Abo
  • Services:
Anzeige

OGRE 0.14.0 - Freie 3D-Engine mit Doom-3-Schatten

Neues "Major Release" der Open-Source-3D-Engine bringt viel Neues

Die plattformübergreifende Open-Source-3D-Engine OGRE (Object-Oriented Graphics Rendering Engine) erschien vergangene Woche in der Version 0.14.0. Die laut Projekt-Website wichtige Version bringt einiges Neues mit sich - unter anderem stehen für die Schattenberechnung nun drei verschiedene Methoden zur Verfügung.

Neue Schatteneffekte
Neue Schatteneffekte
Zur Schattenberechnung können nun "Modulative Stencil Shadows" (Zusatz-Durchgang verdunkelt schattierte Bereiche), "Additive Stencil Shadows" (Lichtausbreitung wird - ähnlich wie bei Doom 3 - maskiert) und "Modulative Projective Texture Shadows" genutzt werden. Zudem wurden mit OGRE 0.14.0 wichtige Stencil-Shadow-Optimierungen hinzugefügt, während Textur-Schatten nun in der Entfernung sowie um die Ecken von Spotlights verschwimmen. Denjenigen, die modifizierte SceneManager-Umsetzungen nutzen, raten die OGRE-Entwickler, die Veränderung der Render-Queues und der Render-Sequenz zu überprüfen, wenn die Schatten aktiviert werden sollen.

Anzeige

Beim Hardware Skinning kann die Skelettanimation ("Skeletal Animation") nun von Vertex-Programmen ausgeführt werden, wobei die Zahl der Knochen ("Bones") durch die Version der Vertex-Shader-Version der Ziel-Hardware beschränkt sei. Weiterhin wurden die Skeleton Instances (erlaubt nun einfachere Nutzung externer Effekte) und das Management von Node/sSceneNodes (erlaubt automatisches Tracking zwischen Nodes) verbessert.

Virtual Displacement Mapping
Virtual Displacement Mapping
Vereinfacht wurde unter anderem auch das "General Purpose Projective Texturing" - während die Projektion von Texturen in Ogre vorher nur durch manuelle Einrichtung der Textur-Matrizen möglich war, soll dies nun per simplem Funktionsaufruf erfolgen können. Den Rest erledigt die Engine automatisch. Externe Textur-Quellen können nun leichter eingebunden werden, etwa um Video durch eine Textur zu rendern.

Weitere Änderungen: Die Dot3Bump Demo (für Windows) von OGRE zeigt nun auch Virtual Displacement Mapping im Vergleich mit normalem Textur-Mapping. Auch unter MacOS X wird jetzt Nvidias Cg-Schnittstelle genutzt und das entsprechende Plug-In wurde aktiviert. Erweitert wurden die Blender- und Light-Wave-Exporter. Auch viele Fehler wurden behoben, die Liste war den Entwicklern zu lang, um sie ins Changelog zu integrieren, die komplette Liste der behobenen Fehler findet sich im CVS-Log.

Das in C++ programmierte OGRE steht unter der GNU Lesser General Public License (LGPL), kann mit 3D-Schnittstellen wie OpenGL und Direct3D genutzt werden, wird von den Entwicklern als Allround-3D-Engine nicht nur für Spiele angesehen und findet sich unter www.ogre3d.org.


eye home zur Startseite
Marc 28. Mai 2004

Allerdings :-) Sehr gutes Posting, oder in Heise-Slang: du kriegst ein Doppel-Plus von...

arturw 18. Mai 2004

Oder die, die die beste Schnittstelle hat. Was nützen einem die tollsten Features und die...

mortimer 17. Mai 2004

Ich hingegen würde wenn weder Feature noch performance stimmen ein Reclam-Buch nehmen und...

burzum 17. Mai 2004

Die welche die bessere Performance hat :) Ich würd sogar wenn ein Feature fehlt, aber...

Dr. Colossus 17. Mai 2004

Mein kleiner Vorschlag: Mach Dir ne Liste mit Features die Du für Dein Projekt benötigst...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. ISI Management Consulting GmbH, Düsseldorf
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. Fraunhofer-Institut für Software- und Systemtechnik ISST, Dortmund


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Nach Einbruchsversuch

    Zehntausende Haushalte in Berlin ohne Telefon und Internet

  2. US-Gerichtsurteil

    Einbetten von Tweets kann Urheberrecht verletzen

  3. Anklage in USA erhoben

    So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

  4. Gerichtsurteil

    Facebook drohen in Belgien bis zu 100 Millionen Euro Strafe

  5. Microsoft

    Windows on ARM ist inkompatibel zu 64-Bit-Programmen

  6. Fehler bei Zwei-Faktor-Authentifizierung

    Facebook will keine Benachrichtigungen per SMS schicken

  7. Europa-SPD

    Milliardenfonds zum Ausbau von Elektrotankstellen gefordert

  8. Carbon Copy Cloner

    APFS-Unterstützung wird wegen Datenverlustgefahr beschränkt

  9. Die Woche im Video

    Spezialeffekte und Spoiler

  10. Virtual RAN

    Telekom und Partner bauen Edge-Computing-Testnetz



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

Chargery: 150 Kilo Watt auf drei Rädern
Chargery
150 Kilo Watt auf drei Rädern
  1. Elektromobilität China subventioniert Elektroautos mit großer Reichweite
  2. Elektromobilität Dyson entwickelt drei Elektroautos
  3. Elektromobilität SPD will höhere Kaufprämie für Elektro-Taxis und Lieferwagen

  1. Re: Warum hat Kupfer so einen negativen Ruf?

    bombinho | 03:12

  2. Re: Kabel tauschen?

    bombinho | 03:07

  3. Re: neuer C64 statt C64 Mini

    ManMashine | 03:06

  4. Re: Emulation ist Käse, Android-Layer wäre wichtig

    DAGEGEN | 02:55

  5. Re: Wasserstoff wäre billiger

    emdotjay | 02:27


  1. 21:36

  2. 16:50

  3. 14:55

  4. 11:55

  5. 19:40

  6. 14:41

  7. 13:45

  8. 13:27


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel