Abo
  • Services:
Anzeige

AMD: Neue Prozessoren für lüfterlosen Betrieb

Neues "Performance-Power Rating" für Geode-Prozessoren vorgestellt

AMD bringt einige neue, stromsparende Geode-Prozessoren auf den Markt und stellt zugleich ein neues "Performance-Power Rating" für die Chips vor. Neu auf den Markt kommen daher der Geode NX 1500@6W und der Geode NX 1750@14W, die übrigen Prozessoren der Geode-Reihe werden umbenannt.

So wird aus dem Geode GX2 ein Geode GX 533@1.1W mit 400 MHz, der zusammen mit dem Geode GX 466@0.9W (333 MHz) und dem Geode 500@1.0W (366 MHz) angeboten wird.

Der neue Geode NX 1500@6W läuft mit einer Taktfrequenz von 1 GHz und wird auch zusammen mit dem Entwickler-Board Geode NX DB1500 angeboten. Er soll vor allem in Thin-Clients, Druckern und Kassen-Terminals der oberen Leistungsklasse zum Einsatz kommen. Er lässt sich laut AMD ohne Lüfter betreiben. Der Geode NX 1750@14W hingegen läuft mit 1,4 GHz.

Anzeige

Die Modellnummern basieren dabei auf einem von Synchromesh Computing entwickelten Benchmark und geben zugleich den Stromverbrauch der Chips an. AMD hatte im August 2003 das Information-Appliance-Geschäft von National Semiconductor und damit die x86-kompatiblen, stromsparenden Geode-Prozessoren übernommen.

Bei Abnahme von 10.000 Stück bietet AMD die Geode-GX-Prozessoren zu Preisen zwischen 26,50 und 32,75 US-Dollar an. Die neuen NX-Chips sind für 55,- US-Dollar (NX 1500@6W) bzw. 65,- US-Dollar (NX 1750@14W) zu haben.


eye home zur Startseite
seeker 25. Mai 2004

Erstmal vielen Dank für all die Informationen ... ich werde dann mal schauen, wie man per...

Qlaus 24. Mai 2004

Die Boards haben zwar in der Tat nur einen PCI-Slot, allerdings kann man den durch eine...

Umpf 24. Mai 2004

Von VIA gibt es hier den Epia-CL, welcher bereits 2 Onboard-NICs besitzt, allerdings (wie...

Ralf Kellerbauer 24. Mai 2004

Also noch käuflich ist der Celeron 1200-1400, wobei die So.370 Boards schon recht teuer...

seeker 24. Mai 2004

Hi, ich suche für ein Gateway/Fileserver eine stromsparende Version eines AT(X)-Rechners...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. WINGS - Wismar International Graduation Services GmbH, Wismar
  2. Fraunhofer-Institut für Kurzzeitdynamik, Ernst-Mach-Institut, EMI, Efringen-Kirchen
  3. Deutsche Post DHL Group, Staufenberg
  4. Haldex Brake Products GmbH, Heidelberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Bad News

    Browsergame soll Mechanismen von Fake News erklären

  2. Facebook

    Denn sie wissen nicht, worin sie einwilligen

  3. Opensignal

    Deutschland soll auch beim LTE-Ausbau abgehängt sein

  4. IBM Spectrum NAS

    NAS-Software ist klein gehalten und leicht installierbar

  5. Ryzen V1000 und Epyc 3000

    AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt

  6. Dragon Ball FighterZ im Test

    Kame-hame-ha!

  7. Für 4G und 5G

    Ericsson und Swisscom demonstrieren Network Slicing

  8. FTTH

    Gewerbegebiete in Hannover und Potsdam bekommen Glasfaser

  9. Streaming

    Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden

  10. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

  1. Warum nicht verpflichende Tests?

    EQuatschBob | 16:32

  2. Re: Besteht denn abseits von Großstadt-Hipstern...

    Teebecher | 16:31

  3. Re: Interessante Fragen bleiben unbeantwortet

    bombinho | 16:31

  4. Wozu etwas lesen, um das man eh nicht herumkommt ...

    Dadie | 16:30

  5. Re: Belarus

    Vinnie | 16:30


  1. 16:29

  2. 16:01

  3. 15:30

  4. 15:15

  5. 15:00

  6. 14:02

  7. 13:51

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel