Kazaa jetzt auch in Deutsch

Neue Version auch in Italienisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch

Die populäre Filesharing-Software Kazaa steht mit der neuen Version 2.6.3 erstmals auch in deutscher Sprache zur Verfügung. Zudem wurde das Programm auch um einige kleine Merkmale erweitert.

Artikel veröffentlicht am ,

Neben der Version in deutscher Sprache ist Kazaa v.2.6.3 nun neben der englischen Sprachfassung auch in Italienisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch erhältlich. Diese Sprachaktualisierung ist laut Kazaa ein weiterer Schritt hin zu einem internationalen Produkt, das ganz auf die persönlichen Wünsche der Nutzer zugeschnitten werden kann.

Stellenmarkt
  1. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  2. IT-Manager / Netzwerkadministrator (m/w/d)
    Dr. Becker Burg-Klinik, Dermbach
Detailsuche

Vor allem will man zukünftig nicht mehr nur durch Werbeeinblendungen, sondern auch verstärkt durch kostenpflichtige Downloads Umsätze generieren - und die sollen dann ganz speziell auf die jeweiligen nationalen Bedürfnisse zugeschnitten sein. So will der Kazaa-Betreiber Sharman über Kazaa ab Mai 2004 den deutschen Nutzern Oscar-prämierte (Kurz-)Filme in deutscher Sprache zum Kauf anbieten. Dazu gehören etwa "Schwarzfahrer", "Balance" und "Quest", die in Partnerschaft mit der Vertriebsfirma Bitfilm angeboten werden. Weitere lizenzierte Angebote aus Deutschland sollen in den kommenden Monaten erhältlich sein.

Zu den neuen Funktionen der Software sollen unter anderem eine verbesserte Anwendbarkeit durch eine einzige Download-Taste, integrierte Vorschaumöglichkeiten und eine Meta-Datenanzeige zählen. Zudem hat man das Werbe-Tool überarbeitet und will Content Providern so beträchtliche Einsparungen bei der Bandbreite bieten.

"Dadurch dass wir Kazaa in deutscher Sprache anbieten, erleichtern wir es den Content Providern, lizenzierte Werke für deutschsprachige Verbraucher auf der weltweit beliebtesten Peer-to-Peer-Plattform zu verkaufen, zu bewerben und zu vertreiben", kommentiert Nikki Hemming, CEO von Sharman Networks. "Aus Sicht des Nutzers wird diese verbesserte Sprachalternative die Tür zu einem immer größer werdenden Angebot an lizenzierten Musikstücken, Filmen, Spielen und Software-Programmen öffnen, die er kaufen kann."

Golem Akademie
  1. Jira für Anwender: virtueller Ein-Tages-Workshop
    10. November 2021, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    15.–19. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Kazaa 2.6.3 steht in allen angebotenen Sprachen unter www.kazaa.com zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


donern 14. Jun 2004

... Jetzt können auch Kiddies die nichtmal Englisch können illegal die Arbeit anderer...

Falk Müller 12. Jun 2004

Sehr geehrte Damen und Herren, ich hätte gerne mal gewußt, was das Kazaa in Deutsch...

Geo187 26. Mai 2004

Es ist zeit

Frank 25. Mai 2004

Azureus (BitTorrent) und nicht zu vergessen... ;-)

Raiden 25. Mai 2004

ich denke er meint: Kazaa Lite Resurrection, emule, Shareaza oder XNap.



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Pixel 6 und 6 Pro im Test
Google hat es endlich geschafft

Das Pixel 6 und Pixel 6 Pro werden endlich Googles Rang als Android-Macher gerecht: Die Smartphones bieten starke Hardware und sinnvolle Software.
Ein Test von Tobias Költzsch

Pixel 6 und 6 Pro im Test: Google hat es endlich geschafft
Artikel
  1. Apple-Software-Updates: iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar
    Apple-Software-Updates
    iOS 15.1, iPadOS 15.1, WatchOS 8.1 und TVOS 15.1 verfügbar

    Die ersten größeren Aktualisierungen für iPhone, iPad, Apple Watch und Apple TV sind da. Wer das iPhone 13 verwendet, profitiert besonders.

  2. Desktop-Betriebssystem: Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion
    Desktop-Betriebssystem
    Apple MacOS Monterey mit neuem Safari und Fokus-Funktion

    Apple hat die finale Version seines Mac-Betriebssystems MacOS Monterey veröffentlicht. Dabei sind ein neuer Safari-Browser und eine Konzentrationsfunktion.

  3. 20 Jahre Windows XP: Der letzte XP-Fan
    20 Jahre Windows XP
    Der letzte XP-Fan

    Windows XP wird 20 Jahre alt - und nur wenige nutzen es noch täglich. Golem.de hat einen dieser Anwender besucht.
    Ein Interview von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Bosch Professional günstiger • Punkte sammeln bei MM für Club-Mitglieder: 1.000 Punkte geschenkt • Alternate (u. a. Apacer 1TB SATA 86,90€ & Team Group 1TB PCIe 4.0 159,90€) • Echo Show 8 (1. Gen.) 64,99€ • Halloween Sale bei Gamesplanet • Smart Home von Eufy günstiger [Werbung]
    •  /