Abo
  • Services:
Anzeige

Musikempfang per Radio-USB-Stick

Kleiner FM-Tuner "Radio USB" von AVerMedia ab sofort erhältlich

Mit dem winzigen Radio-Tuner "Radio USB" lassen sich PCs und Notebooks per USB-Schnittstelle für den FM-Radio-Empfang nutzen. Auch die Aufnahme des Programms ins MP3- oder WAV-Format ist laut Hersteller AVerMedia dank der mitgelieferten Windows-Software möglich.

AVerMedia Radio USB
AVerMedia Radio USB
Das Radio USB ist ein UKW-Empfänger (87,5 bis 108 MHz) mit USB-1.1-Controller; die Stromversorgung läuft über den USB-Port. Der USB-Stick verfügt über einen Kopfhörer-Ausgang sowie einen 3,5-mm-Klinkenstecker- Antenneneingang.

Anzeige

Die Software für den daumengroßen Radio-USB-Stick bietet Funktionen für automatischen Sendersuchlauf, die Erstellung von Favoritenprogrammlisten und einen Aufnahmeplaner. Die Software erlaubt, die Abspielgeschwindigkeit der MP3-Dateien zu regulieren und einzelne Sequenzen zu wiederholen. So sollen sich etwa Liedtexte leichter verstehen und lernen lassen. Auch das Editieren und Brennen der aufgezeichneten Musikdateien ist mit der Software möglich.

Laut AVerMedia ist das Radio USB MR-800 ab sofort für 19,- Euro im Handel erhältlich. Im Lieferumfang enthalten sind ein Audiokabel, ein Handbuch und eine Software-CD.


eye home zur Startseite
werner 13. Jan 2006

Also bei mir ist der Stereoempfang seeehr schwach

....... 12. Mär 2005

Ja!

Bertini 12. Mär 2005

will ich auch wissen!!!

joe 22. Aug 2004

Weiß jemand, ob z. B. durch eine andere Software die Frequenzbreite erhöht werden kann...

joe 22. Aug 2004

Weiß jemand, ob z. B. durch eine andere Software die Frequenzbreite erhöht werden kann...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. OEDIV KG, Bielefeld
  3. andagon GmbH, Köln
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck


Anzeige
Top-Angebote
  1. 239,53€
  2. für 169€ statt 199 Euro
  3. 564,90€ + 3,99€ Versand

Folgen Sie uns
       


  1. Spieleklassiker

    Mafia digital bei GoG erhältlich

  2. Air-Berlin-Insolvenz

    Bundesbeamte müssen videotelefonieren statt zu fliegen

  3. Fraport

    Autonomer Bus im dichten Verkehr auf dem Flughafen

  4. Mixed Reality

    Microsoft verdoppelt Sichtfeld der Hololens

  5. Nvidia

    Shield TV ohne Controller kostet 200 Euro

  6. Die Woche im Video

    Wegen Krack wie auf Crack!

  7. Windows 10

    Fall Creators Update macht Ryzen schneller

  8. Gesundheitskarte

    T-Systems will Konnektor bald ausliefern

  9. Galaxy Tab Active 2

    Samsungs neues Ruggedized-Tablet kommt mit S-Pen

  10. Jaxa

    Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. Re: Bahn schneller machen

    qwertz347 | 10:06

  2. Re: Harte Realität:

    Bouncy | 10:06

  3. Ich wäre ja mal froh wenn Golem sein "Sichtfeld...

    derdiedas | 10:05

  4. Re: 90 Minuten "Film" passt dann gerade mal auf...

    Ovaron | 10:02

  5. Re: Das ist eh die Zukunft.

    violator | 09:47


  1. 17:14

  2. 16:25

  3. 15:34

  4. 13:05

  5. 11:59

  6. 09:03

  7. 22:38

  8. 18:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel