Abo
  • Services:
Anzeige

ARMs erste Multikern-CPU verspricht mehr Leistung

Genügend Leistung für Set-Top-Boxen, die TV-Sendungen gleichzeitig aufzeichnen

ARM hat auf dem Embedded Processor Forum im kalifornischen San Jose seine erste CPU vorgestellt, die mehrere Kerne beherbergen kann und Lizenznehmern ab sofort zur Verfügung stehe. Die gemeinsam mit NEC entwickelten MPCore-CPUs basieren auf der ARMv6-Architektur, beherbergen bis zu vier Kerne und versprechen eine Leistung von bis zu 2.600 Dhrystone-MIPS - Unterhaltungselektronik soll damit neue Leistungsstufen erreichen können.

Der MPCore-Multiprozessor unterstützt laut ARM maximal einen vierfachen symmetrischen Multiprozessorbetrieb (SMP) mit zusammenhängendem Cache, einen vierfachen asymmetrischen Multiprozessorbetrieb (AMP) oder eine beliebige Kombination dieser Möglichkeiten. Dadurch sollen ein höherer Durchsatz und eine schnellere Systemreaktion erreicht werden; bestehende Anwendungen sollen leicht auf die neuen Möglichkeiten angepasst werden können. Auch konfigurierbare Level-1-Caches, 64-Bit-AMBA-AXI-Schnittstellen, Vektor-Gleitkomma-Coprozessoren und eine programmierbare Interruptverteilung sind im Chip enthalten.

Anzeige

Dank eines speziellen Energiespar-Managements soll sich der Stromverbrauch um bis zu 85 Prozent reduzieren lassen. Der Prozessor kann dank "Adaptive Shutdown" unbenutzte Prozessoren abschalten, um einen dynamischen Stromverbrauch von nur 0,57 mW/MHz bei einem 130-nm-Prozess ohne Cache zu erreichen. Außerdem soll der Stromverbrauch dadurch gesenkt werden, indem dynamisch die erforderliche Leistung vorausgesagt und dann die Spannung und Frequenz entsprechend abgesenkt werden.

Die neue ARM-Multiprozessorlösung erreicht ARM zufolge im Vergleich zu Lösungen mit nur einem Prozessor eine höhere Leistung bei niedrigeren Frequenzen. So könnten Hersteller Kosten bei der Systementwicklung senken und dank des Multiprozessorbetriebs auch Geräte für besonders anspruchsvolle Anwendungen bauen, bei denen mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen sind.

Seinen Einsatz könnte der MPCore in verschiedenen Bereichen finden: zum Beispiel in Netzwerkgeräten, durch die neue Technik mehr Datenpaketeströme verarbeiten und einen höheren Datendurchsatz erreichen können. Als weitere Beispiele nennt ARM Set-Top-Boxen, die mehrere Fernsehsendungen aus verschiedenen Kanälen gleichzeitig aufzeichnen, während gleichzeitig Filme über das Internet geladen werden oder ein Navigationssystem im Auto, welches den Passagieren auf dem Rücksitz gleichzeitig Videospiele zur Unterhaltung anbietet.

NEC Electronics will den konfigurierbaren ARM-Prozessor in leistungsfähige Produkte mit geringem Energieverbrauch im Consumer-Electronic-, Automotive- und Mobile-Bereich einsetzen.

Der MPCore-Multiprozessor unterstützt sowohl SMP- als auch AMP-Softwaremodelle sowie verschiedene Betriebssysteme und Applikationssoftware. Mentor Graphics hat angekündigt, sein Echtzeitbetriebssystem "Nucleus PLUS" auf den MPCore-Multiprozessor abzustimmen. Systementwickler sollen die Kerne des MPCore-Multiprozessors im Prinzip als "Einprozessorsystem" betrachten können, wodurch die Software-Entwicklung vereinfacht und die Markteinführungszeit reduziert werden kann, verspricht ARM.

Der MPCore-Multiprozessor kann ab sofort von ARM lizenziert werden. Erste Halbleiter werden allerdings erst für das 2. Quartal 2005 erwartet. Ein Evaluierungssystem für den MPCore-Multiprozessor mit dem Betriebssystem Linux 2.6 und Entwicklungs-Tools ist ab sofort für eine frühzeitige Softwareentwicklung für MPCore-Multiprozessordesigns von ARM verfügbar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Herbert Kannegiesser GmbH, Vlotho
  2. GERMANIA Fluggesellschaft mbH, Berlin
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. GIGATRONIK München GmbH, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 7,90€
  2. 48,00€
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Private Division

    Rockstar-Games-Firma gründet Ableger für AAA-Indiegames

  2. Klage erfolgreich

    BND darf deutsche Metadaten nicht beliebig sammeln

  3. Neuer Bericht

    US-Behörden sollen kommerzielle Cloud-Dienste nutzen

  4. Übernahme

    Walt Disney kauft Teile von 21st Century Fox

  5. Deep Learning

    Googles Cloud-TPU-Cluster nutzen 4 TByte HBM-Speicher

  6. Leistungsschutzrecht

    EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  7. E-Ticket Deutschland bei der BVG

    Bewegungspunkt am Straßenstrich

  8. Star Wars

    The-Last-Jedi-Update für Battlefront 2 veröffentlicht

  9. Airport mit 802.11n und neuere

    Apple sichert seine WLAN-Router gegen Krack-Angriff ab

  10. Bell UH-1

    Aurora Flight Sciences macht einen Hubschrauber zur Drohne



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  2. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland
  3. Uniti One Schwedisches Unternehmen Uniti stellt erstes Elektroauto vor

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

  1. Re: Kriminelle Vereinigung

    Schnarchnase | 23:06

  2. Re: Überraschend ist, dass es sich nicht [...] um...

    Boa-Teng | 23:02

  3. ARD&ZDF, BILD&Spiegel-Online haben alle gro...

    Boa-Teng | 22:56

  4. Re: Dann steht Manhunt 3 nichts mehr im Wege

    quineloe | 22:54

  5. Re: "Die Nutzung soll kostenlos sein."

    MüllerWilly | 22:53


  1. 16:10

  2. 15:30

  3. 15:19

  4. 14:50

  5. 14:44

  6. 14:43

  7. 14:05

  8. 12:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel