Bericht: Intel stellt Prescott-Nachfolger ein

Kommende Generation von Desktop-CPUs soll auf Design des Pentium M basieren

Intel stellt seine neue Generation von Desktop-Prozessoren, die unter dem Codenamen "Tejas" entwickelt wurden, ein. Das berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf vertraute Kreise. Die Chips würden zu viel Strom verbrauchen heißt es zur Begründung.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Wall Street Journal wird Intel die Einstellung der Tejas-Chips im Laufe des 7. Mai 2004 bekannt geben. Ursprünglich sollte Tejas, die vierte Generation des Pentium 4, Ende 2004 bzw. Anfang 2005 auf den Markt kommen und die aktuellen Prescott-Chips ablösen.

Stellenmarkt
  1. Technischer Mitarbeiter für IT, OT & Automatisierungssysteme (m/w/d)
    Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Dessau-Roßlau
  2. Projektmanager_in (w/m/d) Digitale Services
    Stadt Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
Detailsuche

Schon Prescott-Chips weisen trotz Fertigung in 90-Nanometer-Technik eine enorme Abwärme auf, haben die Prozessoren doch einen Stromverbrauch von rund 103 Watt. Erste Muster des Tejas sollen hingegen einen Stromverbrauch von 150 Watt aufweisen.

Anders der Nachfolger des Pentium M mit Codenamen Dothan: Der ebenfalls in 90-Nanometer-Technik gefertigte Chip soll deutlich effizienter arbeiten als Prescott oder Tejas. Gerüchten zufolge plant Intel, die kommenden Desktop-Chips daher an seinen stromsparenden Mobil-Prozessoren anzulehnen, um die Hitzeprobleme in den Griff zu bekommen.

Wie das Wall Street Journal weiter berichtet, könnten kommende Desktop-Chips aber auch mit mehreren Prozessor-Kernen ausgestattet sein, was <#linl text="Gerüchten zufolge" url="https://www.golem.de/0401/29211.html"> für Tejas geplant war.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


:-) 10. Mai 2004

Motorola und NEC bauen ihre Prozessoren für die Industrie (und das ohne großes Geschrei...

Otto d.O. 09. Mai 2004

Danke!

John 08. Mai 2004

Im Vergleich zu anderen Herstellern könnte man das aber fast so ausdrücken. Intel hat...

Martin Lethaus 08. Mai 2004

Intel ist mit Abstand der Marktführer und macht Milliarden an Gewinn! Ich verstehe echt...

drmaniac 07. Mai 2004

immerhin hat Intel doch die Weichen gelegt um künftige CPUs bis auf 10ghz hoch zu...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
VW-Transporter umgerüstet
Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland

Die Firma Naext Automotive baut alte VW-Transporter zu Elektroautos um. Die Macher verstehen ihr Konzept als Gegenentwurf zur Neuwagenindustrie.
Ein Bericht von Haiko Prengel

VW-Transporter umgerüstet: Stromern in Deutschland statt stinken im Ausland
Artikel
  1. RAM: DDR5-Speicher kostet knapp 50 Prozent mehr
    RAM
    DDR5-Speicher kostet knapp 50 Prozent mehr

    Crucial verkauft bereits DDR5, weshalb auch die Preise feststehen. Allzu teuer ist der RAM nicht, aber bei DDR4-Speicher sind die Zugriffszeiten besser.

  2. XTurismo: Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro
    XTurismo
    Fliegendes Jetski aus Japan für knapp 600.000 Euro

    Wo auch immer man sie fliegen dürfen wird, Multikopter für den Personentransport sind im Kommen. Dieses Flugobjekt kommt aus Japan.

  3. Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis
     
    Beats-Kopfhörer bei Saturn zum Aktionspreis

    Eine große Auswahl an leistungsstarken Kopfhörern von Beats befindet sich bei Saturn derzeit im Sonderangebot. Die Aktion läuft aber nicht mehr lange.
    Ausgewählte Angebote des E-Commerce-Teams

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • WD Black SN750 1TB 89,90€ • PS5 Digital Edition + 2. Dualsense + 100€-Amazon-Gutschein mit o2-Vertrag sofort lieferbar • Switch OLED + Metroid Dread 399€ • Kingston 1TB PCIe-SSD 69,90€ • GTA Trilogy Definitive 59,99€ • Alternate (u. a. Apacer 960GB SATA-SSD 82,90€) [Werbung]
    •  /