Abo
  • Services:
Anzeige

Intel holt sich russisches 64-Bit-CPU-Team Elbrus ins Haus

Mehr Supercomputing-Wissen für Intels Chip- und Software-Entwicklung

Das vom "russischen Vater des Supercomputing", Boris Babaian, geleitete Chip-Entwicklungsunternehmen Elbrus ist eine Ehe mit Intel eingegangen. Wie Intel Deutschland gegenüber Golem.de bestätigte, hat Intel die Technik-Teams sowohl von Elbrus als auch einem weiteren russischen Unternehmen namens Unipro übernommen.

Während Elbrus High-End-Prozessoren wie den E2K und Elbrus sowie das darauf aufbauende Multiprozessor-System Elbrus-3M zumindest auf dem Papier entwickelt, programmiert Unipro als Outsourcing-Unternehmen Software, unter anderem im High-Performance-Computing-Bereich auch für Sun. Die übernommenen Teams von Elbrus und Unipro sollen Intels Forschungs- und Entwicklungsabteilung in Russland auf rund 1.000 Personen erweitern. Dabei wird nicht nur Intels bestehendes Center in Nischni Nowgorod ausgebaut, es kamen durch die Team-Übernahme auch Niederlassungen in Moskau, Nowosibirsk und St. Petersburg hinzu.

Anzeige

Als Grund für die Übernahme nannte Intel das große Können der Techniker nicht nur in der Hardware-, sondern auch der Software-Entwicklung. Bestätigt wurde gegenüber Golem.de auch, dass Intel nun Zugriff auf bestimmtes geistiges Eigentum von Elbrus hat. Insbesondere für die Zukunft des Itanium könnte das interessant sein, allerdings gab es seitens Intel bisher keine weiteren Angaben zu den Details der Team-Übernahme bzw. der Partnerschaft. Auch zu etwaigen finanziellen Transaktionen wollte man nichts sagen.

Ein weiterer Grund für die Investition in Russland sei der schnell wachsende russische Markt: Intel versuche, die Manpower dem jeweiligen Markt anzupassen. In diesem Fall seien die Teams so hervorragend, dass sie nicht nur innerhalb Russlands, sondern weltweit wettbewerbsfähig seien.


eye home zur Startseite
Jonny 07. Jun 2004

AMD64 Architecture Programmer's Manual Volume 2: "Physical-Address Extensions (PAE). The...

Ralf Kellerbauer 05. Jun 2004

Wie erklärt man sich, daß x64 eine 64 Bit-Erweiterung ist: Muß PAE sein. Da ist logisch...

Jonny 25. Mai 2004

:-)) Nur gut das x86-64/EM64T genau auf den PAE-Paging Strukturen aufbaut....

Ralf Kellerbauer 25. Mai 2004

anscheinend doch nicht, das Fazit aus diesem Kauf von Intel. IA64 hat bisher 1...

Hurricane 25. Mai 2004

*gg* wenn trolls nur öfter so locker von der hand abgefertigt werden würden... thx JTR



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb), Berlin
  2. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  3. Fachhochschule Südwestfalen, Hagen
  4. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 49,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Streaming

    Netflix gewinnt weiter Millionen Neukunden

  2. Zusammenlegung

    So soll das Netz von O2 einmal aussehen

  3. Kohlendioxid

    Island hat ein Kraftwerk mit negativen Emissionen

  4. Definitive Edition

    Veröffentlichung von Age of Empires kurzfristig verschoben

  5. Elex im Test

    Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

  6. Raven Ridge

    HP bringt Convertible mit AMDs Ryzen Mobile

  7. Medion E6436 und P10602

    Preiswertes Notebook und Tablet bei Aldi Süd

  8. Smartphone mit KI

    Huawei stellt neues Mate 10 Pro für 800 Euro vor

  9. KRACK

    WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  10. Medion Akoya E2228T

    280-Euro-Convertible von Aldi hat 1080p



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Arktika 1 im Test: Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
Arktika 1 im Test
Monster-verseuchte Eiszeitschönheit
  1. TPCast Oculus Rift erhält Funkmodul
  2. Oculus Go Alleine lauffähiges VR-Headset für 200 US-Dollar vorgestellt
  3. Virtual Reality Update bindet Steam-Rift in Oculus Home ein

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

  1. Re: Geothermie...

    Ach | 05:49

  2. Was ist wenn meine Webseite Https erzwingt?

    GnomeEu | 05:35

  3. Re: Teslas Erfolg

    matzems | 05:12

  4. Re: Ach ja VW, die sind immer noch im Land der Träume

    Hannes84 | 05:09

  5. Re: blödsinn

    maverick1977 | 05:06


  1. 23:03

  2. 19:01

  3. 18:35

  4. 18:21

  5. 18:04

  6. 17:27

  7. 17:00

  8. 15:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel