• IT-Karriere:
  • Services:

SCO will Verfahren gegen AutoZone nicht aussetzen

Gericht soll Verfahren nach Utah verlegen, nicht nach Tennessee

Im Rechtsstreit mit AutoZone versucht SCO, eine Aufschiebung des Verfahrens und mögliche Verlegung nach Tennessee, wo sich AutoZones Hauptsitz befindet, zu verhindern. AutoZone ist der erste Linux-Nutzer, der von SCO wegen Urheberrechtsverletzungen durch die Nutzung von Linux verklagt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Reaktion auf die Klage von SCO hatte AutoZone zum einen beantragt, das Verfahren auszusetzen, bis in den eigentlichen Verfahren zwischen SCO und IBM bzw. Novell und SCO entschieden ist. AutoZone argumentiert, dass das Ergebnis in den übrigen Verfahren die Klage von SCO gegen AutoZone überflüssig machen könnte.

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. medneo GmbH, Berlin

SCO versucht dies nun zu verhindern: Es sei SCO nicht zuzumuten, das Verfahren auszusetzen, da AutoZone in dieser Zeit weiterhin gegen SCOs Urheberrecht verstoße. Zudem sei der Ausgang der übrigen Verfahren offen und bei vielen der potenziell möglichen Entscheidungen wären die Klagen von SCO begründet.

SCO schießt dabei auch scharf gegen Novell und deren Behauptung, sie und nicht SCO hielten die Urheberrechte an Unix. Novell habe SCO damit schon enorm geschadet und es könne nicht sein, dass nun auch das Verfahren gegen AutoZone davon beeinträchtigt werde.

AutoZone hatte darüber hinaus auch das Gericht in Nevada gebeten, das Verfahren nach Tennessee zu verlegen. Zwar habe AutoZone einige Geschäfte in Nevada, der Hauptsitz des Unternehmens liegt aber in Tennessee. SCO selbst sitzt in Utah und habe nach Informationen von AutoZone keine Niederlassung in Nevada, so dass es keinen Grund gebe, das Verfahren dort zu führen.

Aber auch dieser Argumentation will sich SCO nicht anschließen. Wenn AutoZone eine enge Bindung an die Verfahren gegen IBM und Novell sehe, sei es sinnvoll, das Verfahren nach Utah zu verlegen. Hier hat SCO seinen Sitz und auch die anderen Verfahren werden in Utah verhandelt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-40%) 32,99€
  2. 6,49€
  3. 4,32€
  4. 4,25€

u25 30. Jun 2004

Nein, auf keinen Fall, denn das Geld stecken sich MacBreit, und Boies, also SCO's...

svenjamin 11. Jun 2004

wann ist SCO endlich Pleite und Open Source hat gewonnen ich kann SCO so langsam nicht...

Ralf Kellerbauer 30. Mai 2004

SCO ist ja schließlich kein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen, sondern macht...

4|\||)R345 26. Mai 2004

Ach - endlich mal wieder was von den Spaßmachern ....

Fernbedienung... 26. Mai 2004

Nein. In der Klage gegen AutoZone geht es nicht um die angeblich unrechtmässige...


Folgen Sie uns
       


Motorola Razr (2019) - Hands on

Das neue Motorola Razr lässt sich wie das alte Razr V3 zusammenklappen - das Display ist allerdings faltbar und geht über die gesamte Innenfläche des Smartphones.

Motorola Razr (2019) - Hands on Video aufrufen
Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

    •  /