Fachmagazine MCV und Gamesmarkt fusionieren

Neues Magazin heißt " MCVgamesmarkt"

Die beiden bekanntesten deutschen Fachhandelsmagazine der Spiele-Branche arbeiten zukünftig nicht mehr gegen-, sondern miteinander. Die Computec Media AG und die Entertainment Media Verlag GmbH & Co. oHG legen ihre Fachhandelsaktivitäten im Bereich PC- und Videospiele zusammen; anstelle der beiden Magazine Gamesmarkt und MCV wird zukünftig nur noch das neue Heft "MCVgamesmarkt" erscheinen.

Artikel veröffentlicht am ,

Für die ab Mitte Mai 2004 herausgegebene Zeitschrift zeichnet der Entertainment Media Verlag verantwortlich. Computec Media steuert den Anzeigenverkauf. Mit dieser Konzeption wollen die beiden Gesellschaften einen auch wirtschaftlich erfolgreichen Marktführer schaffen.

"Durch diese Kooperation wollen wir entscheidende Synergien nutzen, um die Service- und Informationsqualität für die Entscheidungsträger, die wir flächendeckend erreichen, noch weiter zu verbessern. Zudem ermöglichen wir unseren Anzeigenkunden, sich nun in ihrer Kommunikation auf ein reichweitenstarkes Qualitäts-Medium zu konzentrieren und ihr Marketingbudget effektiver einzusetzen", kommentiert Christian Geltenpoth, Vorsitzender des Vorstands der Computec Media AG.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


m00n 06. Mai 2004

ist bei der Masse an neuen News wohl kaum möglich, soviele Redakteure hat Golem...

Patrick Streppel 05. Mai 2004

ja, sehe ich auch so!

marius hopp 05. Mai 2004

Ein bißchen mehr Recherche hätte Ihrem Online-Auftritt hier gut getan! Unter anderem...

Thomas 05. Mai 2004

Yep, nur im Abo zu bekommen, üblicherweise gegen Gewerbenachweis. Grüße Thomas



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Nach Datenleck
Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht

Durch Zufall entdeckte ein Entwickler ein Datenleck, meldete es und informierte die Betroffenen. Kurze Zeit später stand ein Privatdetektiv vor seiner Tür.
Eine Recherche von Moritz Tremmel

Nach Datenleck: Softwareentwickler durch Privatdetektiv bedroht
Artikel
  1. Agrifotovoltaik: Landwirte werden nebenbei zu Kraftwerksbetreibern
    Agrifotovoltaik
    Landwirte werden nebenbei zu Kraftwerksbetreibern

    Äcker können zusätzlich zur Stromerzeugung genutzt werden. Neun Prozent des Bedarfs ließen sich so durch Solarenergie decken.

  2. Iran: Zwei Eutelsat-Satelliten mit Jammern angegriffen
    Iran
    Zwei Eutelsat-Satelliten mit Jammern angegriffen

    Auch Eutelsat-Satelliten werden vom Iran aus gezielt gestört. Die Massenproteste im Iran bekommen immer mehr aufstandsähnliche Züge.

  3. Klage gegen Datenschutzaufsicht: Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen
    Klage gegen Datenschutzaufsicht
    Bundeskriminalamt weigert sich, Funkzellendaten zu löschen

    Das BKA will gesammelte Überwachungsdaten nicht löschen müssen. Deswegen klagt die Polizei gegen einen Bescheid des obersten Datenschützers.
    Eine Exklusivmeldung von Lennart Mühlenmeier

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 14 Plus jetzt erhältlich • Günstig wie nie: Gigabyte RTX 3090 Ti 1.099€, Sapphire RX 6900 XT 834,99€, KF DDR5-5600 16GB 99,39€, Logitech Gaming-Maus 69,99€, MSI Curved 27" WQHD 165Hz 289€ • AMD Ryzen 7 5800X3D 429€ • NfS Unbound vorbestellbar • 3 Spiele für 49€ [Werbung]
    •  /