Abo
  • Services:
Anzeige

Aus für Microsofts eigene WLAN-Hardware

Produkte bisher nur in den USA angeboten

In den USA war Microsoft seit September 2002 auch als WLAN-Hardware-Anbieter aktiv - nun will das Unternehmen aus dem WLAN-Markt wieder aussteigen. Dies bestätigte ein Microsoft-Sprecher gegenüber News.com.

Während Microsoft in Deutschland mit WLAN-Hardware nicht in Verbindung gebracht wird, soll das Unternehmen trotz seines späten Einstiegs in den US-WLAN-Markt schnell zu einer wichtigen Größe geworden sein. Allerdings verlor Microsoft laut News.com dank seiner verspäteten Einführung von 802.11g-fähiger Hardware wieder Marktanteile, was ein Grund für das Ausscheiden sein könnte.

Anzeige

Ein Microsoft-Sprecher gab gegenüber News.com an, dass sich die Microsoft-Hardware-Gruppe nach sorgsamer Überprüfung entschlossen habe, sich in Zukunft weniger um Breitband-Hardware und Vernetzung, sondern stärker um andere Produktbereiche und Dienste zu kümmern. Das gesammelte Wissen soll künftigen Produkten zugute kommen.

Die 802.11g-Produkte von Microsoft sollen noch für einige Monate weiter verkauft werden, von den 802.11b-Produkten seien höchstens noch Restbestände im US-Handel. Zum WLAN-Produktsortiment zählen Access-Points, PC-Cards, PCI-Karten und USB-Adapter. Erst im Februar 2004 hatte Microsoft in den USA noch einen 802.11g-konformen 54-Mbps-WLAN-USB-Adapter ins Programm aufgenommen. Wie Microsoft gegenüber News.com angab, wird es nach Ablauf der Garantiezeit der WLAN-Produkte keinen weiteren Service geben.

Microsoft Deutschland konnte gegenüber Golem.de noch keine Angaben bezüglich der WLAN-Produkteinstellung machen.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  2. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  3. Deutsche Lufthansa AG, Frankfurt am Main
  4. Bosch Sicherheitssysteme GmbH, Grasbrunn bei München


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-50%) 14,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. (-80%) 4,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Abwehr

    Qualcomm erhöht Gebot für NXP um 5 Milliarden US-Dollar

  2. Rockpro64

    Bastelplatine kommt mit USB-C, PCIe und Sechskernprozessor

  3. Jameda

    Ärztin setzt Löschung aus Bewertungsportal durch

  4. Autonomes Fahren

    Forscher täuschen Straßenschilderkennung mit KFC-Schild

  5. Fernsehstreaming

    Magine TV zeigt RTL-Sender in HD-Auflösung

  6. TV

    SD-Abschaltung bei Satellitenfernsehen steht jetzt fest

  7. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  8. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  9. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  10. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

Fujitsu Lifebook U727 im Test: Kleines, blinkendes Anschlusswunder
Fujitsu Lifebook U727 im Test
Kleines, blinkendes Anschlusswunder
  1. Palmsecure Windows Hello wird bald Fujitsus Venenscanner unterstützen
  2. HP und Fujitsu Mechanischer Docking-Port bleibt bis 2019
  3. Stylistic Q738 Fujitsus 789-Gramm-Tablet kommt mit vielen Anschlüssen

Kingdom Come Deliverance im Test: Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
Kingdom Come Deliverance im Test
Mittelalter, Speicherschnaps und klirrende Klingen
  1. Kingdom Come Deliverance Von unendlich viel Rettungsschnaps und dem Ninja-Ritter
  2. Kingdom Come Deliverance Auf der Xbox One X wird das Mittelalter am schönsten
  3. Kingdom Come Deliverance angespielt Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Komfortfunktionen gibt es generell nicht

    Hotohori | 16:59

  2. Re: 100$ + Netzteil + SD-Karte

    chris1284 | 16:57

  3. Re: Ein kryptonit

    Hotohori | 16:55

  4. Re: Langsam schwirrt mir der Kopf - vor Visionen...

    Dwalinn | 16:54

  5. Re: Und danach kommt dann Super Duper Vectoring.

    Andi2k | 16:53


  1. 16:32

  2. 15:52

  3. 15:14

  4. 14:13

  5. 13:55

  6. 13:12

  7. 12:56

  8. 12:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel