Abo
  • Services:

Doom 3: Activision und id Software bestätigen Release-Termin

Kein Termin für Xbox-Version genannt

Endlich mal gute Nachrichten aus dem Egoshooter-Bereich: Nachdem sich Freunde von Action-Spielen zuletzt immer wieder über Verschiebungen von Veröffentlichungsterminen ärgerten, bestätigten Activision und id Software jetzt das Datum für Doom 3. Allerdings blieb man auch bei dieser Ankündigung im Vorfeld der Entertainment-Messe E3 recht vage.

Artikel veröffentlicht am ,

Doom 3
Doom 3
Wie die beiden Unternehmen angaben, wird Doom 3 definitiv im Sommer 2004 erscheinen. Eventuell kommt das Spiel also schon im Juni 2004 - vielleicht aber auch erst drei Monate später. Schließlich beginnt die warme Jahreszeit am 21. Juni, endet aber erst am 23. September. Doom 3 wird damit aber definitiv vor potenziellen Konkurrenten wie Half-Life 2 und Stalker in die Läden kommen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung GmbH, Darmstadt

Doom 3
Doom 3
"Diesen Sommer schicken wir Spiele-Fans auf einen Erste-Klasse-Trip zum Mars - mit einem Zwischenstopp in der Hölle", kommentiert Todd Hollenshead, CEO von id Software, und fügt selbstbewusst hinzu: "Doom 3 wird auf dem PC die atmosphärischste, furchteinflößendste und optisch beeindruckendste Spiel-Erfahrung abliefern, die es bisher zu erleben gab."

Einen Termin für die ebenfalls in der Entwicklung befindliche Xbox-Version des Spieles nannte man bisher noch nicht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

KOMMENTATOR 13. Aug 2004

JUNGE steckt dir lieber mal n DARMZAEPFCHEN zur Beruhigung rein!!! DENN!! Du hast keine...

der erste 03. Aug 2004

habe das game heute gezockt is schon ok von der grafik frisst massig mehr speicher als...

DoGi 23. Jul 2004

Das ist als würde man Äpfel und Birnen vergleichen. Is halt ne geschmackssache. Doom 3...

ZeT 17. Jun 2004

ROFL - ihr wisst garnicht was id mit ihrer Engine alles machen wird - jedes andere game...

Onlyoneman 30. Mai 2004

ID Software waren, sind und werden die Könige des Egoshooters bleiben. So viel steht...


Folgen Sie uns
       


Smartphones Made in Germany - Bericht

Gigaset baut Smartphones - in Deutschland.

Smartphones Made in Germany - Bericht Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Segelschiff: Das Vindskip steckt in der Flaute
Segelschiff
Das Vindskip steckt in der Flaute

Hochseeschiffe gelten als große Umweltverschmutzer. Neue saubere Antriebe sind gefragt. Der Norweger Terje Lade hat ein futuristisches Segelschiff entwickelt. Doch solch ein neuartiges Konzept umzusetzen, ist nicht so einfach.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Energy Observer Toyota unterstützt Weltumrundung von Brennstoffzellenschiff
  2. Hyseas III Schottische Werft baut Hochseefähre mit Brennstoffzelle
  3. Kreuzschifffahrt Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

    •  /