Abo
  • Services:
Anzeige

Erneut Patch gegen Sicherheitsleck in Windows-Hilfefunktion

Sicherheitsleck verschafft Angreifer umfassende Kontrolle über fremdes System

In einem aktuellen Security Bulletin informiert Microsoft anlässlich des monatlichen Patch-Day über ein weiteres Sicherheitsleck in den Hilfefunktionen von Windows XP und Server 2003. Das Sicherheitsloch erlaubt einem Angreifer, beliebigen Programmcode auf ein fremdes System zu schleusen und so eine umfassende Kontrolle über das System zu erlangen. Microsoft bietet Patches zum Download an.

Die Sicherheitslücke steckt in der HCP-URL-Überprüfung der Hilfefunktionen, welche nicht korrekt durchgeführt wird. Über eine speziell formatierte HCP-URL kann ein Angreifer nicht nur Programmcode ausführen, sondern auch neue Konten auf einem System anlegen, sofern es die Rechte des angemeldeten Nutzers erlauben. Ein Eindringling erhält die gleichen Zugriffsrechte wie der regulär angemeldete Nutzer.

Anzeige

Zur Ausnutzung des Sicherheitslecks muss ein Opfer eine entsprechend formatierte URL öffnen, was etwa durch Einbettung in eine E-Mail geschehen kann. Außerdem kann eine gesamte Seite per HTML-E-Mail versendet werden, so dass bei unzureichenden Sicherheitseinstellungen E-Mail-Clients angreifbar sind, welche die HTML-Funktionen des Betriebssytems verwenden wie etwa Outlook oder Outlook Express.

Microsoft stellt passende Patches über das betreffende Security Bulletin für Windows XP und Windows Server 2003 zum Download bereit.

Am Mai-Patch-Day aktualisierte Microsoft zwei alte Security Bulletins aus dem Jahr 2001 sowie ein weiteres aus dem April 2004. Das Security Bulletin vom 18. Oktober 2001 bietet einen aktualisierten Patch für Windows NT Server 4.0 Terminal Server Edition, der eine weitere Denial-of-Service-Attacke verhindern soll. Zudem wurde das Security Bulletin vom vergangenen Monat aktualisiert, das nun einen Patch für Windows XP anbietet, der korrekt übersetzte Jet-Fehlermeldungen enthält.


eye home zur Startseite
Michael - alt 12. Mai 2004

Kommt aufs Unternehmen und seine Größe an. (Natürlich ist ein guter Adminstrator ein...

moek 12. Mai 2004

Das ist mir neu - meiner bisherigen Erfahrung nach haben Administratoren ein weit grö...

Michael - alt 12. Mai 2004

das ist aber für alle systeme eine administrative angelegenheit..... ich würde dir nur...

Michael - alt 12. Mai 2004

Deine Forderung ist ja in Ordnung. Nur ist sie nicht realistisch. Das ist das, was ich...

kressevadder 12. Mai 2004

gut wenn man sich dann anschauen kann, was da gepatcht wird - oder zumindest die...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. syncreon Deutschland GmbH, Bremen
  2. ckc ag, Region Braunschweig/Wolfsburg
  3. Robert Bosch GmbH, Schwieberdingen
  4. Fresenius Medical Care Deutschland GmbH, Bad Homburg


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-11%) 39,99€
  2. (-15%) 16,99€
  3. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Das muss doch einfach schneller gehen!

  2. Breko

    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

  3. Magento

    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

  4. Games

    US-Spielemarkt wächst 2017 zweistellig

  5. Boeing und SpaceX

    ISS bald ohne US-Astronauten?

  6. E-Mail-Konto

    90 Prozent der Gmail-Nutzer nutzen keinen zweiten Faktor

  7. USK

    Nintendo Labo landet fast im Altpapier

  8. ARM-SoC-Hersteller

    Qualcomm darf NXP übernehmen

  9. Windows-API-Nachbau

    Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App

  10. Echtzeit-Strategie

    Definitive Edition von Age of Empires hat neuen Termin



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Snet in Kuba: Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
Snet in Kuba
Ein Internet mit Billigroutern und ohne Porno
  1. Internet Unternehmen in Deutschland weiter mittelmäßig versorgt
  2. Überwachungstechnik EU-Parlament fordert schärfere Ausfuhrregeln
  3. Apple Messages-App kann mit Nachricht zum Absturz gebracht werden

Vorschau Kinofilme 2018: Lara, Han und Player One
Vorschau Kinofilme 2018
Lara, Han und Player One
  1. Kinofilme 2017 Rückkehr der Replikanten und Triumph der Nasa-Frauen
  2. Star Wars - Die letzten Jedi Viel Luke und zu viel Unfug

EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

  1. bewusste Irreführung vom Autor?

    trolling3r | 10:27

  2. Re: DOW Jones +30% in nur einem Jahr

    ArcherV | 10:25

  3. Re: Akkukiller

    Mixermachine | 10:24

  4. Re: Grüner Populisten Bullshit

    Ipa | 10:20

  5. Re: "Das Eigenlob Trumps ließ nicht lange auf...

    Teebecher | 10:16


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel