Abo
  • Services:

Modding: Thermaltake bringt Speicherbausteine zum Leuchten

Speicherkühlrippen mit eingebauter LED-Lichtorgel

Wer sein Rechnerinnenleben zum Leuchten bringen will, kann dies auf vielfältige Weise mit Röhren, Lüfterbeleuchtungen, Einzel-LEDs, fluoreszierenden Flüssigkeiten in Wasserkühlungen, Schwarzlicht und nun auch mit Speicherkühlrippen arrangieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Der taiwanesische Anbieter Thermaltake bringt entsprechende Bauteile zum Aufklipsen auf Speicherriegel auf den Markt. Die TrueLight Heat Spreader sind aus Aluminium und sollen außer der Kühlung auch noch mit den eingebauten fünf LEDs in blauer Farbe für ein Lichterspiel sorgen.

Thermaltake TrueLight Heat Spreader
Thermaltake TrueLight Heat Spreader
Stellenmarkt
  1. Swiss Post Solutions GmbH, Bamberg
  2. Vector Informatik GmbH, Regensburg

Dank der mitgelieferten Kontrolleinrichtung, die als PCI-Slotblech im Rechner verankert wird, kann man die Blinkreihenfolge der LEDs kontrollieren. Das Set soll auf alle Standard-DDR- und SDRAM-Module passen. Der Kühlkörper hat die Außenmaße von 133,8 x 26,8 x 2,7 mm.

TrueLight-Heat-Spreader-Set
TrueLight-Heat-Spreader-Set

Das Set soll im Juli 2004 auf den Markt kommen. Preise nannte Thermaltake noch nicht.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand oder Abholung im Markt
  2. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

nwjdsh 17. Jun 2004

selbigen spruch las ich kürzlich auf einem fuchs Spürpanzer *g*

Gumpel 09. Mai 2004

Das ist doch ein "richtiger" Mod. Wo kannst Du die Gimmicks denn kaufen, die die DAME...

LED-Zertreter 09. Mai 2004

*applaus* !!

Beobachter 07. Mai 2004

Erinnert mich irgendwie an die Vorgehensweise der Meinungsbildung in den USA. (OHNE Smiley!)

LED-Zertreter 07. Mai 2004

War auch nur ne Feststellung :)


Folgen Sie uns
       


Parrot Anafi angesehen

Angucken ja, fliegen nein: Wir waren bei der Vorstellung der neuen Drohne von Parrot dabei.

Parrot Anafi angesehen Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /