Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Yahoo Messenger mit wenigen Änderungen

Instant Messenger synchronisiert Daten mit Yahoos Adressbuch

Yahoo bietet ab sofort den Yahoo Messenger in der Version 6 für die Windows-Plattform zum Download an. Der Instant-Messaging-Client erhielt vor allem Änderungen, um andere Yahoo-Dienste damit leichter zu koppeln.

Der Yahoo Messenger 6 synchronisiert den Datenbestand mit dem Yahoo-Adressbuch, so dass entsprechende Daten automatisch in beiden Diensten auf dem gleichen Stand sind. In dem Instant Messenger legt man zudem fest, für wen man online und für wen man lieber offline sein will.

Über die Kürzeleingabe s: gefolgt von einem Suchbegriff ruft man aus einem Instant-Messenger-Fenster die Yahoo-Suche direkt auf. Zudem bietet die Software die Möglichkeit, eigene Yahoo-Avatare anzulegen, andere zu Yahoo-Spielen einzuladen oder LaunchCast-Radio zu hören. Schließlich liegen der Software neue Skins und Emoticons bei.

Anzeige

Der Yahoo Messenger 6 steht ab sofort für die Windows-Plattform zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Thangarajah... 03. Aug 2004

lieber damen und herren.habe voice chat error immer.i könnte nicht voice chaten.immer...

exp 26. Mai 2004

Man nehme Skype http://ui.skype.com/home.html und erfreue sich an einer verschlüsselten...

Thrawn 24. Mai 2004

Der Voice Chat der in Version 5.6 eigentlich recht brauchbar war (Latenz...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. SYNCHRON GmbH, Stuttgart
  2. KIT - Karlsruher Institut für Technologie, Eggenstein-Leopoldshafen, Karlsruhe
  3. SSI Schäfer IT Solutions GmbH, Oberviechtach bei Weiden
  4. GIGATRONIK Stuttgart GmbH, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (-58%) 24,99€
  2. (-66%) 6,80€
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Lion, Snowden, Lone Survivor, London Has Fallen, Homefront)

Folgen Sie uns
       


  1. Unternehmen

    1&1 Versatel bietet Gigabit für Frankfurt

  2. Microsoft

    Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker

  3. DMT Bonding

    Telekom probiert 1 GBit/s ohne Glasfaser aus

  4. Telekom-Software

    Cisco kauft Broadsoft für knapp 2 Milliarden US-Dollar

  5. Pubg

    Die blaue Zone verursacht künftig viel mehr Schaden

  6. FSFE

    "War das Scheitern von Limux unsere Schuld?"

  7. Code-Audit

    Kaspersky wirbt mit Transparenzinitiative um Vertrauen

  8. iOS 11+1+2=23

    Apple-Taschenrechner versagt bei Kopfrechenaufgaben

  9. Purism Librem 13 im Test

    Freiheit hat ihren Preis

  10. Andy Rubin

    Drastischer Preisnachlass beim Essential Phone



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. degeneration...

    Prinzeumel | 06:23

  2. Re: Nur in Verbindung mit MS Store

    ustas04 | 06:23

  3. Re: Wer könnte jetzt auf Linux migrieren?

    hum4n0id3 | 06:17

  4. Re: Bonding von 8 Leitungen?

    ArcherV | 06:15

  5. Re: Günstiger?

    Ovaron | 06:11


  1. 18:46

  2. 17:54

  3. 17:38

  4. 16:38

  5. 16:28

  6. 15:53

  7. 15:38

  8. 15:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel