Daten zur Fußball-EM 2004 per PalmOS-Freeware verwalten

Euro 2004 begleitet die Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal

Nachdem TinyStocks bereits zur Fußballweltmeisterschaft vor zwei Jahren eine PalmOS-Freeware angeboten hat, um darüber die Daten des Turniers zu verwalten, stellt der Software-Hersteller nun auch für die Fußball-Europameisterschaft 2004 in Portugal eine passende Software kostenlos bereit. Mit Euro 2004 lassen sich alle relevanten Daten für das am 12. Juni 2004 beginnende Turnier abfragen sowie die Spielergebnisse eintragen.

Artikel veröffentlicht am ,

Euro 2004
Euro 2004
Euro 2004 informiert über alle Spieltermine mit Anstoßzeiten einschließlich Zeitzonenberücksichtigung sowie den entsprechenden Stadien und natürlich den beteiligten Mannschaften. Kennt die Software die Ergebnisse einer Gruppe, werden automatisch die Partien in den K.O.-Runden für den weiteren Turnierverlauf berechnet. Die Anstoßzeiten erscheinen in örtlicher und einer frei wählbaren Zeitzone, so dass man bequem erfährt, wann hier zu Lande ein Spiel beginnt.

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg
  2. Data-Analyst (d/m/w) Ökonometrie, Statistik
    Prognos AG - Wir geben Orientierung., Freiburg im Breisgau, Berlin, München
Detailsuche

Euro 2004
Euro 2004
Kommende Spielpartien lassen sich bequem mit Alarm in den PalmOS-Kalender eintragen, um sich an den Spielbeginn ausgewählter Partien erinnern zu lassen. Zu allen Mannschaften sowie den Stadien gibt es detaillierte Beschreibungen. Für EM-Besucher stehen Anfahrtsbeschreibungen zu den Stadien per Bahn, Bus, Auto und Flugzeug bereit. Per Internet lassen sich Spielergebnisse direkt auf ein PalmOS-Gerät übertragen, was das manuelle Eintippen der Ergebnisse erspart. Von einem PC lassen sich die Daten per HotSync leider nicht einspielen.

TinyStocks bietet Euro 2004 für PalmOS unter anderem mit deutschsprachiger Oberfläche ab sofort kostenlos zum Download an. Auf dem mobilen Begleiter begnügt sich das Programm mit einem Speicherplatz von knapp 170 KByte.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
William Shatner
Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn

Energie! Noch im Oktober 2021 fliegt William "Kirk" Shatner möglicherweise mit Jeff Bezos ins All.

William Shatner: Captain Kirk fliegt offenbar in die Erdumlaufbahn
Artikel
  1. Browser: Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox
    Browser
    Edge unterstützt Maus und Tastatur auf Xbox

    Microsoft hat Edge auf den aktuellen Xbox-Konsolen aktualisiert. Jetzt lässt sich der Browser fast wie am PC per Maus und Tastatur bedienen.

  2. 600 Millionen Euro: Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen
    600 Millionen Euro
    Bundeswehr lässt Funkgeräte von 1982 nachbauen

    Das SEM 80/90 mit 16 KBit/s wird exakt nachgebaut, zum Stückpreis von rund 20.000 Euro. Das Retrogerät geht für die Bundeswehr in Serie.

  3. MacOS Monterey Beta: Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung
    MacOS Monterey Beta
    Hinweise auf neues MacBook Pro 16 mit höherer Auflösung

    Die neueste Beta von MacOS Monterey beinhaltet Hinweise auf ein neues MacBook Pro 16 Zoll, dass ein Display mit 3456 x 2234 Pixel Auflösung haben soll.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung Odyssey G7 499€ • Alternate (u. a. Thermaltake Level 20 RS ARGB 99,90€) • Samsung 980 1 TB 83€ • Lenovo IdeaPad Duet Chromebook 229€ • Lenovo-Laptops zu Bestpreisen • 19% auf Sony-TVs bei MM • Samsung SSD 980 Pro 1TB 150,50€ • AeroCool Cylon 4 ARGB 25,89€ [Werbung]
    •  /