verfahren nach Utah verlegen, nicht nach Tennessee

Im Rechtsstreit mit AutoZone versucht SCO, eine Aufschiebung des Verfahrens und mögliche Verlegung nach Tennessee, wo sich AutoZones Hauptsitz befindet, zu verhindern. AutoZone ist der erste Linux-Nutzer, der von SCO wegen Urheberrechtsverletzungen durch die Nutzung von Linux verklagt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Reaktion auf die Klage von SCO hatte AutoZone zum einen beantragt, das Verfahren auszusetzen, bis in den eigentlichen Verfahren zwischen SCO und IBM bzw. Novell und SCO entschieden ist. AutoZone argumentiert, dass das Ergebnis in den übrigen Verfahren die Klage von SCO gegen AutoZone überflüssig machen könnte.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim

SCO versucht dies nun zu verhindern: Es sei SCO nicht zuzumuten, das Verfahren auszusetzen, da AutoZone in dieser Zeit weiterhin gegen SCOs Urheberrecht verstoße. Zudem sei der Ausgang der übrigen Verfahren offen und bei vielen der potenziell möglichen Entscheidungen wären die Klagen von SCO begründet.

SCO schießt dabei auch scharf gegen Novell und deren Behauptung, sie und nicht SCO hielten die Urheberrechte an Unix. Novell habe SCO damit schon enorm geschadet und es könne nicht sein, dass nun auch das Verfahren gegen AutoZone davon beeinträchtigt werde.

AutoZone hatte darüber hinaus auch das Gericht in Nevada gebeten, das Verfahren nach Tennessee zu verlegen. Zwar habe AutoZone einige Geschäfte in Nevada, der Hauptsitz des Unternehmens liegt aber in Tennessee. SCO selbst sitzt in Utah und habe nach Informationen von AutoZone keine Niederlassung in Nevada, so dass es keinen Grund gebe, das Verfahren dort zu führen.

Aber auch dieser Argumentation will sich SCO nicht anschließen. Wenn AutoZone eine enge Bindung an die Verfahren gegen IBM und Novell sehe, sei es sinnvoll, das Verfahren nach Utah zu verlegen. Hier hat SCO seinen Sitz und auch die anderen Verfahren werden in Utah verhandelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 17,99€
  2. 4,19€
  3. 23,99€

u25 30. Jun 2004

Nein, auf keinen Fall, denn das Geld stecken sich MacBreit, und Boies, also SCO's...

svenjamin 11. Jun 2004

wann ist SCO endlich Pleite und Open Source hat gewonnen ich kann SCO so langsam nicht...

Ralf Kellerbauer 30. Mai 2004

SCO ist ja schließlich kein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen, sondern macht...

4|\||)R345 26. Mai 2004

Ach - endlich mal wieder was von den Spaßmachern ....

Fernbedienung... 26. Mai 2004

Nein. In der Klage gegen AutoZone geht es nicht um die angeblich unrechtmässige...


Folgen Sie uns
       


Gocycle GX - Test

Das Gocycle GX hat einen recht speziellen Pedelec-Sound, aber dafür viele Vorteile.

Gocycle GX - Test Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /