QSC nun auch T-DSL-Reseller

"QSC basic DSL" ergänzt seit Anfang Mai 2004 QSCs Q-DSL-Angebot

Seit Anfang Mai 2004 ist auch QSC mit seinem Angebot "QSC basic DSL" unter die T-DSL-Reseller gegangen. Damit kann QSC nun auch Unternehmen außerhalb des eigenen DSL-Netzes und des zugehörigen Q-DSL-Angebots Breitbandanschlüsse anbieten - inkl. fester IP-Adressen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das T-DSL-basierte Tarifmodell "QSC basic DSL" beinhaltet sowohl Flatrates als auch einen Volumentarif und kann mit T-DSL 1000 (1024/128 kbps), T-DSL 2000 (2048/192 kbps) und T-DSL 3000 (3072/384 kbps) eingesetzt werden. Auch SDSL-Anbindungen mit höheren Upload-Raten werden unterstützt.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (m/w/d) im Innendienst für den Bereich Produktdatenmanagement
    Schubert Tacke GmbH & Co. KG, Velbert, Essen (Home-Office möglich)
  2. IT Support and infrastructure specialist (m/w/d)
    Ludwig Frischhut GmbH & Co. KG, Pfarrkirchen
Detailsuche

Die Anschlüsse können mit bis zu sechs festen IP-Adressen belegt werden, zudem erlaubt der Vertrag den Einsatz auch mit mehreren Netzwerkteilnehmern. QSC liefert dem Kunden gegen einen Aufpreis auch DSL-Router (Ethernet 10Base-T, 4-Port-Hub) für die Laufzeit des Vertrages an und nimmt die Konfiguration mit fester IP-Adresse vor.

Bei QSC basic DSL 10 (für T-DSL 1000), QSC basic DSL 20 (T-DSL 2000) und QSC basic DSL 30 (T-DSL 3000) liegen die monatlichen Flatrate-Gebühren ohne Kosten für den T-DSL-Anschluss bei 99,- Euro, 159,- Euro respektive bei 199,- Euro. Der Volumentarif mit 1 GByte Freivolumen und 1,12 Cent pro weiterem MByte kostet unabhängig vom T-DSL-Typ 49,- Euro. Die Datentransferstatistiken können online eingesehen werden.

Für die SDSL-Angebote QSC basic DSL 10 sym. (1024/1024 kbps) und QSC basic DSL 20 sym. (2048/2048 kbps) mit unbegrenzten Datentransfers fallen monatlich 159,- bzw. 199,- Euro an.

Golem Akademie
  1. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. November 2021, virtuell
  2. C++ Programmierung Basics: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    15.–19. November 2021, virtuell
Weitere IT-Trainings

Im Preis aller QSC-basic-DSL-Anschlüsse enthalten sind eine Domain, 50 MByte Webspace und maximal 100 Mail-Accounts. Die Anmeldegebühr beträgt jeweils 99,- Euro. Der Vertrag hat, soweit nicht etwas anderes vereinbart wird, laut QSC-AGB eine zwölfmonatige Mindestlaufzeit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


phino 07. Mai 2004

Nein das geht nicht. DEa solltest du dich mal etwas mit netzwerktechnik auseinander...

jaja 07. Mai 2004

Tolles, professionelles Auftreten von QSC: anfangs baut man eine eigene Infrastruktur auf...

ark 07. Mai 2004

blödsinn

Heiko 'MadCat... 07. Mai 2004

Hi, 5 IPs für die DMZ und 1 für das LAN dahinter (NAT) Die 5 IPs werden dann auf -Mail...

Dakota 06. Mai 2004

tja, früher hat ihm noch der sportauspuff gereicht um anzugeben!



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Rakuten
"Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware"

Billige Hardware soll 1&1 United Internet Kosten sparen. Doch in Japan explodieren bei Rakuten die Ausgaben.

Rakuten: Wir bauen 4. deutsches Netz mit x86-Standard-Hardware
Artikel
  1. Alder Lake: Intel will mit 241 Watt an die Spitze
    Alder Lake
    Intel will mit 241 Watt an die Spitze

    Kurz vor dem Launch zeigt Intel eigene Benchmarks zu Alder Lake, außerdem gibt es Details zur Kühlung und zum Denuvo-DRM.
    Ein Bericht von Marc Sauter

  2. Mäuse, Tastaturen, Headsets: Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen
    Mäuse, Tastaturen, Headsets
    Logitech hat mit Lieferengpässen zu kämpfen

    Die große Nachfrage während der Coronapandemie hat Logitech 82 Prozent mehr Umsatz beschert. Allerdings kommt die Lieferung nicht hinterher.

  3. Impfnachweise: Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht
    Impfnachweise
    Covid-Zertifikat für Adolf Hitler aufgetaucht

    Im Internet sind gefälschte, aber korrekt signierte QR-Codes mit Covid-Impfnachweisen aufgetaucht.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Samsung 4K-Monitore & TVs günstiger (u. a. 50" QLED 2021 749€) • Seagate Exos 18TB 319€ • Alternate-Deals (u. a. Asus B550-Plus Mainboard 118€) • Neues Xiaomi 11T 256GB 549,90€ • Ergotron LX Desk Mount Monitorhalterung 124,90€ • Speicherprodukte von Sandisk & WD [Werbung]
    •  /