Entwickler-Kit für Service Pack 2 von Windows XP erschienen

Entwickler können SP2-Funktionen mit eigenen Applikationen ausprobieren

Microsoft bietet speziell für den Release Candidate 1 vom Service Pack 2 für Windows XP ein SDK an, damit Entwickler die neuen Funktionen vom Service Pack 2 austesten können. So soll das Service Pack 2 zahlreiche neue Sicherheitsfunktionen erhalten, um besser gegen Wurm- und Internet-Attacken gerüstet zu sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Service Pack 2 will Microsoft Windows XP um verbesserten Speicher- und Netzwerkschutz sowie eine erhöhte Sicherheit beim Umgang mit E-Mails erweitern. Auch der Internet Explorer wird um neue Sicherheitsfunktionen ergänzt, die Eindringlingen die Arbeit erschweren sollen.

Das Windows XP Service Pack 2 Platform SDK RC1 steht ab sofort in englischer Sprache kostenlos zum Download bereit. Die Archivgröße beträgt stolze 230 MByte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Netzwerk-IT-Profi 27. Mai 2004

Sorry hatte die Ironie-Tags vergessen: Was lehrt uns diese Beispiel wieder? Selbst Alpha...

Frank 27. Mai 2004

also ich hatte bislang ohne SP2 auch noch keinen Wurm..und auch seit ewigkeiten keine...

Pneumatik 26. Mai 2004

Also ich muss auch sagen...bis jetzt top...keiner dieser akutellen Würmer und co...

Pedder 26. Mai 2004

<°)o)o)o>< <°)XXX>< <°(((((>< <°>###>< <°)()()-< <°)'|'|'|'|`=<< Nimm dir ein nen...

Netzwerk-IT-Profi 25. Mai 2004

Was lehrt uns diese Beispiel wieder? Selbst Alpha-Versionen von Microsoft laufen sicherer...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kickstarter
Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi

Auf Basis des Raspberry Pi CM 4 entsteht die Pibox. Mittels Carrier-Platinen können daran zwei 2,5-Zoll-Laufwerke angeschlossen werden.

Kickstarter: Die Pibox ist ein Mini-NAS mit Raspberry Pi
Artikel
  1. Amazon, Apple, Google: Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung
    Amazon, Apple, Google
    Die EU macht ernst mit der Plattformregulierung

    Die stärkere Regulierung von großen IT-Plattformen rückt näher. Die EU-Mitgliedstaaten unterstützen weitgehend die Pläne der EU-Kommission.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

  2. S9U fürs Homeoffice: Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor
    S9U fürs Homeoffice
    Samsung stellt 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit KVM-Switch vor

    Der S9U ist Samsungs neuer 32:9-Bildschirm. Er integriert USB-C mit 90 Watt Power Delivery und einen KVM-Switch. Das Panel schafft 120 Hz.

  3. .Net, Games, Displayport: Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime
    .Net, Games, Displayport
    Gute und kostenlose PC-Spiele bei Amazon Prime

    Sonst noch was? Was am 28. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • Acer 27" FHD 165Hz 191,59€ • PS5 Digital + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA 82,90€) [Werbung]
    •  /