Abo
  • Services:
Anzeige

KnowItAll: Suchmaschine findet Personengruppen im Kontext

Google und DARPQA finanzieren Forschungsprojekt von Oren Etzioni

Oren Etzioni arbeitet mit "KnowItAll" an der Universität Washington an einer neuen Generation von Suchmaschinen. Diese soll es erlauben, mit einem Klick beispielsweise eine Liste der 50 wichtigsten Blues-Gitarristen zu erzeugen. Dazu durchsucht KnowItAll das Web nach Daten und stellt sie in entsprechenden Listen zusammen.

Noch sei die Software nicht in der Lage, eine Frage wie eine "Liste aller britischen Wissenschaftler vor 1900" zu erstellen, doch das liege in erster Linie an einem fehlenden Modul zur Erkennung natürlicher Sprache, so Etzioni. Dieses will der Forscher später entwickeln. Die Software kann aber beispielsweise Fragen wie "Liste Wissenschaftler" verarbeiten und liefert dann eine Liste mit Personen zurück, die mit hoher Wahrscheinlichkeit Wissenschaftler sind oder waren.

Anzeige

KnowItAll sucht dabei zu eingegebenen Nomen wie "Wissenschaftler", "Gitarrist" oder "Schauspieler" auf Webseiten und darin nach Wörtern, die oft direkt nach diesen Nomen folgen, beispielsweise "Wissenschaftler wie" oder "Wissenschaftler einschließlich". Anschließend werden zwölf Suchmaschinen nach diesen Phrasen durchsucht. KnowItAll extrahiert dann die Wörter, die auf diese Phrasen folgen und meist Namen von Wissenschaftlern sind.

Die Software soll dabei auch in der Lage sein, bei Phrasen wie "Wissenschaftler wie unter anderem Botaniker" zu erkennen, dass es sich bei "Botanikern" nicht um den Namen eines Wissenschaftlers handelt. Letztendlich gibt KnowItAll eine lange Liste von Namen zurück und bei jedem Einzelnen an, mit welcher Wahrscheinlichkeit es sich dabei um einen Wissenschaftler handelt, so Etzioni.

Finanziert wird das Projekt von der Forschungsabteilung des US-Verteidigungministeriums (DARPA) und Google.


eye home zur Startseite
:-) 07. Mai 2004

Tja, da wird man wohl aufpassen müssen, was man demnächst sagt, sonst wird man noch...

Otakun 07. Mai 2004

ja ich kann mir diese "schildbuergerlogik" sehr gut vorstellen... egal ob T-error-Ist...

radookee 06. Mai 2004

rofl

CyBear 06. Mai 2004

Nun ja, immerhin erfahren wir damit, dass gemäß Experimentaldatenbank an der Uni...

dilettant 06. Mai 2004

Wo ist denn da der Fortschritt?



Anzeige

Stellenmarkt
  1. STRABAG Property and Facility Services GmbH, Münster
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  3. über Duerenhoff GmbH, Augsburg
  4. GK Software AG, Schöneck/Vogtland, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       

  1. LTE

    Taiwan schaltet nach 2G- auch 3G-Netz ab

  2. Two Point Hospital

    Sega stellt Quasi-Nachfolger zu Theme Hospital vor

  3. Callya

    Vodafones Prepaid-Tarife erhalten mehr Datenvolumen

  4. Skygofree

    Kaspersky findet mutmaßlichen Staatstrojaner

  5. World of Warcraft

    Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth

  6. Open Source

    Microsoft liefert Curl in Windows 10 aus

  7. Boeing und SpaceX

    Experten warnen vor Sicherheitsmängeln bei Raumfähren

  8. Tencent

    Lego will mit Tencent in China digital expandieren

  9. Beta-Update

    Gesichtsentsperrung für Oneplus Three und 3T verfügbar

  10. Matthias Maurer

    Ein Astronaut taucht unter



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Microsoft Fall Creators Update ist final für alle Geräte verfügbar
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

  1. Re: Das ist wie mit...

    Azzuro | 00:35

  2. Re: Liste von Smartphones, für die VOLTE...

    razer | 00:31

  3. Re: Was sind das für Preise?

    Kakiss | 00:21

  4. Re: Da hat mal wieder jemand keine Ahnung

    chrysaor1024 | 00:20

  5. Re: Was wird denn da erforscht?

    thinksimple | 00:20


  1. 19:16

  2. 17:48

  3. 17:00

  4. 16:25

  5. 15:34

  6. 15:05

  7. 14:03

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel