Abo
  • Services:
Anzeige

AMD überholt Intel

AMD kann Marktanteil bei Retail-PCs deutlich steigern

In der vorletzten Woche im April 2004 hat AMD mehr Desktop-Prozessoren über Retail-Kanäle verkauft als Intel. Zu diesem Schluss kommt ARS, eine Tochter von Current Analysis.

AMD erreichte bei Retail-PCs in den USA mit seinem Athlon 64 und Athlon XP einen Marktanteil von 52 Prozent, während Intel mit Pentium 4 und Celeron nur auf 47 Prozent kam. Ein Prozent entfiel auf andere Hersteller.

Seit dem vierten Quartal 2003 habe AMD seinen Marktanteil im Retail-Bereich von 30 Prozent auf nun 52 Prozent steigern können. ARS rechnet aber damit, dass Intel in Kürze wieder die Führung übernehmen wird.

Anzeige

eye home zur Startseite
Pentium-Gott... 22. Jul 2005

Intel rulez! Zusammen mit ATI ist DAS das Dreamteam. AMD und Nvidia mit ihren schei...

Michael Josef 21. Jul 2005

Weil die verdammten Intel-Fans nicht einsehen wollen, das es ein Fehlkauf war :-D

Michael Josef 21. Jul 2005

Als C++-Programmierer weiß ich was du meinst Aber sobald der Sourcecode samt den...

Bert 05. Jul 2005

Was wisst denn ihr schon?

Michael Josef 29. Jun 2005

Und mein nVidia nForce 3 Ultra-Chipsatz kann das nicht oder???



Anzeige

Stellenmarkt
  1. UTILITY PARTNERS GmbH, Raum Stuttgart
  2. UTILITY PARTNERS Online GmbH, Essen
  3. Continental AG, Ingolstadt
  4. Daimler AG, Böblingen


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 315,00€
  2. 19,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. FTTH

    EWE senkt die Preise für seine Glasfaserzugänge

  2. WLAN

    Zahl der Vodafone-Hotspots steigt auf zwei Millionen

  3. Linux-Grafiktreiber

    Mesa 17.3 verbessert Vulkan- und Embedded-Treiber

  4. Gemini Lake

    Intel bringt Pentium Silver mit Gigabit-WLAN

  5. MG07ACA

    Toshiba packt neun Platter in seine erste 14-TByte-HDD

  6. Sysinternals-Werkzeug

    Microsoft stellt Procdump für Linux vor

  7. Forschungsförderung

    Medizin-Nobelpreisträger Rosbash kritisiert Trump

  8. Sicherheit

    Keylogger in HP-Notebooks gefunden

  9. IBM AC922

    In Deep Learning schlägt der Power9 die X86-Konkurrenz

  10. FTTH

    Telekom kündigt weitere Glasfaser-Stadt an



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apps und Games für VR-Headsets: Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
Apps und Games für VR-Headsets
Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc
  1. Virtual-Reality-Benchmarks Geforce gegen Radeon in VR-Spielen
  2. Sumerian Amazon stellt Editor für Augmented und Virtual Reality vor
  3. Virtual Reality Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Blade Runner (1997): Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
Blade Runner (1997)
Die unsterbliche, künstliche Erinnerung
  1. SNES Classic Mini im Vergleichstest Putzige Retro-Konsole mit suboptimaler Emulation

  1. Re: "Microsoft loves Linux"

    Teebecher | 18:20

  2. Re: Asien

    schap23 | 18:18

  3. Re: Natürlich Festhalten an alten Systemen...

    Zazu42 | 18:16

  4. Re: Ausbaufähigkeit

    Electrony | 18:16

  5. Re: Homescreen unbrauchbar!

    Myxin | 18:15


  1. 17:21

  2. 15:57

  3. 15:20

  4. 15:00

  5. 14:46

  6. 13:30

  7. 13:10

  8. 13:03


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel