Abo
  • Services:
Anzeige

copy4freedom: Grüne Jugend gegen DRM

Kampagnen sollen Signal für Filesharing und privates Kopieren setzen

Die "Grüne Jugend" hat heute in Berlin ihre zentrale Europawahl-Kampagne copy4freedom.de gestartet. Mit diversen Motiven, einer Copy4freedom-CD, einem Remix-Wettbewerb mit Daniel Cohn-Bendit und einer umfangreichen Kampagnen-Webseite will der Jugendverband der Grünen seine zentralen Forderungen für die europäische Wissens- und Informationsgesellschaft unterstreichen.

"Die Hetzkampagnen der Musik- und Filmindustrie führen zur Verunsicherung bei den VerbraucherInnen. Kopierschutz und Überwachungsmechanismen wie das Digital Rights Management sollen die kulturelle Selbstbestimmung von Millionen von Jugendlichen verhindern. Die urheber- und datenschutzrechtlich vernünftige Alternative heißt: eine pauschale Online-Vergütung für das Internet", erklärt Bene Lux, Sprecher der Grünen Jugend.

Anzeige

Benjamin von der Ahe, Europakandidat der Grünen Jugend, will auf europäischer Ebene eine Überprüfung der Urheberrechtsdirektive erwirken: "Der europäische Rat vernachlässigt seine Verantwortung für die europäische Wissensgesellschaft. So wird der Monopolbildung, wie der von Microsoft, durch die geplante Software-Patentierung zugespielt."

Mit copy4freedom will die Grüne Jugend ein Zeichen für mehr Freiheiten im digitalen Zeitalter setzen. "Dabei wird bei der copy4freedom-Kampagne kreativ und konsequent auf MP3, Filesharing und Open Source gesetzt", ergänzt Markus Beckedahl, Projektleiter von copy4freedom.de.


eye home zur Startseite
Hurricane 07. Mai 2004

Ihr und eure Juden. Es vermengt *BITTE* nicht immer die jüdischen personen die...

Hurricane 07. Mai 2004

siehe: https://forum.golem.de/phorum/read.php?f=21&i=9114&t=9105 Suche die schuld zuerst...

Hurricane 07. Mai 2004

Typisch deutsch! Ihr könnt noch imemr nicht objektiv mit eurer vergangenheit umgehen. ;P...

LachSack 07. Mai 2004

Mann, Mann, Mann. Was für ein Vergleich. Denke lieber noch mal über Deine Worte nach...

ICH 07. Mai 2004

Was hast du den? Hurricane hat doch Recht, wenn das so weitergeht wie jetzt wird es dazu...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach
  2. convanced GmbH, Hannover, Hamburg oder Berlin
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. RATIONAL AG, Landsberg am Lech


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 1899,00€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Soziale Medien

    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

  2. Streit um Stream On

    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

  3. US-Verteidigungsministerium

    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

  4. Age of Empires (1997)

    Mit sanftem "Wololo" durch die Antike

  5. Augmented Reality

    Google stellt Project Tango ein

  6. Uber vs. Waymo

    Uber spionierte Konkurrenten aus

  7. Die Woche im Video

    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

  8. HTTPS

    Fritzbox bekommt Let's Encrypt-Support und verrät Hostnamen

  9. Antec P110 Silent

    Gedämmter Midi-Tower hat austauschbare Staubfilter

  10. Pilotprojekt am Südkreuz

    De Maizière plant breiten Einsatz von Gesichtserkennung



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test: Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
Alexa-Geräte und ihre Konkurrenz im Test
Der perfekte smarte Lautsprecher ist nicht dabei
  1. Alexa und Co. Wirtschaftsverband sieht Megatrend zu smarten Lautsprechern
  2. Smarte Lautsprecher Google unterstützt indirekt Bau von Alexa-Geräten
  3. UE Blast und Megablast Alexa-Lautsprecher sind wasserfest und haben einen Akku

4K UHD HDR: Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
4K UHD HDR
Das ZDF hat das Internet nicht verstanden
  1. Cisco und Lancom Wenn Spionagepanik auf Industriepolitik trifft
  2. Encrypted Media Extensions Web-DRM ist ein Standard für Nutzer

  1. Re: neues Einfallstor : bluetooth. Und die...

    1e3ste4 | 13:20

  2. Re: Völlig abgekartetes Spiel

    Porterex | 13:18

  3. Re: Dann muss aber auch die Drosselung beim...

    Chrownshiown | 13:11

  4. Re: Welcher Netzbetreiber ist das denn, der da...

    Infinity2017 | 13:04

  5. Re: Mit der Fritz ins Netz

    Teebecher | 12:58


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel