Abo
  • IT-Karriere:

Ultima Online - Sammler-Edition zum siebten Geburtstag

Paket enthält alle fünf Erweiterungen und zusätzliches Geschenk

Zumindest für die USA hat Electronic Arts jetzt Ultima Online 7th Anniversary Edition angekündigt. Zur Feier des siebten Geburtstages des erfolgreichen Online-Rollenspiels wird diese Box neben dem Hautprogramm unter anderem die fünf Erweiterungen Second Age, Renaissance, Third Dawn, Lord Blackthorn's Revenge und Age of Shadows enthalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Als weiteren Bonus wird es in jeder Packung eines von sieben limitierten, aber nicht näher beschriebenen "Geschenken" sowie eine spezielle Version des Ultima Online Fan Guide geben. Darüber hinaus ist auch das ebenfalls nicht mehr ganz frische Ultima IX: Ascension enthalten.

Stellenmarkt
  1. neubau kompass AG, München
  2. Auswärtiges Amt, Berlin

"Wir sind sehr stolz über den baldigen siebten Geburtstag von Ultima Online, der gleichzeitig einen Rekord in der Online-Spiele-Welt darstellt", freut sich Anthony Castoro, Produzent von Ultima Underworld. "Um dieses Ereignis zu feiern, wollen wir unseren Spielern die komplette Ultima-Online-Erfahrung bieten - und noch ein paar Überraschungen dazu!"

Die Ultima Online 7th Anniversary Edition soll am 21. Juni 2004 erscheinen; einen Preis nannte Electronic Arts bisher nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. 51,95€
  3. 229,00€
  4. (-78%) 11,00€

www.dulp.de 27. Mai 2004

so ein schrott

andy 26. Mai 2004

wann macht lord b. mal wieder ein richtig geiles game oder verkriecht der sich nur noch...

andy 26. Mai 2004

oh man , da olle LORD also ultima 8 PAGAN war schon funny, und so aber mehr dann auch...

Nightrusher 26. Mai 2004

ea isn publisher, nich nen entwicklungsstudio. das is der untershcied. somit kann das die...

Captain Code 25. Mai 2004

Lord British = Richard Garriot -> Ultima 1-9 Nach Teil 9 musste er dann wohl gehen...


Folgen Sie uns
       


Asus ROG Phone 2 ausprobiert

Das neue ROG Phone II von Asus richtet sich an Mobile Gamer - ist angesichts der Topausstattung aber auch für alle anderen Nutzer interessant.

Asus ROG Phone 2 ausprobiert Video aufrufen
HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Innovationen auf der IAA: Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach
Innovationen auf der IAA
Vom Abbiegeassistenten bis zum Solarglasdach

IAA 2019 Auf der IAA in Frankfurt sieht man nicht nur neue Autos, sondern auch etliche innovative Anwendungen und Bauteile. Zulieferer und Forscher präsentieren in Frankfurt ihre Ideen. Eine kleine Auswahl.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. E-Auto Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

    •  /