Abo
  • Services:
Anzeige

Centrino-Zukunft nicht mehr rosa

Intels Centrino-Logo nun ohne Telekom-Rosa

Der Prozessorhersteller Intel hat auf Drängen der Telekom sein Centrino-Logo etwas weniger rosa gestaltet: Anstelle des von der Telekom genutzten Magenta ist der untere "Flügel" des Centrino-Logos nun lila gefärbt.

Das farblich leicht veränderte und damit nun auch etwas ansehnlichere Logo legte Intel kommentarlos seinen Presseinfos zum neuen Pentium M mit Dothan-Kern bei. Ein Blick auf das alte und das neue Logo verdeutlicht die Veränderung:

Anzeige
Altes (rosa) und neues (lila) Centrino-Logo
Altes (rosa) und neues (lila) Centrino-Logo

Ein Sprecher von Intel Deutschland erklärte auf Nachfrage, dass man sich mit der Telekom einvernehmlich geeinigt habe.

Streitigkeiten um das Telekom-Rosa bzw. -Magenta sind nichts Neues: 1999/2000 stritt der rosa Riese mit den Telefonbuch-CD-Anbietern GData und Topware; 2003 siegte die Telekom im Magenta-Gerichtsstreit gegen MobilCom.


eye home zur Startseite
 11. Mai 2004

Also Ich hab nu alles gelesen und konnte nirgends lesen das die farben identisch sind man...

Blubbler 11. Mai 2004

...deswegen hat es also nicht geklappt. Das war gar nicht die Telekom ! Dabei ist in...

Feilnachtsmann 11. Mai 2004

Mh nur durch diese aktion unsympatisch? also ich hab hier leider keine wahl, muss die...

smilingrasta 11. Mai 2004

DAS wär ja mal geil. Bekomme meine Rechnungen eh von Arcor :D

Steve 11. Mai 2004

Sooo eine Arroganz von Telekom!! Wer stoppt endlich diesen Wahnsinn?! Von Intel hätte man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Rohde & Schwarz Cybersecurity GmbH, Bochum
  2. Nash direct GmbH, Stuttgart oder Ulm
  3. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  4. PiSA sales GmbH, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Bundle mit F1 2015 und Grid für 7.69$)
  2. 17,99€
  3. 26,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung

  2. Spielebranche

    WW 2 und Battlefront 2 gewinnen im November-Kaufrausch

  3. Bauern

    Deutlich über 80 Prozent wollen FTTH

  4. Linux

    Bolt bringt Thunderbolt-3-Security für Linux

  5. Streit mit Bundesnetzagentur

    Telekom droht mit Ende von kostenlosem Stream On

  6. FTTH

    Bauern am Glasfaserpflug arbeiten mit Netzbetreibern

  7. BGP-Hijacking

    Traffic von Google, Facebook & Co. über Russland umgeleitet

  8. 360-Grad-Kameras im Vergleich

    Alles so schön rund hier

  9. Grundversorgung

    Telekom baut auch noch mit Kupfer aus

  10. Playerunknown's Battlegrounds

    Pubg-Schöpfer fordert besseren Schutz vor Klonen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Dann mal nicht von der Telekom überbauen lassen

    Icestorm | 17:22

  2. Re: Bisher 700000 Menschen sagen "danke Staat".

    RipClaw | 17:21

  3. Re: Öfters mal Skimaske tragen.

    User_x | 17:20

  4. Re: Die Amis brauchen nicht mal umleiten, NSA...

    buggy | 17:19

  5. Aber über die AAA Bürger ablästern...

    User_x | 17:18


  1. 16:17

  2. 15:50

  3. 15:25

  4. 15:04

  5. 14:22

  6. 13:00

  7. 12:41

  8. 12:04


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel