Abo
  • Services:

SCO will Verfahren gegen AutoZone nicht aussetzen

Gericht soll Verfahren nach Utah verlegen, nicht nach Tennessee

Im Rechtsstreit mit AutoZone versucht SCO, eine Aufschiebung des Verfahrens und mögliche Verlegung nach Tennessee, wo sich AutoZones Hauptsitz befindet, zu verhindern. AutoZone ist der erste Linux-Nutzer, der von SCO wegen Urheberrechtsverletzungen durch die Nutzung von Linux verklagt wurde.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Reaktion auf die Klage von SCO hatte AutoZone zum einen beantragt, das Verfahren auszusetzen, bis in den eigentlichen Verfahren zwischen SCO und IBM bzw. Novell und SCO entschieden ist. AutoZone argumentiert, dass das Ergebnis in den übrigen Verfahren die Klage von SCO gegen AutoZone überflüssig machen könnte.

Stellenmarkt
  1. ITG Isotope Technologies Garching GmbH, Garching bei München
  2. Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel

SCO versucht dies nun zu verhindern: Es sei SCO nicht zuzumuten, das Verfahren auszusetzen, da AutoZone in dieser Zeit weiterhin gegen SCOs Urheberrecht verstoße. Zudem sei der Ausgang der übrigen Verfahren offen und bei vielen der potenziell möglichen Entscheidungen wären die Klagen von SCO begründet.

SCO schießt dabei auch scharf gegen Novell und deren Behauptung, sie und nicht SCO hielten die Urheberrechte an Unix. Novell habe SCO damit schon enorm geschadet und es könne nicht sein, dass nun auch das Verfahren gegen AutoZone davon beeinträchtigt werde.

AutoZone hatte darüber hinaus auch das Gericht in Nevada gebeten, das Verfahren nach Tennessee zu verlegen. Zwar habe AutoZone einige Geschäfte in Nevada, der Hauptsitz des Unternehmens liegt aber in Tennessee. SCO selbst sitzt in Utah und habe nach Informationen von AutoZone keine Niederlassung in Nevada, so dass es keinen Grund gebe, das Verfahren dort zu führen.

Aber auch dieser Argumentation will sich SCO nicht anschließen. Wenn AutoZone eine enge Bindung an die Verfahren gegen IBM und Novell sehe, sei es sinnvoll, das Verfahren nach Utah zu verlegen. Hier hat SCO seinen Sitz und auch die anderen Verfahren werden in Utah verhandelt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. (-31%) 23,99€

u25 30. Jun 2004

Nein, auf keinen Fall, denn das Geld stecken sich MacBreit, und Boies, also SCO's...

svenjamin 11. Jun 2004

wann ist SCO endlich Pleite und Open Source hat gewonnen ich kann SCO so langsam nicht...

Ralf Kellerbauer 30. Mai 2004

SCO ist ja schließlich kein wirtschaftlich erfolgreiches Unternehmen, sondern macht...

4|\||)R345 26. Mai 2004

Ach - endlich mal wieder was von den Spaßmachern ....

Fernbedienung... 26. Mai 2004

Nein. In der Klage gegen AutoZone geht es nicht um die angeblich unrechtmässige...


Folgen Sie uns
       


Lenovo Moto G6 - Test

Bei einem Smartphone für 250 Euro müssen sich Käufer oft auf Kompromisse einstellen. Beim Moto G6 halten sie sich aber in Grenzen.

Lenovo Moto G6 - Test Video aufrufen
Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. ID Buzz und Crozz Volkswagen will Elektroautos in den USA bauen
  2. PFO Pininfarina plant Elektrosupersportwagen mit 400 km/h
  3. Einride Holzlaster T-Log fährt im Wald elektrisch und autonom

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

    •  /