Abo
  • Services:
Anzeige

Foto-Monster: Handy mit 3,2-Megapixel-Kamera von Casio

Digitalkamera-Ersatz

Casio hat in Japan ein Klapp-Kamera-Handy vorgestellt, das mit einer 3-Megapixel-CCD-Kamera ausgestattet ist. Damit kann man 2.048 x 1.536 Pixel große Aufnahmen machen. Das Gerät ist sogar mit einem Autofocus ausgestattet und besitzt wie normale Digitalkameras eine Programmautomatik für unterschiedliche Aufnahmesituationen.

Casio A5406 CA
Casio A5406 CA
Die Handy-Kamera bietet nur ein digitales Zoom mit bis zu 12,8facher Vergrößerung. Die Bilder haben sogar Print-Image-Matching-II- und Exif-Print-(Exif-2.2-)Informationen zum kamera- und aufnahmegerechten Drucken eingebettet. Funktionen wie Panorama-Assistent (1.280 x 320 Pixel), Doppelbelichtung für Sandwich-Aufnahmen sowie neun Serienfotos in verringerter Auflösung sind ebenfalls möglich.

Anzeige

Eine LED-Phalanx an der Vorderseite sorgt für eine leichte Illumination der näheren Umgebung bei schlechten Lichtverhältnissen. Kleine Videos können mit Aufnahmegrößen von 176 x 144, 128 x 96 oder 96 x 80 Pixeln gemacht werden und maximal 60 Minuten lang sein.

Das Handy mit der Bezeichung Casio A5406CA hat außerdem ein Stereo-Soundmodul samt Equalizer, den 64-stimmigen Soundchip Yamaha MA-5Si und ein 2,3 Zoll messendes Farbdisplay mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Auf der Außenseite der Klappe gibt es ein weiteres Farbdisplay mit 1,1-Zoll-Durchmesser und einer Auflösung von 72 x 96 Pixeln.

Eine Verbindung zum Windows-Rechner kann man mit der integrierten USB-Schnittstelle herstellen. Ein 12,8 MByte großer interner Speicher sichert Betriebsdaten, Telefonbücher und natürlich auch ein paar Bilder. Zur Speichererweiterung bietet das Handy einen MiniSD-Steckplatz.

Das Casio A5406 CA misst 51 x 102 x 28 mm und wiegt inklusive seines Akkus nur 125 Gramm und damit weniger als die meisten 3-Megapixel-Digitalkameras. Für die USA oder Europa ist es bislang nicht angekündigt. Das Handy soll 8 Tage Bereitschaft und nur schwache 2,5 Stunden Sprechzeit mit einer Akkuladung ermöglichen. Ein Preis ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Johann Schallinger 23. Jun 2004

Hallo Forum Users! Nur zum telefonieren ist mir beim Handy zu wenig. Die Gesprächsgebühen...

UZZI 04. Jun 2004

Ja, Ja die Welt ist schlecht!!! Wenn es nur Leute gäbe die deine Meinung teilen, würden...

ska8ter 23. Mai 2004

ach schmarn wo lebt ihr ich ne g3 aber wann hab ich die dabei handy hab ich n sx1 für...

Georg 19. Mai 2004

Hi. Sorry leute aber wer braucht das überhaupt? Ich hab noch mein altes Nokia 6210 und...

Georg 19. Mai 2004

Hi. Sorry leute aber wer braucht das überhaupt? Ich hab noch mein altes Nokia 6210 und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  2. Daimler AG, Affalterbach
  3. Goodwheel GmbH, Soest
  4. Deutscher Genossenschafts-Verlag eG, Wiesbaden


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. 47,99€
  3. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Google

    Android 8.0 heißt Oreo

  2. KI

    Musk und andere fordern Verbot von autonomen Kampfrobotern

  3. Playerunknown's Battlegrounds

    Bluehole über Camper, das Wetter und die schussfeste Pfanne

  4. Vega 64 Strix ausprobiert

    Asus' Radeon macht fast alles besser

  5. Online-Tracking

    Händler können Bitcoin-Anonymität zerstören

  6. ANS-Coding

    Google will Patent auf freies Kodierverfahren

  7. Apple

    Aufregung um iPhone-Passcode-Entsperrbox

  8. Coffee Lake

    Intels 6C-Prozessoren erfordern neue Boards

  9. Square Enix

    Nvidia möbelt Final Fantasy 15 für Windows-PC auf

  10. Spionage

    FBI legt US-Unternehmen Kaspersky-Verzicht nahe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nach Anschlag in Charlottesville: Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
Nach Anschlag in Charlottesville
Nazis raus - aber nur aus PR-Gründen
  1. Bundesinnenministerium Neues Online-Bürgerportal kostet 500 Millionen Euro
  2. EU-Transparenz EuGH bekräftigt nachträglichen Zugang zu Gerichtsakten
  3. Rücknahmepflicht Elektronikschrott wird kaum zurückgegeben

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

  1. Re: Icon mit Zahl

    JarJarThomas | 01:48

  2. Re: kann autonome Kampfsysteme auch nicht gutheißen

    plutoniumsulfat | 01:39

  3. Re: So werden Elektro-Autos schmackhaft gemacht...

    plutoniumsulfat | 01:30

  4. Re: Hast Du Zahlen??

    cicero | 01:23

  5. Re: Wie kann man ein Patend darauf beantragen?

    TrustworthyGuy | 01:20


  1. 20:53

  2. 18:40

  3. 18:25

  4. 17:52

  5. 17:30

  6. 15:33

  7. 15:07

  8. 14:52


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel