Abo
  • Services:

Erste Bilder zum norwegischen Fantasy-Adventure Dreamfall

Fortsetzung zum Adventure-Hit The Longest Journey

Adventure-Spiele erleben derzeit eine Renaissance - schon lange wurde nicht mehr an derart vielen Titeln in diesem Genre gearbeitet. Auch die norwegischen Entwickler von Funcom sind eifrig mit der Entwicklung des Fantasy-Titels "Dreamfall" beschäftigt - und haben jetzt auch erste Bilder aus dem Spiel veröffentlicht.

Artikel veröffentlicht am ,

Screenshot #1
Screenshot #1
Bei Dreamfall handelt es sich prinzipiell um eine Fortsetzung des Titels The Longest Journey. Wieder übernimmt der Spieler die Rolle von April Ryan, die diesmal einer seltsamen Verschwörung auf die Schliche kommt. Offenbar versucht jemand, in die Träume der Menschen einzudringen und so die Zukunft der beiden eng miteinander verbundenen Welten Magie und Wissenschaft zu gefährden.

Stellenmarkt
  1. MüKo Maschinenbau GmbH, Weinstadt bei Stuttgart / Buford (USA)
  2. WAREMA Renkhoff SE, Marktheidenfeld

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Vergleich zum Vorgänger will Funcom diesmal aber wohl auf 3D-Grafik setzen, um mit beeindruckenderen Grafiken aufwarten zu können. Zudem sollen auch Action-Elemente integriert werden.

Funcom will Dreamfall auf der anstehenden Entertainment-Messe E3 erstmals dem Fachpublikum präsentieren. Veröffentlicht werden soll das Spiel voraussichtlich im Herbst 2005.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 105€ (Vergleichspreis ab € 119,90€)
  2. (-80%) 1,99€
  3. 13€
  4. 34,99€ statt 59,99€ (neuer Tiefpreis!)

Darkfallobst 10. Apr 2009

5 Jahre später und immer noch scheiße...

---------- 04. Apr 2009

ich habe das normale dreamfall du sagtest du wärst durch kannste mir dan helfen?

aa 01. Jun 2006

Hey sorry, aber du weisst wirklich nicht, was du da redest. das spiel ist der hammer...

p90 20. Mai 2006

Boah! Hab grad die Enlische version von Dreamfall durch. Ich finds absolut entäuschend...

andy 26. Mai 2004

wow sieht das spiel scheisse aus


Folgen Sie uns
       


Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019)

Das smarte Feuerzeug Slighter gibt Rauchern nicht immer Feuer.

Smartes Feuerzeug Slighter angesehen (CES 2019) Video aufrufen
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer: Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben
IT-Jobporträt Spieleprogrammierer
"Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"

Wenn man im Game durch die weite Steppe reitet, auf Renaissance-Hausdächern kämpft oder stundenlang Rätsel löst, fragt man sich manchmal, wer das alles in Code geschrieben hat. Ein Spieleprogrammierer von Ubisoft sagt: Wer in dem Traumjob arbeiten will, braucht vor allem Geduld.
Von Maja Hoock

  1. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet
  2. Softwareentwicklung Agiles Arbeiten - ein Fallbeispiel
  3. IT-Jobs Ein Jahr als Freelancer

Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
Karma-Spyware
Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
  2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
  3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

Radeon VII im Test: Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber
Radeon VII im Test
Die Grafikkarte für Videospeicher-Liebhaber

Höherer Preis, ähnliche Performance und doppelt so viel Videospeicher wie die Geforce RTX 2080: AMDs Radeon VII ist eine primär technisch spannende Grafikkarte. Bei Energie-Effizienz und Lautheit bleibt sie chancenlos, die 16 GByte Videospeicher sind eher ein Nischen-Bonus.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Grafikkarte UEFI-Firmware lässt Radeon VII schneller booten
  2. AMD Radeon VII tritt mit PCIe Gen3 und geringer DP-Rate an
  3. Radeon Instinct MI60 AMD hat erste Grafikkarte mit 7 nm und PCIe 4.0

    •  /