Abo
  • IT-Karriere:

Neue Bundesländer bei Domainzahlen weiter abgeschlagen

Domainstatistik 2003: Die meisten Domains sind auf Privatpersonen registriert

Auch im Jahr 2003 waren im Osten Deutschlands deutlich weniger .de-Domains registriert als in den alten Bundesländern. Selbst Sachsen und Brandenburg erreichen nur knapp 60 Prozent des Bundesdurchschnitts. Dies zeigt die jährliche Auswertung der Domainzahlen durch die Registrierungsstelle DENIC.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Jahresverlauf erhöhte sich die Domainzahl um knapp 17 Prozent und erreicht damit knapp die Marke von sieben Millionen. Statistisch betrachtet verfügen damit 82 von 1.000 Bundesbürgern über eine Domain mit der Endung .de. Etwa ein Fünftel der Domains ist für Firmen registriert, ein kleiner Prozentsatz für Vereine, Verbände, Organisationen und staatliche Einrichtungen, wie z.B. Universitäten. Die überwiegende Mehrzahl - ungefähr 80 Prozent - der Domains hingegen haben Privatpersonen registriert.

Stellenmarkt
  1. Universität Passau, Passau
  2. WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG, Klingenberg

Die neuen Bundesländer verzeichnen zwar immer noch Zuwachsraten über dem Bundesdurchschnitt, der Abstand zu den alten Bundesländern ist jedoch nicht sehr groß. Da die Zahlen aber absolut gesehen sehr viel geringer sind als im Westen, wird der Unterschied zwischen Ost- und Westdeutschland kaum geringer. Die höchste Steigerungsrate hatte 2003 Brandenburg mit etwas mehr als 21 Prozent.

Wie in den Vorjahren verlief die Entwicklung der Domainzahlen auf regionaler Ebene sehr unterschiedlich. So gab es teilweise Zuwächse von bis zu 50 Prozent, in fünf Städten und Kreisen sanken die Zahlen aber sogar.

Die Rangliste der zehn Städte mit den meisten .de-Domains hat sich gegenüber dem Vorjahr im Grunde nicht verändert. Die Verbesserung von Hannover auf Platz 5 rührt allein daher, dass Stadt und Landkreis Hannover jetzt zusammen als Region Hannover erfasst werden. Bezogen auf die Einwohnerzahl sind weiterhin in und um München die meisten .de-Domains registriert. Auf vorderen Plätzen rangieren weiterhin noch Bonn und Düsseldorf.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (-78%) 4,39€
  3. (-79%) 12,50€
  4. 137,70€

Tyrael 07. Jun 2004

habs doch gesagt: kein Text!

morki 14. Mai 2004

Na wenn das mal keine Realsatire ist. Ist es doch gewesen, oder?

morki 14. Mai 2004

... und du weisst nicht, dass man "Broiler" so schreibt.

Matthias Zahn 14. Mai 2004

Ich würde es begrüßen, wenn es für Ost und West getrennte TLDs geben würden. .DE...

Spätzlebub 14. Mai 2004

Selbst Domänen mit klassischen Ossibegriffen wie "Breuler".de sind im Westen...


Folgen Sie uns
       


Control - Fazit

Ballern in einer mysteriösen Behörde, seltsame Vorgänge und übernatürliche Kräfte: Das Actionspiel Control von Remedy Entertainment bietet spannende Unterhaltung.

Control - Fazit Video aufrufen
Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

How to von Randall Munroe: Alltagshilfen für die Nerd-Seele
How to von Randall Munroe
Alltagshilfen für die Nerd-Seele

"Ein Buch voll schlechter Ideen" verspricht XKCD-Autor Randall Munroe mit seinem neuen Werk How to. Es bietet einfache Anleitungen für alltägliche Aufgaben wie Freunde zu finden. Was kann bei dem absurden Humor des Autors schon schief gehen? Genau: Nichts!
Eine Rezension von Sebastian Grüner


    E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
    E-Auto
    Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
    Ein Bericht von Dirk Kunde


        •  /