Abo
  • Services:
Anzeige

Grieche muss ins Gefängnis - weil er raubkopierte CDs kaufte

Harsches Vorgehen der IFPI in Griechenland

Gegen die Hersteller von raubkopierten Audio-CDs geht die Musikindustrie schon seit Jahren mit allen Mitteln vor. Neu ist allerdings, dass auch die Käufer von Raubkopien scharf angegangen werden: Ein Grieche wurde jetzt von einem Athener Gericht zu einer Haftstrafe von drei Monaten verurteilt - weil er zwei gefälschte CDs kaufte.

Wie die BBC berichtet, ist das der erste Fall dieser Art in Griechenland. Die International Federation of the Phonographic Industries (IFPI) hatte derartige Schritte allerdings bereits in der Vergangenheit angekündigt, da Griechenland in West-Europa das Land mit den meisten Raubkopien sei.

Anzeige

IFPI-Sprecher Ion Stamboulis kommentierte gegenüber der BBC: "Dies ist keine symbolische Maßnahme. Wir sind fest dazu entschlossen, die Käufer von Raubkopien zu verfolgen - und wir haben hierfür auch die Unterstützung der rechtlichen Autoritäten."

Bisher sei man vor allem gegen die Verkäufer von Raubkopien gerichtlich vorgegangen. Da diese aber meist nur mit moderaten Strafen zu rechnen hätten, würden sie ihr Geschäft schon kurz nach der letzten Verurteilung wieder neu aufnehmen, so Stamboulis. Das Vorgehen gegen die Käufer sei daher nur der nächste logische Schritt.


eye home zur Startseite
Richi 26. Mai 2004

Hallo Computer User. Ich habe 2001 ein paar Spiele bestellt übers Internet. Und vor drei...

Matthias 24. Mai 2004

Na dann: Schreib doch mal ganz schnell die Substantive für folgende Dinge auf: Das, mit...

Matthias 24. Mai 2004

Mal ganz im Ernst: Kann man seine Regierung oder einzelne Politiker wegen...

Matthias 24. Mai 2004

Der Vergleich ist einfach zu heftig. basta.

Matthias 24. Mai 2004

Moment mal! Ich kapier' das nicht: Ihr sprecht alle von Musik - was hat der Bohlen damit...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Stuttgart
  2. Media Carrier GmbH, München
  3. DAKOSY Datenkommunikationssystem AG, Hamburg
  4. Allianz Deutschland AG, Unterföhring


Anzeige
Top-Angebote
  1. 349€ (bitte nach unten scrollen)
  2. (heute u. a. Nintendo Switch Bundles, Sony UHD-TVs, Amazon Echo Dot + Megaboom Lautsprecher für...
  3. 149€ + 5,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. GTA 5

    Goldener Revolver für Red Dead Redemption 2 versteckt

  2. Geldwäsche

    EU will den Bitcoin weniger anonym machen

  3. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  4. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  5. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  6. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  7. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  8. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  9. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  10. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Warum kein Alien uns unangekündigt besuchen wird

    quasides | 02:04

  2. Re: Drecksmarketing

    Prinzeumel | 01:22

  3. Re: Um Informatik zu lernen, braucht man keine...

    tristanheussner | 01:03

  4. Re: Spieglein, Spieglein...

    Pjörn | 00:57

  5. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Ach | 00:15


  1. 14:17

  2. 13:34

  3. 12:33

  4. 11:38

  5. 10:34

  6. 08:00

  7. 12:47

  8. 11:39


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel