• IT-Karriere:
  • Services:

Dritte Generation von CrossOver Office erschienen

CrossOver Plugin wird als eigenständiges Produkt eingestellt

CodeWeavers bietet seine Software CrossOver Office nun in der dritten Generation an. Neben der Unterstützung weiterer Windows-Applikationen, die damit auch unter Linux genutzt werden können, hat man auch das Produktportfolio überarbeitet. Das bislang separat angebotene CrossOver Plugin wird dabei Teil von CrossOver Office, das nun in einer Standard- und Professional-Version angeboten wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Offiziell unterstützt CrossOver Office 3.0 nun auch Outlook XP, Microsoft Project und Notes 6.5.1, inoffiziell, d.h. nur von User-Seite bestätigt, sollen auch Applikationen wie Framemaker und Microsoft Money laufen. Bereits seit längerem werden Applikationen wie Microsoft Office XP, Adobe Photoshop 7, Microsoft Access, Quicken, Visio und der Internet Explorer von CrossOver Office unterstützt.

Stellenmarkt
  1. BRZ Deutschland GmbH, Nürnberg
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Das CrossOver Plugin hingegen, das nun ein Bestandteil von CrossOver Office Standard ist, unterstützt unter anderem eFax, iPIX, Macromedia Authorware Web Player 6, Macromedia Flash, ModPlug, MDL Chime, MGI, QuickTime, Real Player 8, ShockWave Director, Superscape Viscape, Trillian und den Windows Media Player 6.4 sowie Adobes Acrobat Reader 5, den Ebrary Reader, Cortona VRML und QuickView Plus.

CrossOver Office wird trotz des deutlich erweiterten Funktionsumfangs in der Standard-Version nun für 39,95 US-Dollar verkauft und ist auf der Website www.codeweavers.com erhältlich. Die Professional-Edition hingegen richtet sich in erster Linie an Kunden mit hohem Support-Bedarf, die Software in Multi-User-Umgebungen einsetzen und Installationen zentral verwalten wollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)

beko 25. Mai 2004

Moin, hat jemand zufällig Ragtime damit zum Laufen gebracht? Ich suche schon seit...


Folgen Sie uns
       


Samsung Galaxy S20 Ultra - Test

Das Galaxy S20 Ultra ist Samsungs Topmodell der Galaxy-S20-Reihe. Der südkoreanische Hersteller verbaut erstmals seinen 108-Megapixel-Kamerasensor - im Test haben wir uns aber mehr davon versprochen.

Samsung Galaxy S20 Ultra - Test Video aufrufen
Künast-Urteil: Warum Pädophilen-Trulla ein zulässiger Kommentar sein kann
Künast-Urteil
Warum "Pädophilen-Trulla" ein zulässiger Kommentar sein kann

Die Grünen-Politikerin Renate Künast muss weiterhin wüste Beschimpfungen auf Facebook hinnehmen. Wie begründet das Berliner Kammergericht seine Entscheidung?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Micro-LED Facebook kooperiert mit Plessey für AR-Headset
  2. Kammergericht Berlin Weitere Beleidigungen gegen Künast sind strafbar
  3. Coronavirus Vorerst geringere Videoqualität bei Facebook und Instagram

Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

    •  /