Abo
  • Services:
Anzeige

WMV-HD für DVD-Produzenten - Beta-Programm soll locken

Sonic und Microsoft starteten Beta-Programm für DVD-Produzenten

Gemeinsam mit Microsoft entwickelt Sonic Solutions eine "WMV HD Edition" der professionellen DVD-Authoring-Software DVD Producer. Bis die Software fertig ist, will man nun DVD-Produzenten mit einer Beta für die HD-DVD-Produktion mittels Microsofts WMV-HD-Format interessieren.

Die bereits im Januar 2004 auf der CES angekündigte und im April 2004 auf der NAB gezeigte, noch unfertige "DVD Producer WMV HD Edition" soll die Produktion von hochauflösenden, aber nicht zu Standard-DVD-Playern kompatiblen DVD-Titeln ermöglichen, die mittels Microsoft Windows Media High Definition Video (WMV HD) komprimiert werden. Bisher konnte Microsoft sein auf Windows Media Audio/Video 9 basierendes WMV-HD-Format nur in Asien als neuen Standard für günstige, auf rotem Laser basierende HD-DVDs durchsetzen. Noch sind dafür nötige spezielle DVD-Player aber nicht erhältlich und nur leistungsfähige Windows-XP-PCs in der Lage, die Videos abzuspielen.

Anzeige

Mit einem speziellen Beta-Programm wollen Sonic und Microsoft nun professionellen Produktionseinrichtungen einen möglichst frühen Zugriff auf die im Vergleich zu MPEG-2 deutlich effizientere, aber auch aufwendigere Kompressionstechnik gewähren. Dadurch könnten sehr früh Erfahrungen mit der Wiedergabe von WMV-HD auf Windows-XP-PCs gesammelt werden, so Sonic in einer aktuellen Pressemitteilung. Microsoft könnte es damit zudem leichter fallen, Hollywood von HD-DVDs auf WMV-HD-Basis zu überzeugen.

Am Beta-Programm interessierte Produktionsfirmen können sich per E-Mail (hdbeta@sonic.com) an Sonic wenden. Dave Fester, General Manager der Windows Client Group bei Microsoft, zeigt sich zuversichtlich, die Filmindustrie damit leichter überzeugen zu können: "Das Beta-Programm sorgt für einen Blitzstart bei der Erzeugung von WMV-HD-Titeln in der professionellen Authoring-Industrie"

Rolf Hartley, u.a. Senior Vice President bei Sonic, sieht in der Unterstützung für WMV-HD seitens der DVD-Produzenten eine Chance, Millionen von Anwendern ansprechen zu können, die Windows Media Player 9 und Windows XP einsetzen. Für einzelne Titel und Bonus-Inhalte für Standard-Definition Film-DVDs sei WMV-HD bereits jetzt geeignet.

Eine marktreife Version der DVD Producer WMV HD Edition soll im September 2004 ausgeliefert werden.


eye home zur Startseite
Storm 14. Jun 2004

auf http://www.wmvhd.com

stephan lauber 02. Jun 2004

WMV Dateien Wo kann ich mir diese downloaden?

Mason 06. Mai 2004

FVD ? wurscht ... wozu hat man einen HCPC :)

Mason 06. Mai 2004

wo ist denn das problem ? wer den kram nicht will brauchs nicht kaufen. ich warte...

Gastig 05. Mai 2004

Schade eigentlich, dass Microsoft jetzt auch noch in der Film-Branche mittels WMV...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Vaihingen
  2. über Nash Direct GmbH, Stuttgart
  3. CEMA AG, verschiedene Standorte
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 179,99€
  2. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Fahrzeugsicherheit

    Wenn das Auto seinen Fahrer erpresst

  2. Mate 10 Pro im Test

    Starkes Smartphone mit noch unauffälliger KI

  3. Diamond Omega

    Randloses Topsmartphone mit zwei Dual-Kameras für 500 Euro

  4. Adobe

    Deep Fill denkt beim Retuschieren Bildelemente dazu

  5. Elektroautos

    Tesla will Autos in China bauen

  6. Mirai-Nachfolger

    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

  7. Europol

    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

  8. Krack-Angriff

    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

  9. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  10. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Re: Da fällt Trump die Kinnlade runter

    JensM | 10:00

  2. Re: Darum wird sich Linux nie so richtig durchsetzen

    DY | 09:59

  3. Re: Besser als GTA

    forenuser | 09:58

  4. Testgerät Defekt? Falsch getestet?! Displayhelligkeit

    Pornstar | 09:57

  5. Wir kolonialisieren

    DeathMD | 09:56


  1. 10:00

  2. 09:00

  3. 07:49

  4. 07:43

  5. 07:12

  6. 14:50

  7. 13:27

  8. 11:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel