• IT-Karriere:
  • Services:

UML-Case-Tool Poseidon for UML 2.3 erschienen

Diagrammgestaltung im Look & Feel von UML 2.0

Gentleware ein Hersteller von Modellierungssoftware mit Sitz in Hamburg, hat die neue Version 2.3 von Poseidon for UML auf den Markt gebracht. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen beinhaltet die aktuelle Variante von Poseidon eine verstärkte Unterstützung von Elementen des neuen Standards UML 2.0, beispielsweise bei Ports und Konnektoren, sowie Diagramme, die bereits jetzt im Look & Feel von UML 2.0 gestaltet sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Poseidon for UML ist ein UML-Case-Tool, mit dem getrennte Entwicklergruppen gleichzeitig und ortsunabhängig an demselben Modell eines Softwareprojektes arbeiten und in Echtzeit die Änderungen der Kollegen sehen können.

Stellenmarkt
  1. Creos Deutschland GmbH, Homburg/Saar
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)

Nach der Einführung der Enterprise Edition im März 2004 hat Gentleware mit dem neuen Release einen weiteren Schritt in Richtung UML 2.0 getan. Dr. Marko Boger, Vorstand der Gentleware AG: "Mit der Version 2.3 beweisen wir erneut, dass Gentleware im Gegensatz zu den meisten anderen Herstellern bereits jetzt auf den kommenden UML-2.0-Standard ausgerichtet ist. Wir werden diesen Weg konsequent weiter verfolgen, so dass Poseidon schon in der zweiten Jahreshälfte auf einem Repository basieren wird, das zu 100 Prozent dem UML-2.0-Metamodell entspricht."

Poseidon for UML steht als Community Edition (frei erhältlich), Standard Edition (199,- Euro), Professional Edition (699,- Euro), Enterprise Edition (1.249,- Euro zuzüglich Serverkosten) und Embedded Edition (1.249,- Euro) unter www.gentleware.com zur Verfügung.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (aktuell u. a. The Long Journey Home für 2,50€, Transport Fever für 7,50€, Shenmue 3 für 15...
  2. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  3. 34,99€
  4. 36,99€

chojin 06. Mai 2004

Ich habe mal die Vorgänger-Version als Community Edition benutzt. Es entsprach im Grunde...

stalker 06. Mai 2004

Wer setzt Poseidon ein?


Folgen Sie uns
       


Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit

Wir haben uns den Mac Mini und zwei Alternativen von Asus und Zotac angesehen. Es ist interessant, wie leistungsfähig die Kontrahenten sind.

Mini-PCs von Asus, Apple und Zotac im Test - Fazit Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /