Abo
  • Services:

WinHEC: Microsofts Vorstellung von der PC-Zukunft

Bill Gates zeigt Konzept-PC - Jim Allchin Plug and Play für vernetzte Geräte

Microsoft Chairman und Chief Software Architect Bill Gates gab auf Microsofts Hausmesse WinHEC 2004 in Seattle einmal mehr einen Ausblick auf die "Zukunft des Windows Computing". Konkret zeigte Gates die Konzeptstudie eines Heim-PCs mit Windows, die zusammen mit HP entwickelt wurde, Jim Allchin stellte eine Technik vor, um Plug and Play für vernetzte Geräte zu ermöglichen.

Artikel veröffentlicht am ,

Das zusammen mit HP entwickelte Windows Home Concept (WHC) beschreibt Microsoft als "ultimativen Hub für den digitalen Lifestyle im eigenen Heim". Dabei handelt es sich um ein einfach zu nutzendes, sehr leises System, das immer verfügbar, aber dennoch stromsparend ist. WHC integriert dabei drahtlose Techniken, breitbandigen Internetanschluss und mehrere HDTV-Tuner. Über das Gerät soll sich im gesamten Haushalt die persönliche Kommunikation abwickeln lassen, von Telefon über E-Mail bis hin zum Instant-Messaging.

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Hamburg
  2. swb AG, Bremen

Screenshot #1
Screenshot #1
Jim Allchin, Group Vice President von Microsofts Plattform-Gruppe, kündigt zudem eine neue Technik für vernetzte Geräte an. Damit will Microsoft eine Plug-and-Play-Nutzung von Geräten, die über das Netzwerk angeschlossen sind, ermöglichen. Der Anschluss entsprechender Geräte soll sich dadurch nicht vom Anschluss von Plug-and-Play-fähigen Geräten an einen PC unterscheiden. Dabei setzt Microsoft auf Web-Service-Protokolle.

Dazu bietet Microsoft die "Windows Network Connected Device Technology CD", mit der sich Windows-Applikationen entwickeln lassen sollen, die mit entsprechenden Geräten zusammenarbeiten. Die CD umfasst Code-Generatoren und Beispielapplikationen, die es OEM-Herstellern zudem erleichtern sollen, Web-Services in ihre Geräte zu integrieren. Allchin stellt weiterhin eine Spezifikation für "Geräteprofile für Web Services" vor, die Microsoft zusammen mit Intel, Lexmark und Ricoh entwickelt hat. Die Spezifikation soll dem UPnP-Forum (Universel Plug and Play) als Basis für UPnP 2.0 vorgelegt werden.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. 4,25€

Michael - alt 07. Mai 2004

100% Zustimmung

JTR 06. Mai 2004

Naja das musst du verstehen, Linuxleute wollen es einfach billig, das sind diesselben...

OMG 05. Mai 2004

.. aber impliziert. Das genügt um einige Beispiele aufzurollen, was sich auf der Nicht...

OMG 05. Mai 2004

Richtig und auch ein guter Weg mit einer "nicht technischen Hülle" (so drück ich das mal...

MS 05. Mai 2004

Hat er nicht behauptet . . . restlichen Mist gelöscht ;-) Leichtes Frustposting oder...


Folgen Sie uns
       


Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt

Wir spielen Ark Survival Evolved auf einem Google Pixel 2.

Ark Survival Evolved für Smartphones - angespielt Video aufrufen
Windenergie: Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?
Windenergie
Wie umweltfreundlich sind Offshore-Windparks?

Windturbinen auf hoher See liefern verlässlich grünen Strom. Frei von Umwelteinflüssen sind sie aber nicht. Während die eine Tierart profitiert, leidet die andere. Doch Abhilfe ist in Sicht.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Hywind Scotland Windkraft Ahoi

Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Esa Sonnensystemforschung ohne Plutonium
  2. Jaxa Japanische Sonde Hayabusa 2 erreicht den Asteroiden Ryugu
  3. Mission Horizons @Astro_Alex fliegt wieder

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

    •  /