Abo
  • Services:
Anzeige

Neuer Shooter der Macher von Tron und Aliens vs. Predator

F.E.A.R. für 2005 angekündigt

Im Rahmen der kürzlich zu Ende gegangenen Entertainment-Messe E3 haben auch die Entwickler von Monolith Productions einen neuen Spiele-Titel angekündigt. Mit F.E.A.R. (First Encounter Assault and Recon) bleibt das Team dabei seinem liebsten Genre treu und entwickelt erneut einen First-Person-Shooter.

Viel hat man zu F.E.A.R. bisher nicht verraten, die ersten Details zur Story klingen allerdings recht genretypisch: Eine paramilitärische Einheit hat eine wichtige Luftfahrt-Forschungsstation gestürmt, ohne dass jemand wüsste, was die Absicht der Eindringlinge ist. Die Regierung schickt eine Spezialeinheit, verliert durch eine Reihe unglücklicher Zufälle aber den Kontakt zu dem Team - und die Soldaten der Truppe sind fortan auf sich alleine gestellt. Der Spieler steuert den Anführer der Spezialistengruppe und darf fortan versuchen, das Chaos wieder in geordnete Bahnen zu lenken.

Anzeige
F.E.A.R.
F.E.A.R.

Monolith will vor allem mit einer sehr dichten Atmosphäre und vielen packenden Story-Wendungen bei Spielern und Kritikern punkten. In der Vergangenheit hat man diese Fähigkeiten durchaus schon unter Beweis gestellt - schließlich war das Team unter anderem für Aliens vs. Predator 2, die No-One-Lives-Forever-Serie und Tron 2.0 verantwortlich.

F.E.A.R. soll 2005 für PC veröffentlicht werden. An Bildmaterial liegt bisher nur der eine hier gezeigte Screenshot vor.


eye home zur Startseite
Blindside 18. Mai 2004

Das Spiel gibts immer noch - war damals "Logical!" auf m Amiga - gibts als Linux-Game mit...

Captain CODE 17. Mai 2004

Ach aj, Monolith ... Erinnert sich noch einer an Blood 1/2 ...

Hotohori 17. Mai 2004

Das Problem bei Konsolen ist eben, das dort Hauptsächlich nur Action Games sich gut...

hehe 17. Mai 2004

yannik macht sich sehr beliebt, geh doch lieber computerbild lesen :P

Yannik 17. Mai 2004

Mir geht es nicht um die Knallerei als solches, soll doch jeder das Spiel zocken, das er...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bosch Software Innovations GmbH, Berlin
  2. ETAS GmbH & Co. KG, Stuttgart
  3. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  4. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ghost Recon Wildlands 26,99€, GTA 5 24,99€, Rainbox Six Siege 17,99€, Urban Empire 9...
  2. 44,99€
  3. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299,00€, iPhone 8 64 GB 799,00€, Game of Thrones, Konsolen)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  2. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  3. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  4. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  5. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  6. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  7. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  8. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  9. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  10. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Günstige Alternative?

    Andreas.Kreuz | 10:16

  2. Re: Telekom und ihre Preisgestaltung (in anderen...

    ClausWARE | 10:15

  3. Re: AGesVG

    violator | 10:14

  4. Panono

    Kirschkuchen | 10:07

  5. Re: Sich zu verstecken nutzt auch nichts

    Tuxgamer12 | 10:05


  1. 09:03

  2. 17:47

  3. 17:38

  4. 16:17

  5. 15:50

  6. 15:25

  7. 15:04

  8. 14:22


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel