Abo
  • Services:
Anzeige

Planmaker 2004: Beta der Tabellenkalkulation für Linux

Tabellenkalkulation ist kompatibel zu Excel

Der Softwarehersteller SoftMaker bietet ab sofort eine Beta-Version der Tabellenkalkulation PlanMaker 2004 für die Linux-Plattform zu Testzwecken zum Download an. Die Excel-kompatible Tabellenkalkulation bietet ein Diagramm-Modul sowie ein automatisiertes Zeichenprogramm, um Ergebnisse optisch ansprechend aufbereiten zu können.

Bei der Entwicklung von PlanMaker soll besonders auf eine problemlose Nutzung von Excel-Dateien geachtet worden sein. So liest und schreibt die Software XLS-Dateien der Excel-Versionen 5.0, 95, 97, 2000, XP sowie 2003 und behält dabei alle Formatierungen, Grafiken und Diagramme bei. Auch ein aktivierter Kennwortschutz wird übernommen.

Anzeige

PlanMaker bietet 320 Rechenfunktionen und erlaubt die ansprechende Gestaltung von Arbeitsblättern, indem ein Excel-kompatibles AutoFormen-Zeichenprogramm sowie ein Diagramm-Modul integriert wurde. Damit sind bis zu 70 verschiedene 2D- und 3D-Diagramme möglich, in denen Farbverläufe, Füllmuster und 3D-Rotationen zum Einsatz kommen können. PlanMaker besitzt eine Bedienoberfläche, die sich zwischen Deutsch und Englisch umschalten lässt.

SoftMaker bietet die Beta von PlanMaker 2004 allen Linux-Anwendern kostenlos zum Download an. Die fertige Version der Tabellenkalkulation soll dann 49,95 Euro kosten; ein Erscheinungstermin wurde noch nicht genannt. Die Office-Sammlung Office 2004 enthält für 69,95 Euro zusätzlich die Textverarbeitung TextMaker 2002. PlanMaker ist mit identischem Funktionsumfang außerdem für die Windows-Plattform und für verschiedene WindowsCE-Versionen verfügbar.


eye home zur Startseite



Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, München
  2. Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Bonn
  3. Isar Kliniken GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, deutschlandweit


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199,99€ statt 479,99€ - Ersparnis rund 58%

Folgen Sie uns
       


  1. Mass Effect

    Bioware erklärt Arbeit an Kampagne von Andromeda für beendet

  2. Kitkat-Werbespot

    Atari verklagt Nestlé wegen angeblichem Breakout-Imitat

  3. Smarter Lautsprecher

    Google Home erhält Bluetooth-Zuspielung und Spotify Free

  4. Reverb

    Smartphone-App aktiviert Alexa auf Zuruf

  5. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  6. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  7. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedatet

  8. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  9. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  10. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Starcraft Remastered: "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
Starcraft Remastered
"Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Blizzard Overwatch bekommt Deathmatches
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

Radeon RX Vega 64 im Test: Schnell und durstig mit Potenzial
Radeon RX Vega 64 im Test
Schnell und durstig mit Potenzial
  1. Radeon RX Vega Mining-Treiber steigert MH/s deutlich
  2. Radeon RX Vega 56 im Test AMD positioniert sich in der Mitte
  3. Workstation AMD bringt Radeon Pro WX 9100

  1. Re: 10-50MW

    ChMu | 22:45

  2. Re: Sinn

    superdachs | 22:44

  3. Re: Danke Electronic Arts...

    Clouds | 22:32

  4. Re: Tja die Eigentümer von Atari wollen nur das...

    lear | 22:15

  5. Re: Die Präposition "in" vor einer Jahreszahl ist...

    redmord | 22:04


  1. 13:33

  2. 13:01

  3. 12:32

  4. 11:50

  5. 14:38

  6. 12:42

  7. 11:59

  8. 11:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel