Ricoh kündigt schnelle Caplio GX mit 5 Megapixeln an

Nur 0,12 Sekunden Aufnahmezögerung und Blitzschuh

Ricoh Japan hat mit der Caplio GX ein kompaktes 5-Megapixel-Modell angekündigt, das dem Äußeren nach sehr der Einsteigerserie Caplio entspricht, jedoch beispielsweise solche Annehmlichkeiten wie einen Blitzschuh und eine sehr geringe Auslöseverzögerung aufweist.

Artikel veröffentlicht am ,

Caplio GX
Caplio GX
Das 3fach-Zoomobjektiv erreicht eine Brennweite zwischen 28 und 85 mm bezogen auf das Kleinbildformat bei F2.5 bis 4.3. Dazu kommt ein 4fach-Digitalzoom. Makroaufnahmen sind schon mit 1 cm Motivabstand möglich. Die Bilder mit einem 1/1,8 Zoll großen CCD ausgestatteten Ricoh Caplio GX messen maximal 2.592 x 1.944 Bildpunkte. Die Kamera erlaubt auch kleine Videoaufnahmen mit Ton in den Formaten 320 x 240 und 160 x 120 Pixel.

Inhalt:
  1. Ricoh kündigt schnelle Caplio GX mit 5 Megapixeln an
  2. Ricoh kündigt schnelle Caplio GX mit 5 Megapixeln an

Das rückwärtige 1,8 Zoll messende TFT bietet eine Auflösung von 130.000 Pixeln. Die Auslöseverzögerung liegt nach Ricoh-Angaben bei nur 0,12 Sekunden. Die üblichen Programmautomatiken für die unterschiedlichsten Aufnahmesituationen sind wie bei den meisten Kompaktkameras auch hier zu finden. Der Weißabgleich kann manuell oder automatisch bzw. anhand typischer voreingestellter Lichtsituationen vorgenommen werden.

Die Verschlussgeschwindigkeiten reichen von 1/2.000 Sekunde bis auf 30 Sekunden herauf und die Lichtempfindlichkeit kann man manuell oder automatisch zwischen ISO 64, 100, 200, 400, 800 und 1600 einstellen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Ricoh kündigt schnelle Caplio GX mit 5 Megapixeln an 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Clubhouse  
3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft

Die Telefonnummern und Kontakte aller Clubhouse-Konten werden wohl im Darknet angeboten. Nummern werden nach ihrer Wichtigkeit eingestuft.

Clubhouse: 3,8 Milliarden Telefonnummern werden im Darknet verkauft
Artikel
  1. iPhone 12: Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus
    iPhone 12
    Youtuber findet Akkukapazität von Apples Magsafe-Pack heraus

    Ein Youtuber nimmt das Apple Magsafe-Akkupack auseinander. Im Video gibt er einen Einblick in die Technik und die Akkuladung des Produktes.

  2. Teilautonomes Fahren: Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer
    Teilautonomes Fahren
    Magna übernimmt Fahrerassistenz-Spezialisten Veoneer

    Für insgesamt 3,8 Milliarden US-Dollar will Magna International sein Geschäftsfeld autonome Fahrfunktionen ausbauen und übernimmt Veoneer.

  3. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

spamung 17. Jun 2004

Hallo, ich finde sie in keinem Geschäft in Aachen und Umgebung. Gibt es denn wenigstens...

cecile 23. Mai 2004

Hallo, außer den Anzahl an Megapixeln 5 für GX, lohnt es sich zu warten und das...

Der Hexer 21. Mai 2004

Die Anzahl der Bilder ist abhängig von der Grösse der SD-Card (die gibts maximal bis 1GB...

Der Hexer 21. Mai 2004

Hi Leutz, ich möchte mal meinen Senf dazugeben: Wer nur ein wenig von Photografie...

Nique 14. Mai 2004

woher wissen Sie, dass die Bildqualität von der S60 besser ist als bei der GX? Ich...



  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Schnäppchen • 30% auf Amazon Warehouse • LG 55NANO867NA 573,10€ • Fractal Design Meshify C Mini 69,90€ • Amazon: PC-Spiele von EA im Angebot (u. a. FIFA 21 19,99€) • Viewsonic VG2719-2K (WQHD, 99% sRGB) 217,99€ • Alternate (u. a. Fractal Design Define S2 106,89€) • Roccat Horde Aimo 49€ [Werbung]
    •  /