• IT-Karriere:
  • Services:

Epson Expression 10000XL: A3-Scanner mit 2.400 dpi

Scanner mit hohem Dichteumfang

Der Epson Expression 10000XL, der Neuzugang unter den Epson-Scannern, ist speziell auf die hohen Anforderungen im Grafikbereich zugeschnitten. Der A3+-Grafikscanner bietet neben einer 2.400-dpi-Auflösung eine hohe Scangeschwindigkeit und eine hohe optische Dichte von 3.8 DMax.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Vergleich zum Epson Expression 1640XL wurde die Scangeschwindigkeit nach Herstellerangaben um das 1,5fache gesteigert. Eine Xenon-Kaltlichtlampe sorgt dafür, dass der Scanner jederzeit einsatzbereit ist. Eine Autofokus-Funktion ermöglicht es dem Benutzer, den Fokus innerhalb eines Abstands von 6 mm vom Vorlagenglas präzise einzustellen; die Möglichkeit der manuellen Einstellung ist natürlich auch gegeben.

Stellenmarkt
  1. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  2. OAS Automation GmbH, Berlin

Der Scannertreiber bietet Funktionen wie Farbrestaurierung, Staubentfernung und Kornreduzierung. Das Gerät wird per USB-2.0- oder IEEE1394-(FireWire-)Schnittstellen angeschlossen.

Ferner gibt es für das Gerät eine neue optionale Durchlichteinheit mit einem neuen Duallampensystem. Ein A3-Einzelblatteinzug ist ebenfalls optional erhältlich. Der Scanner kann zudem durch die Verwendung einer optionalen Epson Network Image Express Card direkt an bestehende Netzwerke angebunden werden.

Der Expression 10000XL wird mit einer Vollversion von LaserSoft SilverFast Ai 6 inklusive IT8-Targets ausgeliefert. Dazu kommen Photoshop Elements 2.0 und FineReader Sprint 5.

Das Gerät soll ab Mai 2004 erhältlich sein. Ein Preis steht noch aus.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,96€
  2. 0,99€
  3. 2,99€

Folgen Sie uns
       


Apple TV Plus ausprobiert

Wir haben uns Apple TV+ auf einem Apple TV angeschaut. Apples eigener Abostreamingdienst lässt viele Komfortfunktionen vermissen.

Apple TV Plus ausprobiert Video aufrufen
In eigener Sache: Aktiv werden für Golem.de
In eigener Sache
Aktiv werden für Golem.de

Keine Werbung, kein unerwünschtes Tracking - kein Problem! Wer Golem.de-Inhalte pur nutzen möchte, hat neben dem Abo Golem pur jetzt eine weitere Möglichkeit, Golem.de zu unterstützen.

  1. Golem Akademie Von wegen rechtsfreier Raum!
  2. In eigener Sache Wie sich Unternehmen und Behörden für ITler attraktiv machen
  3. In eigener Sache Unser Kubernetes-Workshop kommt auf Touren

Definitive Editon angespielt: Das Age of Empires 2 für Könige
Definitive Editon angespielt
Das Age of Empires 2 für Könige

Die 27 Einzelspielerkampagnen sollen für rund 200 Stunden Beschäftigung sorgen, dazu kommen Verbesserungen bei der Grafik und Bedienung sowie eine von Grund auf neu programmierte Gegner- oder Begleit-KI: Die Definitive Edition von Age of Empires 2 ist erhältlich.


    Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
    Need for Speed Heat im Test
    Temporausch bei Tag und Nacht

    Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
    Von Peter Steinlechner

    1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

      •  /