Abo
  • Services:
Anzeige

Update für Mozilla 1.4 beseitigt URL-Spoofing-Fehler

Einige Programmfehler in Mozilla 1.4.2 behoben

Das Mozilla-Team hat überraschend - kurz vor Erscheinen des stabilen Zweigs von Mozilla 1.7 - eine aktualisierte Version von Mozilla 1.4.x zum Download bereitgestellt. Mit Mozilla 1.4.2 wird ein Sicherheitsloch beseitigt, das bei eingebundenen URLs falsche Angaben in der Status-Zeile anzeigte. Zudem werden einige Programmfehler bereinigt; neue Funktionen gibt es nicht.

In Mozilla 1.4.2 wurde das Sicherheitsleck beseitigt, worüber speziell formatierte URLs falsche Angaben in der Statuszeile des Browsers anzeigen, wenn man die Maus über einen solchen Link fährt. Angreifer können Nutzer so auf Webseiten leiten, welche diese eigentlich nicht besuchen wollen. Zudem erhielt Mozilla 1.4.2 die überarbeitete NSS-Library 4.9 sowie zahlreiche weitere Verbesserungen bei Stabilität, Webseiten-Kompatibilität und Standard-Unterstützung.

Anzeige

Ferner wurde ein Programmfehler behoben, der bei einem HTTP-Download von mehr als 64 MByte den Disk-Cache durcheinander bringen konnte. Außerdem wurde eine bessere Erkennung von HTML-Dateien integriert und mögliche Abstürze bei der Anzeige von JNG-Dateien in der Windows-Version behoben. Schließlich haben die Entwickler zahlreiche weitere, kleine Programmfehler bereinigt.

Die englischsprachige Version von Mozilla 1.4.2 steht ab sofort für die Plattformen Windows, Linux und MacOS zum Download bereit.

Voraussichtlich im Juni 2004 soll die fertige Version von Mozilla 1.7 erscheinen und künftig als stabiler Zweig fungieren. Andere Applikationen werden dann auf die kommende Hauptversion von Mozilla aufsetzen. Für Ende 2004 sollen Firefox und Thunderbird jeweils in der Version 1.0 erscheinen und dann auf Mozilla 1.7 basieren. Bis dahin sind weitere Release Candidates von Mozilla 1.7 geplant, nachdem der Release Candidate 1 Ende April 2004 erschienen ist.


eye home zur Startseite
buzz 06. Mai 2004

Wird wahrscheinlich nicht kommen, da demnächst Netscape 7.2 erscheint (basierend auf...

Chris 06. Mai 2004

gibts auch ein update für Netscape 7.1 (der auf Mozilla 1.4 basiert) ?

der minister 06. Mai 2004

und wieder was gelernt...;o)

Silent One 06. Mai 2004

Es gibt ja nicht nur die Mozilla-Anwender. Fremdbrowser wie Netscape, Beonex...

buzz 06. Mai 2004

es ist auch kein patch sondern eine neue "vollversion" vom Release 1.4



Anzeige

Stellenmarkt
  1. IT2media GmbH & Co.KG, Nürnberg
  2. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, München
  3. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  4. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach


Anzeige
Top-Angebote
  1. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€
  2. 299,00€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. U-Bahn

    Telefónica baut BTS-Hotels im Berliner Untergrund

  2. Kabelnetz

    Statt auf Docsis 3.1 lieber gleich auf Glasfaser setzen

  3. Virtuelle Güter

    Activision patentiert Förderung von Mikrotransaktionen

  4. Nervana Neural Network Processor

    Intels KI-Chip erscheint Ende 2017

  5. RSA-Sicherheitslücke

    Infineon erzeugt Millionen unsicherer Krypto-Schlüssel

  6. The Evil Within 2 im Test

    Überleben in der Horror-Matrix

  7. S410

    Getacs modulares Outdoor-Notebook bekommt neue CPUs

  8. Smartphone

    Qualcomm zeigt 5G-Referenz-Gerät

  9. Garmin Speak

    Neuer Alexa-Lautsprecher fürs Auto zeigt den Weg an

  10. Datenrate

    Kunden wollen schnelle Internetzugänge



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Elektromobilität: Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
Elektromobilität
Niederlande beschließen Aus für Verbrennungsautos
  1. World Solar Challenge Regen in Australien verdirbt Solarrennern den Spaß
  2. Ab 2030 EU-Komission will Elektroauto-Quote
  3. Mit ZF und Nvidia Deutsche Post entwickelt autonome Streetscooter

Verschlüsselung: Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
Verschlüsselung
Niemand hat die Absicht, TLS zu knacken
  1. TLS-Zertifikate Zertifizierungsstellen müssen CAA-Records prüfen
  2. Apache-Lizenz 2.0 OpenSSL-Lizenzwechsel führt zu Code-Entfernungen
  3. Certificate Transparency Webanwendungen hacken, bevor sie installiert sind

Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner
Zotac Zbox PI225 im Test
Der Kreditkarten-Rechner

  1. Re: Die Kunden wollen, aber die Anbieter nicht

    DerDy | 00:17

  2. Re: Warum mischt man den Kohlenstoff nicht

    plutoniumsulfat | 00:16

  3. Spezialprozessor

    honna1612 | 00:14

  4. Re: Sägefirma verklagt Kunden wegen falscher...

    DAUVersteher | 00:14

  5. Re: BTS-Hotel = RRU?

    Pornstar | 00:11


  1. 19:09

  2. 17:40

  3. 17:02

  4. 16:35

  5. 15:53

  6. 15:00

  7. 14:31

  8. 14:16


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel