Loudeye will Tausch illegaler Dateien zu 99 % verhindern

Overpeer-Titanium verspricht hohe Effektivität dank verbesserter Infrastruktur

Loudeye bietet über seine Tochter Overpeer einen erweiterten Dienst an, der den Tausch illegaler Dateien über Peer-to-Peer-Systeme besonders effektiv verhindern soll. Loudeye garantiert im Rahmen eines Service Level Agreements eine Effektivität von 99 Prozent.

Artikel veröffentlicht am ,

Der neue Overpeer-Titanium-Dienst nutzt eine erheblich erweiterte Infrastruktur, die Loudeye nach eigenen Angaben verdoppelt hat. Auch das Personal habe man dazu erheblich aufgestockt.

Stellenmarkt
  1. Manufacturing Digitalization Expert (m/f/d)
    Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim
  2. Senior Fullstack Developer (m/w/d)
    CodeCamp:N GmbH, Nürnberg
Detailsuche

Loudeye hat Overpeer im März 2004 für 1,7 Millionen Loudeye-Aktien im Wert von rund 3,4 Millionen US-Dollar übernommen. Mit Details zur Technik seines Dienstes hält sich Overpeer unterdessen sehr bedeckt, einzig die Patentanmeldungen von Overpeer geben Aufschluss über das System.

Overpeer hat zwei Patente angemeldet, die "Methoden zum Schutz vor Umsatzrückgängen durch die illegale Verbreitung von digitalen Musikdateien über Kommunikationsnetzwerke" beschreiben. Die US-Patentanmeldung 20020082999 erläutert ein Verfahren, bei dem Musikdateien mit verminderter Tonqualität erstellt und über Tauschbörsen verbreitet werden, noch bevor die entsprechenden CDs verkauft werden. Die US-Patentanmeldung 20030078889 hingegen beschreibt ein anderes Vorgehen: Dabei werden Dateien in P2P-Netzen gesucht, heruntergeladen und schließlich in verschlüsselter Form wieder in das System eingestellt, so dass Nutzer ohne entsprechenden Schlüssel mit den Daten nichts mehr anfangen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Nameless 01. Jun 2004

Aber der Betreiber eines anonymen Proxys verpflichtet sich dazu keine Logfiles zu...

der rofler 01. Jun 2004

wenn du meinst, das ein proxy dich schützt, liegst du falsch. ... ganz einfach, die...

Gast 27. Mai 2004

Nur überlget euch mal, wie viele Leute wissen, was das ist. Ich selber z.B. nicht, und...

Brennmeister 26. Mai 2004

dito ;)

/../../../../..... 26. Mai 2004

Oh mann... wer sich wundert, daß die Deppen und Lamer Progz, wie E-Mule-E-Donkey-Kazaa...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
600 Millionen Euro
Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
Artikel
  1. Foundation bei Apple TV+: Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt
    Foundation bei Apple TV+
    Die unverfilmbare Asimov-Trilogie grandios verfilmt

    Gegen die Welt von Asimovs Foundation-Trilogie wirkt Game of Thrones überschaubar. Apple hat mit einem enormen Budget eine enorme Science-Fiction-Serie geschaffen.
    Eine Rezension von Peter Osteried

  2. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  3. Staatliche Hacker: Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab
    Staatliche Hacker
    Stasi hörte seit 1975 Autotelefone in West-Berlin ab

    Das B-Netz der Deutschen Bundespost wurde spätestens seit 1975 von der DDR-Staatssicherheit abgehört.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Alternate (u. a. DeepCool Matrexx 55 V3 ADD-RGB WH 49,98€) • Thunder X3 TC5 145,89€ • Toshiba Canvio Desktop 6 TB ab 99€ • Samsung 970 EVO Plus 2 TB 208,48€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • WISO Steuer-Start 2021 10,39€ • Samsung Odyssey G7 499€ [Werbung]
    •  /