Ultima Online - Sammler-Edition zum siebten Geburtstag

Paket enthält alle fünf Erweiterungen und zusätzliches Geschenk

Zumindest für die USA hat Electronic Arts jetzt Ultima Online 7th Anniversary Edition angekündigt. Zur Feier des siebten Geburtstages des erfolgreichen Online-Rollenspiels wird diese Box neben dem Hautprogramm unter anderem die fünf Erweiterungen Second Age, Renaissance, Third Dawn, Lord Blackthorn's Revenge und Age of Shadows enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Als weiteren Bonus wird es in jeder Packung eines von sieben limitierten, aber nicht näher beschriebenen "Geschenken" sowie eine spezielle Version des Ultima Online Fan Guide geben. Darüber hinaus ist auch das ebenfalls nicht mehr ganz frische Ultima IX: Ascension enthalten.

Stellenmarkt
  1. (Senior) Berater (m/w/d) im Bereich Geschäftsprozessanalyse und Prozessoptimierung
    PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  2. Product Owner Digitale Akte (m/w/d)
    L-Bank, Karlsruhe
Detailsuche

"Wir sind sehr stolz über den baldigen siebten Geburtstag von Ultima Online, der gleichzeitig einen Rekord in der Online-Spiele-Welt darstellt", freut sich Anthony Castoro, Produzent von Ultima Underworld. "Um dieses Ereignis zu feiern, wollen wir unseren Spielern die komplette Ultima-Online-Erfahrung bieten - und noch ein paar Überraschungen dazu!"

Die Ultima Online 7th Anniversary Edition soll am 21. Juni 2004 erscheinen; einen Preis nannte Electronic Arts bisher nicht.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


www.dulp.de 27. Mai 2004

so ein schrott

andy 26. Mai 2004

wann macht lord b. mal wieder ein richtig geiles game oder verkriecht der sich nur noch...

andy 26. Mai 2004

oh man , da olle LORD also ultima 8 PAGAN war schon funny, und so aber mehr dann auch...

Nightrusher 26. Mai 2004

ea isn publisher, nich nen entwicklungsstudio. das is der untershcied. somit kann das die...

Captain Code 25. Mai 2004

Lord British = Richard Garriot -> Ultima 1-9 Nach Teil 9 musste er dann wohl gehen...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Kooperation
Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt

Während der ADAC seine Kunden bereits informiert hat, schweigt Amazon Deutschland noch zum Ende der Kooperation mit der Landesbank Berlin.

Kooperation: Amazon Kreditkarte mit Landesbank Berlin wird eingestellt
Artikel
  1. Pixel 6 (Pro): Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung
    Pixel 6 (Pro)
    Googles Tensor-SoC ist eine wilde Mischung

    Viel Samsung, wenig Google: Der Chip kombiniert extreme Computational Photography mit einem kuriosen Design zugunsten der Akkulaufzeit.
    Eine Analyse von Marc Sauter

  2. Apple, Amazon, Facebook: New World erlaubt Charaktertransfers
    Apple, Amazon, Facebook
    New World erlaubt Charaktertransfers

    Sonst noch was? Was am 20. Oktober 2021 neben den großen Meldungen sonst noch passiert ist, in aller Kürze.

  3. Nintendo Switch: Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien
    Nintendo Switch
    Deutscher Jugendschutz sperrt Dying Light in Australien

    Das frisch für die Switch veröffentlichte Dying Light ist in Europa und in Australien nicht erhältlich - wegen des deutschen Jugendschutzes.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Cyber Week Finale: Bis 33% auf Digitus-Monitorhalterungen & bis 36 Prozent auf EVGA-Netzteile • Samsung-Monitore (u. a. 24" FHD 144Hz 169€) • Bosch Professional zu Bestpreisen • Sandisk Ultra 3D 500GB 47,99€ • Google Pixel 6 vorbestellbar ab 649€ + Bose Headphones als Geschenk [Werbung]
    •  /