Abo
  • Services:
Anzeige

Foto-Monster: Handy mit 3,2-Megapixel-Kamera von Casio

Digitalkamera-Ersatz

Casio hat in Japan ein Klapp-Kamera-Handy vorgestellt, das mit einer 3-Megapixel-CCD-Kamera ausgestattet ist. Damit kann man 2.048 x 1.536 Pixel große Aufnahmen machen. Das Gerät ist sogar mit einem Autofocus ausgestattet und besitzt wie normale Digitalkameras eine Programmautomatik für unterschiedliche Aufnahmesituationen.

Casio A5406 CA
Casio A5406 CA
Die Handy-Kamera bietet nur ein digitales Zoom mit bis zu 12,8facher Vergrößerung. Die Bilder haben sogar Print-Image-Matching-II- und Exif-Print-(Exif-2.2-)Informationen zum kamera- und aufnahmegerechten Drucken eingebettet. Funktionen wie Panorama-Assistent (1.280 x 320 Pixel), Doppelbelichtung für Sandwich-Aufnahmen sowie neun Serienfotos in verringerter Auflösung sind ebenfalls möglich.

Anzeige

Eine LED-Phalanx an der Vorderseite sorgt für eine leichte Illumination der näheren Umgebung bei schlechten Lichtverhältnissen. Kleine Videos können mit Aufnahmegrößen von 176 x 144, 128 x 96 oder 96 x 80 Pixeln gemacht werden und maximal 60 Minuten lang sein.

Das Handy mit der Bezeichung Casio A5406CA hat außerdem ein Stereo-Soundmodul samt Equalizer, den 64-stimmigen Soundchip Yamaha MA-5Si und ein 2,3 Zoll messendes Farbdisplay mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln. Auf der Außenseite der Klappe gibt es ein weiteres Farbdisplay mit 1,1-Zoll-Durchmesser und einer Auflösung von 72 x 96 Pixeln.

Eine Verbindung zum Windows-Rechner kann man mit der integrierten USB-Schnittstelle herstellen. Ein 12,8 MByte großer interner Speicher sichert Betriebsdaten, Telefonbücher und natürlich auch ein paar Bilder. Zur Speichererweiterung bietet das Handy einen MiniSD-Steckplatz.

Das Casio A5406 CA misst 51 x 102 x 28 mm und wiegt inklusive seines Akkus nur 125 Gramm und damit weniger als die meisten 3-Megapixel-Digitalkameras. Für die USA oder Europa ist es bislang nicht angekündigt. Das Handy soll 8 Tage Bereitschaft und nur schwache 2,5 Stunden Sprechzeit mit einer Akkuladung ermöglichen. Ein Preis ist nicht bekannt.


eye home zur Startseite
Johann Schallinger 23. Jun 2004

Hallo Forum Users! Nur zum telefonieren ist mir beim Handy zu wenig. Die Gesprächsgebühen...

UZZI 04. Jun 2004

Ja, Ja die Welt ist schlecht!!! Wenn es nur Leute gäbe die deine Meinung teilen, würden...

ska8ter 23. Mai 2004

ach schmarn wo lebt ihr ich ne g3 aber wann hab ich die dabei handy hab ich n sx1 für...

Georg 19. Mai 2004

Hi. Sorry leute aber wer braucht das überhaupt? Ich hab noch mein altes Nokia 6210 und...

Georg 19. Mai 2004

Hi. Sorry leute aber wer braucht das überhaupt? Ich hab noch mein altes Nokia 6210 und...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Gentherm GmbH, Odelzhausen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  3. GiPsy Software Solutions GmbH, Asbach
  4. Einhell Germany AG, Landau


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)
  3. 12,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Kubernetes

    Kryptomining auf ungesicherten Tesla-Cloud-Diensten

  2. Sounddesign

    Wie vertont man ein geräuschloses Auto?

  3. IBM

    Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games

  4. Mobilfunk

    Telefónica Deutschland gewinnt 737.000 neue Vertragskunden

  5. Burnout Paradise Remastered

    Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City

  6. Spectre

    Intel verteilt Microcode für Client- und Server-CPUs

  7. Aldi Talk

    Nachbuchung des ungedrosselten Datenvolumens wird teurer

  8. Stiftung Warentest

    Zu wenig Datenschutz in Dating-Apps

  9. Mobilfunk

    Vodafone und Telefónica nutzen Glasfaser gemeinsam

  10. Indiegames-Rundschau

    Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Fe im Test: Fuchs im Farbenrausch
Fe im Test
Fuchs im Farbenrausch
  1. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs
  2. Monster Hunter World im Test Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch
  3. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Re: So ein Blödsinn

    Niaxa | 12:34

  2. Re: Die Abrollgeräusche der Reifen...

    mgra | 12:34

  3. PIEP PIEP PIEP

    dabbes | 12:34

  4. Re: Ankündigungsweltmeister (kT)

    Dwalinn | 12:34

  5. Re: ne Musik wenn Darth Vader auftritt

    tomate.salat.inc | 12:33


  1. 12:20

  2. 12:02

  3. 11:56

  4. 11:32

  5. 10:48

  6. 10:33

  7. 10:16

  8. 09:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel