Abo
  • Services:

Neue ROMs mit Nintendo-NES-Spielen zum Download

US-Studenten entwickeln neue Spiele für die betagte Konsole

Kommerzielle Spiele für die 8-Bit-Konsole NES von Nintendo erscheinen zwar schon seit Jahren nicht mehr, ein großer Kreis von Fans beschäftigt sich aber auch heute noch mit der Entwicklung von Programmen für das Entertainment-System. An der Carnegie Mellon University in Pittsburgh wurde nun sogar ein Kurs einzig zum Thema Spiele-Entwicklung für das NES abgehalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Interessant daran ist, dass nicht nur viele Studenten mit Abschluss des Kurses auch ihre Spiele fertig gestellt haben, sondern diese Spiele jetzt auch kostenlos und ganz legal zum Download angeboten werden.

Die Programme findet man auf der offiziellen Kurs-Website; hier gibt es unter anderem auch Links zu NES-Emulatoren für diverse Betriebssysteme sowie Entwicklungs-Kits, mit denen man sich selbst an der Entwicklung versuchen kann.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 34,99€
  3. 399€ (Wert der Spiele rund 212€)

WeeN 09. Aug 2008

Ihr wisst aber schon, dass das illegal ist, oder? Außerdem möchte man Personen, die den...

Shadowman 09. Aug 2008

Guck ma unter www.CoolRom.com aber manche können nit runtergeladen werden

41Black32 17. Jul 2008

pupsik 16. Mär 2008

http://frozen-roms.in/roms_nintendo_64.html?sortby=title&direction=ASC&begin=50

tedman0674 07. Nov 2007

Schau mal auf www.n-roms.de


Folgen Sie uns
       


Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert

Sailfish OS gibt es als Sailfish X auch für einige Xperia-Smartphones von Sony. Wir haben uns die aktuelle Beta-Version auf dem Xperia XA2 Plus angeschaut.

Sailfish OS auf dem Sony Xperia XA2 Plus ausprobiert Video aufrufen
Geforce GTX 1660 im Test: Für 230 Euro eine faire Sache
Geforce GTX 1660 im Test
Für 230 Euro eine faire Sache

Die Geforce GTX 1660 - ohne Ti am Ende - rechnet so flott wie AMDs Radeon RX 590 und kostet in etwa das Gleiche. Der klare Vorteil der Nvidia-Grafikkarte ist die drastisch geringere Leistungsaufnahme.

  1. EC2 G4 AWS nutzt Nvidias Tesla T4 für Inferencing-Cloud
  2. Zotac Geforce GTX 1660 Ti im Test Gute 1440p-Karte für unter 300 Euro
  3. Nvidia Turing OBS unterstützt Encoder der Geforce RTX

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

FreeNAS und Windows 10: Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich
FreeNAS und Windows 10
Der erste NAS-Selbstbau macht glücklich

Es ist gar nicht so schwer, wie es aussieht: Mit dem Betriebssystem FreeNAS, den richtigen Hardwarekomponenten und Tutorials baue ich mir zum ersten Mal ein NAS-System auf und lerne auf diesem Weg viel darüber - auch warum es Spaß macht, selbst zu bauen, statt fertig zu kaufen.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. TS-332X Qnaps Budget-NAS mit drei M.2-Slots und 10-GBit-Ethernet

    •  /