Abo
  • Services:
Anzeige

Medion übernimmt Markenrechte von 4MBO

Auch 15 Mitarbeiter von 4MBO sollen zu Medion wechseln

Medion übernimmt die Markenrechte der insolventen 4MBO International Electronic AG mit Wirkung zum 1. Mai 2004. Darüber hinaus übernimmt Medion 15 der 55 Mitarbeiter, die vor Eröffnung des Insolvenzverfahrens bei 4MBO beschäftigt waren.

Mit den 4MBO-Mitarbeitern will Medion am Standort Plochingen seine Geschäftstätigkeit in den Produktgruppen Gesundheitstechnik, Wellness und Haushaltselektronik weiter ausbauen. Zusätzlich hat Medion einen Teil des Auftragsbestands von 4MBO übernommen und wird diesen in Eigenregie fortführen.

Anzeige

Die verbleibenden Vermögenswerte der 4MBO AG sollen vom Insolvenzverwalter abgewickelt werden, vom Unternehmen selbst verbleibt dann nur der Mantel.

4MBO hatte im Februar 2004 Insolvenz wegen Zahlungsunfähigkeit beantragt. Im Dezember 2003 stieg 4MBO aus dem Notebook- und PC-Geschäft aus.


eye home zur Startseite
Jürgen Goriss 24. Dez 2005

AlphaCOM 26. Jun 2005

Fänd ich auch ned schlecht, ich bräcuhte LINUX-Treiber für die GL2422VP

bcs 12. Mär 2005

Hallo, weiss jemand, ob es weiterhin eine Homepage für mbo Produkte gibt. Bezüglich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Dr. Heimeier & Partner, Management- und Personalberatung GmbH, Stuttgart
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. Pan Dacom Networking AG, Berlin
  4. HerkulesGroup Services GmbH, Burbach


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  2. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)

Folgen Sie uns
       


  1. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  2. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  3. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  4. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  5. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  6. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  7. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild

  8. Gigabit

    Swisscom führt neue Mobilfunkgeneration 5G schon 2018 ein

  9. Bpfilter

    Linux-Kernel könnte weitere Firewall-Technik bekommen

  10. Media Broadcast

    Freenet TV kommt auch über Satellit



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

Materialforschung: Stanen - ein neues Wundermaterial?
Materialforschung
Stanen - ein neues Wundermaterial?
  1. Colorfab 3D-gedruckte Objekte erhalten neue Farbgestaltung
  2. Umwelt China baut 100-Meter-Turm für die Luftreinigung
  3. Crayfis Smartphones sollen kosmische Strahlung erfassen

Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
Samsung C27HG70 im Test
Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor
  1. Volumendisplay US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars
  2. Sieben Touchscreens Nissan Xmotion verwendet Koi als virtuellen Assistenten
  3. CJ791 Samsung stellt gekrümmten Thunderbolt-3-Monitor vor

  1. Re: Und ich habe heute erfahren...

    trundle | 23:30

  2. Re: Der Sinn dahinter ?

    DAUVersteher | 23:20

  3. Re: Schaut noch jemand TV?

    Unix_Linux | 23:14

  4. Re: Zurecht... Samsung Android Geräte sind seit...

    eXXogene | 23:14

  5. Re: Solide - Naja

    M.P. | 23:10


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel