Abo
  • Services:
Anzeige

Europa-Start von Apples Musik-Portal ungewiss

99 Euro-Cent pro Song wünschenswert, aber problembehaftet

Der Computerhersteller Apple muss um den Europa-Start seines in den USA erfolgreichen Internet-Portals für den legalen Musik-Download bangen. Apple will die Musikverleger in bis zu zehn europäischen Ländern auf ein gemeinsames Preisniveau festlegen. Dies ist aber auf Grund unterschiedlicher Vorstellungen der Verwertungsgesellschaften, die Europa immer noch wie einen Flickenteppich behandeln, diffizil.

"Die Verhandlungen mit den nationalen Urheberrechtsgesellschaften gestalten sich schwieriger als erwartet", sagte Apple-Deutschland-Chef Frank Steinhoff dem Tagesspiegel. "Technisch ist alles fertig, aber es gibt rechtliche Probleme in den einzelnen Ländern." Am mehrfach verschobenen Starttermin im Jahr 2004 hält Steinhoff dennoch weiter fest.

Anzeige

Apple will die Musikverleger in bis zu zehn europäischen Ländern auf ein gemeinsames Preisniveau festlegen. "Wir wollen in jedem Land den gleichen Preis pro Musikstück", sagte Steinhoff. Erst wenn dies gewährleistet und die Lizenzabgaben an die Urheberrechtsgesellschaften festgelegt worden seien, soll iTunes auch der wachsenden Zahl von iPod-Besitzern in Europa zur Verfügung stehen. Das Unternehmen verkaufte zuletzt mehr iPods als Computer.

Zur künftigen Preisgestaltung für die Downloads, die in den USA 99 Cent kosten, sagte Steinhoff: "99 Cent pro Song wären sicher auch für unsere deutschen Kunden wünschenswert." Der deutsche Apple-Chef deutete aber an, dass der Endkundenpreis einschließlich der Mehrwertsteuer auch höher sein könne.


eye home zur Startseite
KingStone 11. Mai 2004

Das Internet mag ja international sein, aber nicht der Zahlungsverkehr. Wieso können wir...

:-) 10. Mai 2004

Da herrscht halt noch Kirchturm denken bei der MI. Die deutsche MI wird versuchen, sich...

KingStone 10. Mai 2004

... mit Frau und Kind sollte man auch nicht soviel Musik hören! (SCNR, ist nur...

Blödlaberer 10. Mai 2004

So wie ich das verstanden habe, gibt der Laden Lizenzgebühren an die russische GEMA ab...

Angel 10. Mai 2004

Dann geh doch zu weblisten.com! :)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. DewertOkin GmbH, Hamburg
  2. ifb KG, Seehausen am Staffelsee
  3. Robert Bosch GmbH, Ludwigsburg
  4. BG-Phoenics GmbH, München


Anzeige
Top-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. 37,99€
  3. 505,00€ inkl. Gutscheincode PLUSBAY für Ebay-Plus-Mitglieder (Vergleichspreis ab 598,00€)

Folgen Sie uns
       


  1. R-PHY- und R-MACPHY

    Kabelnetzbetreiber müssen sich nicht mehr festlegen

  2. ePrivacy-Verordnung

    Ausschuss votiert für Tracking-Schutz und Verschlüsselung

  3. Lifetab X10605 und X10607

    LTE-Tablets direkt bei Medion bestellen

  4. Gran Turismo Sport im Test

    Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser

  5. Breitbandausbau

    Oettinger bedauert Privatisierung der Telekom

  6. Elektroauto

    Tesla Model S brennt auf österreichischer Autobahn aus

  7. Ubuntu 17.10 im Test

    Unity ist tot, lange lebe Unity!

  8. Asus Rog GL503 und GL703

    Auf 15 und 17 Zoll für vergleichsweise wenig Geld spielen

  9. Swisscom

    Einsatz von NG.fast bringt bis zu 5 GBit/s

  10. Bixby 2.0

    Samsung will Sprachassistenten auf viel mehr Geräte bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Drahtloses laden und wasserdicht sind...

    berritorre | 16:48

  2. Re: Sinn?

    badman76 | 16:48

  3. Re: An Spekulationen vorab werden wir uns nicht...

    Matty194 | 16:46

  4. Re: Braucht die Welt nicht...

    berritorre | 16:43

  5. Re: Ist das relevant? Wir haben jedes Jahr 15000...

    gadthrawn | 16:40


  1. 15:42

  2. 15:27

  3. 15:12

  4. 15:00

  5. 13:49

  6. 12:25

  7. 12:00

  8. 11:56


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel