• IT-Karriere:
  • Services:

WMV-HD für DVD-Produzenten - Beta-Programm soll locken

Sonic und Microsoft starteten Beta-Programm für DVD-Produzenten

Gemeinsam mit Microsoft entwickelt Sonic Solutions eine "WMV HD Edition" der professionellen DVD-Authoring-Software DVD Producer. Bis die Software fertig ist, will man nun DVD-Produzenten mit einer Beta für die HD-DVD-Produktion mittels Microsofts WMV-HD-Format interessieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die bereits im Januar 2004 auf der CES angekündigte und im April 2004 auf der NAB gezeigte, noch unfertige "DVD Producer WMV HD Edition" soll die Produktion von hochauflösenden, aber nicht zu Standard-DVD-Playern kompatiblen DVD-Titeln ermöglichen, die mittels Microsoft Windows Media High Definition Video (WMV HD) komprimiert werden. Bisher konnte Microsoft sein auf Windows Media Audio/Video 9 basierendes WMV-HD-Format nur in Asien als neuen Standard für günstige, auf rotem Laser basierende HD-DVDs durchsetzen. Noch sind dafür nötige spezielle DVD-Player aber nicht erhältlich und nur leistungsfähige Windows-XP-PCs in der Lage, die Videos abzuspielen.

Stellenmarkt
  1. BIG direkt gesund, Dortmund
  2. MAN Energy Solutions SE, Oberhausen

Mit einem speziellen Beta-Programm wollen Sonic und Microsoft nun professionellen Produktionseinrichtungen einen möglichst frühen Zugriff auf die im Vergleich zu MPEG-2 deutlich effizientere, aber auch aufwendigere Kompressionstechnik gewähren. Dadurch könnten sehr früh Erfahrungen mit der Wiedergabe von WMV-HD auf Windows-XP-PCs gesammelt werden, so Sonic in einer aktuellen Pressemitteilung. Microsoft könnte es damit zudem leichter fallen, Hollywood von HD-DVDs auf WMV-HD-Basis zu überzeugen.

Am Beta-Programm interessierte Produktionsfirmen können sich per E-Mail (hdbeta@sonic.com) an Sonic wenden. Dave Fester, General Manager der Windows Client Group bei Microsoft, zeigt sich zuversichtlich, die Filmindustrie damit leichter überzeugen zu können: "Das Beta-Programm sorgt für einen Blitzstart bei der Erzeugung von WMV-HD-Titeln in der professionellen Authoring-Industrie"

Rolf Hartley, u.a. Senior Vice President bei Sonic, sieht in der Unterstützung für WMV-HD seitens der DVD-Produzenten eine Chance, Millionen von Anwendern ansprechen zu können, die Windows Media Player 9 und Windows XP einsetzen. Für einzelne Titel und Bonus-Inhalte für Standard-Definition Film-DVDs sei WMV-HD bereits jetzt geeignet.

Eine marktreife Version der DVD Producer WMV HD Edition soll im September 2004 ausgeliefert werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Storm 14. Jun 2004

auf http://www.wmvhd.com

stephan lauber 02. Jun 2004

WMV Dateien Wo kann ich mir diese downloaden?

Mason 06. Mai 2004

FVD ? wurscht ... wozu hat man einen HCPC :)

Mason 06. Mai 2004

wo ist denn das problem ? wer den kram nicht will brauchs nicht kaufen. ich warte...

Gastig 05. Mai 2004

Schade eigentlich, dass Microsoft jetzt auch noch in der Film-Branche mittels WMV...


Folgen Sie uns
       


Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen

Die Philips Hue Play HDMI Sync Box ist ein HDMI-Splitter, über den Hue Sync verwendet werden kann. Im ersten Kurztest funktioniert das neue Gerät gut.

Philips Hue Play HDMI Sync Box angesehen Video aufrufen
Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

Videospiellokalisierung: Lost in Translation
Videospiellokalisierung
Lost in Translation

Damit Videospiele in möglichst viele Länder verkauft werden können, müssen sie übersetzt beziehungsweise lokalisiert werden. Ein kniffliger Job, denn die Textdatei eines Games hat oft auf den ersten Blick keine logische Struktur - dafür aber Hunderte Seiten.
Von Nadine Emmerich

  1. Spielebranche Entwickler können bis 2023 mit Millionenförderung rechnen
  2. Planet Zoo im Test Tierische Tüftelei
  3. Förderung Spielentwickler sollen 2020 nur einen "Ausgaberest" bekommen

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

    •  /