Abo
  • Services:
Anzeige

Splinter Cell 3 kommt - und will neue Maßstäbe setzen

Spiel erscheint bereits Ende 2004 für den PC

Während man bei vielen Spiele-Reihen immer recht lange auf die jeweils nächste Fortsetzung warten muss, nutzt Ubi Soft die Popularität der Splinter-Cell-Reihe gekonnt aus: Kaum zwei Jahre nach der Veröffentlichung des ersten Splinter-Cell-Spiels arbeitet man bereits am dritten Teil der Stealth-Action.

Screenshot #1
Screenshot #1
Mit einer "noch nie zuvor gesehenen Grafikpracht", interaktiven Umgebungen und einem kooperativen Mehrspieler-Modus soll auch der dritte Teil wie schon die ersten beiden Spiele wieder Spieler und Kritiker begeistern. "Mit Splinter Cell 3 wird dem Spieler eine vollkommen neuartige Spielerfahrung geboten, die sicherstellt, dass die Marke Splinter Cell auch zukünftig Standards setzen wird", verkündete ein selbstbewusster Yves Guillemot, Präsident und CEO von Ubi Soft. "Dank der Nutzung neuester Technologien und unserer visionären Kreativität erwarten wir, dass Splinter Cell 3 das grafisch beste Spiel auf allen Plattformen sein wird, nicht mehr und nicht weniger."

Screenshot #2
Screenshot #2
Splinter Cell 3 spielt im Jahr 2008. Die informationsbasierte Kriegsführung hat sich zu diesem Zeitpunkt zur größten Bedrohung der globalen Stabilität entwickelt. Der Spieler schlüpft erneut in die Rolle des Geheimagenten Sam Fisher und ist diesmal mit der Untersuchung einer neuen Quelle informationsbasierter Angriffe beauftragt, deren Ursprung in Nordkorea liegt.

Anzeige

Bei der Lösung der unterschiedlichen Aufgaben steht Fisher ein breites Arsenal an Waffen zur Verfügung, das vom simplen Messer bis hin zu experimentellen Prototypen-Kampfsystemen reicht. Ein offenes Leveldesign mit unterschiedlichen Lösungswegen und optionalen Sekundärzielen soll dabei für einen hohen Wiederspielwert sorgen. Auch in puncto KI will das erneut zuständige Entwicklerteam von Ubi Soft Montreal deutlich zugelegt haben - so werden die Gegner angeblich mit persönlichen Attributen und natürlichen Verhaltensmustern aufwarten. Unter anderem sind sich die Kontrahenten ihrer Umgebung bewusst und erinnern sich an vergangene Ereignisse.

Weitere Details wird Ubi Soft auf der anstehenden E3 in Los Angeles verraten. Die Veröffentlichung ist für den PC für Ende 2004 geplant. Termine für die mit Sicherheit ebenfalls erscheinenden Konsolenversionen wurden noch nicht genannt.


eye home zur Startseite
dfdf 01. Mai 2005

das ist ein geiles spiel scho fertig gamed es ist hammer

loch 22. Apr 2005

Ich finde splinter cell voll scheisse

The Heartless 10. Okt 2004

Die Monkey Island Serie ist doch ohnehin die beste aller Zeiten meiner Meinung nach...

PJ2 17. Sep 2004

Ich finde splinter cell schon geil,aber ich finde wie man in Metal Gear solid 2 in die...

Ray 06. Jul 2004

Spekulation ist das eine. Sich selbst ein Urteil bilden das andere. Lassen wir uns doch...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch Start-up GmbH, Ludwigsburg
  2. Carl Werthenbach Konstruktionsteile GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Daimler AG, Germersheim
  4. Drägerwerk AG & Co. KGaA, Lübeck


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 79,98€ + 5€ Rabatt (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Elektrorennwagen

    VW will elektrisch auf den Pikes Peak

  2. Messung

    Über 23.000 Funklöcher in Brandenburg

  3. Star Wars Battlefront 2 Angespielt

    Sternenkrieger-Kampagne rund um den Todesstern

  4. Nach Wahlniederlage

    Netzpolitiker Klingbeil soll SPD-Generalsekrektär werden

  5. Adasky

    Autonome Autos sollen im Infrarot-Bereich sehen

  6. Münsterland

    Deutsche Glasfaser baut weiter in Nordrhein-Westfalen aus

  7. Infineon

    BSI zertifiziert unsichere Verschlüsselung

  8. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  9. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  10. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Indiegames-Rundschau: Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
Indiegames-Rundschau
Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler
  3. Indiegames-Rundschau Fantasysport, Burgbelagerungen und ein amorpher Blob

  1. Re: Was bitte ist an W10 "vollwertig"?

    Flobo.org | 19.10. 23:59

  2. Re: und die nächste Nebelkerze ...

    DreiChinesenMit... | 19.10. 23:57

  3. Re: Mehr Funklöcher als...

    mathew | 19.10. 23:47

  4. Re: "kann zwar kein Benzintank explodieren"

    bombinho | 19.10. 23:44

  5. Re: Hier der Beweis ;-)

    mathew | 19.10. 23:41


  1. 18:37

  2. 18:18

  3. 18:03

  4. 17:50

  5. 17:35

  6. 17:20

  7. 17:05

  8. 15:42


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel