Abo
  • Services:
Anzeige

SCO: Investor zieht sich zurück

Royal Bank of Canada verkauft Vorzugsaktien

Die Royal Bank of Canada zieht sich als Investor von SCO zurück. Die Bank war neben Baystar Capital einer von zwei Investoren, die Vorzugsaktien von SCO hielten.

Die Bank wandelt 10.000 Vorzugsaktien der Seria A-1, die sie für 1.000 US-Dollar pro Stück erworben hatte, in 740.740 Stammaktien von SCO um. Der Umtauschpreis der Stammaktien, die ohne besondere Auflagen veräußert werden können, liegt bei 13,50 US-Dollar.

Darüber hinaus hatte die Bank 20.000 Vorzugsaktien an BayStar Capital verkauft, dem zweiten Investor, der entsprechende Vorzugsaktien der Seria A-1 hält.

Anzeige

Letztendlich wird die Royal Bank of Canada nur noch in Form der 740.740 Stammaktien beteiligt sein.


eye home zur Startseite
Tach 10. Mai 2004

Langsam, aber unaufhaltsam. Heute kurz vor Börsenschluss waren sie schon unter 5...

sundown 10. Mai 2004

wenn ich es richtig verstehe: die nette bank hat mitbekommen das sie mit ihren...

$pawn 10. Mai 2004

Das wichtige bei Übernahme Versuchen ist eine Sperrminorität. Für die ganz wichtigen...

mortimer 10. Mai 2004

Heisst dass dass eine Feindliche Übernahme mit Vorzugaktien nicht erreichen könnte da bei...

whynot 10. Mai 2004

Vorzugsaktien haben nicht nur einen Vorteil. Man erkauft sich einen Vorteil durch einen...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  4. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  2. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  3. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  4. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder

  5. FTTH/B

    EWE und Telekom investieren zwei Milliarden Euro in FTTH/B

  6. Honor 7X, Moto X4 und U11 Life im Test

    Drei gute Alternativen zu teuren Smartphones

  7. Produktfälschungen

    Hunderte Milliarden Euro Umsatz weltweit mit falscher Ware

  8. Hybridkonsole

    Nintendo meldet 10 Millionen verkaufte Switch

  9. Neues US-Gesetz

    Trump verbannt Kaspersky endgültig von Regierungscomputern

  10. IEEE 802.11ax

    Marvell kündigt 4x4-WLAN-Chips mit 2,4 GBit/s an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Watch Series 3 im Praxistest: So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
Watch Series 3 im Praxistest
So hätte Apples erste Smartwatch sein müssen
  1. Apple Watch Apple veröffentlicht WatchOS 4.2
  2. Alivecor Kardiaband Uhrenarmband für Apple Watch zeichnet EKG auf
  3. Smartwatch Die Apple Watch lieber nicht nach dem Wetter fragen

Thinkpad X1 Yoga v2 im Test: LCD gegen OLED
Thinkpad X1 Yoga v2 im Test
LCD gegen OLED

Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  1. Re: "Wir werden allein gelassen"

    AllDayPiano | 14:27

  2. Re: Das Spieleangebot

    Allandor | 14:27

  3. Re: Jaja, Gigabit LAN zu langsam...

    x2k | 14:26

  4. Re: In 1000 Jahren...

    Sector7 | 14:25

  5. Geschwindigkeit bei der Landung?

    Netspy | 14:25


  1. 14:25

  2. 14:08

  3. 13:33

  4. 12:52

  5. 12:21

  6. 12:03

  7. 11:49

  8. 11:23


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel