• IT-Karriere:
  • Services:

Kazaa jetzt auch in Deutsch

Neue Version auch in Italienisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch

Die populäre Filesharing-Software Kazaa steht mit der neuen Version 2.6.3 erstmals auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Zudem wurde das Programm auch um einige kleine Merkmale erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Version in deutscher Sprache ist Kazaa v.2.6.3 nun neben der englischen Sprachfassung auch in Italienisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch erhältlich. Diese Sprachaktualisierung ist laut Kazaa ein weiterer Schritt hin zu einem internationalen Produkt, das ganz auf die persönlichen Wünsche der Nutzer zugeschnitten werden kann.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt Wiesbaden, Berlin
  2. Lidl Digital, Neckarsulm

Vor allem will man zukünftig nicht mehr nur durch Werbeeinblendungen, sondern auch verstärkt durch kostenpflichtige Downloads Umsätze generieren - und die sollen dann ganz speziell auf die jeweiligen nationalen Bedürfnisse zugeschnitten sein. So will der Kazaa-Betreiber Sharman über Kazaa ab Mai 2004 den deutschen Nutzern Oscar-prämierte (Kurz-)Filme in deutscher Sprache zum Kauf anbieten. Dazu gehören etwa "Schwarzfahrer", "Balance" und "Quest", die in Partnerschaft mit der Vertriebsfirma Bitfilm angeboten werden. Weitere lizenzierte Angebote aus Deutschland sollen in den kommenden Monaten erhältlich sein.

Zu den neuen Funktionen der Software sollen unter anderem eine verbesserte Anwendbarkeit durch eine einzige Download-Taste, integrierte Vorschaumöglichkeiten und eine Meta-Datenanzeige zählen. Zudem hat man das Werbe-Tool überarbeitet und will Content Providern so beträchtliche Einsparungen bei der Bandbreite bieten.

"Dadurch dass wir Kazaa in deutscher Sprache anbieten, erleichtern wir es den Content Providern, lizenzierte Werke für deutschsprachige Verbraucher auf der weltweit beliebtesten Peer-to-Peer-Plattform zu verkaufen, zu bewerben und zu vertreiben", kommentiert Nikki Hemming, CEO von Sharman Networks. "Aus Sicht des Nutzers wird diese verbesserte Sprachalternative die Tür zu einem immer größer werdenden Angebot an lizenzierten Musikstücken, Filmen, Spielen und Software-Programmen öffnen, die er kaufen kann."

Kazaa 2.6.3 steht in allen angebotenen Sprachen unter www.kazaa.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u.a. Bosch Akku-Bohrschrauber für 109,99€ und Scheppach Tischbohrmaschine für 79,90€)
  2. (u. a. RGB DDR4-3000 CL16 - 16 GB Dual-Kit für 89,90€ und DDR4-3600 CL18 - 16 GB Dual-Kit für...
  3. (u. a. Lenovo 27 Zoll Monitor für 189,00€, Steelseries Arctis Pro wireless Headset für 279...
  4. (aktuell u. a. Toshiba-Festplatte N300 10TB für 279,00€ (Bestpreis!) und HP 25x LED-Monitor für...

donern 14. Jun 2004

... Jetzt können auch Kiddies die nichtmal Englisch können illegal die Arbeit anderer...

Falk Müller 12. Jun 2004

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne mal gewußt, was das Kazaa in Deutsch...

Geo187 26. Mai 2004

Es ist zeit

Frank 25. Mai 2004

Azureus (BitTorrent) und nicht zu vergessen... ;-)

Raiden 25. Mai 2004

ich denke er meint: Kazaa Lite Resurrection, emule, Shareaza oder XNap.


Folgen Sie uns
       


Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test

Wir haben die neuen Airpods von Apple mit den Galaxy Buds von Samsung verglichen. Beim Klang schneiden die Airpods 2 wieder sehr gut ab. Es bleibt der Nachteil, dass Android-Nutzer die Airpods nur eingeschränkt nutzen können. Umgekehrt können iPhone-Nutzer die Galaxy Buds nur mit Beschränkungen verwenden. Die Galaxy Buds haben eine ungewöhnlich lange Akkulaufzeit.

Apples Airpods 2 und Samsungs Galaxy Buds im Test Video aufrufen
Tesla-Fabrik in Brandenburg: Remote, Germany
Tesla-Fabrik in Brandenburg
Remote, Germany

Elon Musk steht auf Berlin, doch industrielle Großprojekte sind nicht die Stärke der Region. Ausgerechnet in die Nähe der ewigen Flughafen-Baustelle BER will Tesla seine Gigafactory 4 platzieren. Was spricht für und gegen den Standort Berlin/Brandenburg?
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Gigafactory Tesla soll 4 Milliarden Euro in Brandenburg investieren
  2. 7.000 Arbeitsplätze Tesla will Gigafactory bei Berlin bauen
  3. Irreführende Angaben Wettbewerbszentrale verklagt Tesla wegen Autopilot-Werbung

Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Handelskrieg: Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche
Handelskrieg
Zartbittere Zeiten für Chinas Technikbranche

"Bitterkeit essen" heißt es in China, wenn schlechte Zeiten überstanden werden müssen. Doch so schlimm wie Donald Trump es darstellt, wird der Handelskrieg mit den USA für Chinas Technikbranche wohl nicht werden.
Eine Analyse von Finn Mayer-Kuckuk

  1. Smarter Türöffner Nello One soll weiter nutzbar sein
  2. Bonaverde Berliner Kaffee-Startup meldet Insolvenz an
  3. Unitymedia Vodafone plant großen Stellenabbau in Deutschland

    •  /